Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Magnetic Valley 02 - Der Clan der Schmuggler

Magnetic Valley 2

(2)

Flucht ins Tal der Freiheit


Danika und ihre Gefährten sind weiterhin auf der Suche nach dem sicheren Magnetic Valley, verfolgt von Sharr Morrigan, der unerbittlichen königlichen Jägerin. Um das Tal zu erreichen, müssen sie das Grenzland überqueren – Schmugglergebiet: gesetzlos, wild und durchtränkt mit uralter Magie. Als einer der Gefährten sich schwer verletzt, bleibt Danika keine andere Wahl: Sie bittet die Schmuggler um Hilfe und lässt sich auf einen vielleicht tödlichen Handel ein.

Portrait

Skye Melki-Wegner hat Kunst und Jura in Melbourne studiert und nebenbei als Englischlehrerin und Popcorn-Verkäuferin in einem Kino gearbeitet. Wenn sie nicht schreibt, trinkt sie am liebsten Unmengen Kaffee und verschlingt ein Fantasybuch nach dem anderen. Von ihrer Trilogie um Danika und ihre Gefährten sind bisher zwei Bände auf Deutsch erschienen (›Magnetic Valley 1 – Die Flucht der Fünf‹ und ›Magnetic Valley 2 – Der Clan der Schmuggler‹).

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423426558
Dateigröße 1013 KB
Übersetzer Reiner Aus dem Amerikanischen Pfleiderer
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Magnetic Valley 02 - Der Clan der Schmuggler

Magnetic Valley 02 - Der Clan der Schmuggler

von Skye Melki-Wegner
eBook
12,99
+
=
Magnetic Valley 01 - Die Flucht der Fünf

Magnetic Valley 01 - Die Flucht der Fünf

von Skye Melki-Wegner
eBook
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Magnetic Valley

  • Band 1

    40338577
    Magnetic Valley 01 - Die Flucht der Fünf
    von Skye Melki-Wegner
    eBook
    12,99
  • Band 2

    41596797
    Magnetic Valley 02 - Der Clan der Schmuggler
    von Skye Melki-Wegner
    eBook
    12,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Weg ins Tal der Freiheit“

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Danika und ihre Gefährten sind weiterhin auf der Suche nach dem sicheren Magnetic Valley.
Um das Tal zu erreichen, müssen sie das Grenzland überqueren- ein gefährliches Schmugglergebiet, gesetzlos, wild und durchtränkt mit uralter Magie. Durch Verletzungen geschwächt, bleibt Danika keine andere Wahl. Sie bittet die Schmuggler um Hilfe und lässt sich auf einen Handel ein.
Doch Sharr Morrigan kommt immer näher.
Können Danika und ihre Freunde diese Gefahren überstehen?
Und was erwartet sie, wenn sie die Grenzlande hinter sich gelassen haben?
Auch im zweiten Teil werden Spannung und Magie euch in ihren Bann.
Danika und ihre Gefährten sind weiterhin auf der Suche nach dem sicheren Magnetic Valley.
Um das Tal zu erreichen, müssen sie das Grenzland überqueren- ein gefährliches Schmugglergebiet, gesetzlos, wild und durchtränkt mit uralter Magie. Durch Verletzungen geschwächt, bleibt Danika keine andere Wahl. Sie bittet die Schmuggler um Hilfe und lässt sich auf einen Handel ein.
Doch Sharr Morrigan kommt immer näher.
Können Danika und ihre Freunde diese Gefahren überstehen?
Und was erwartet sie, wenn sie die Grenzlande hinter sich gelassen haben?
Auch im zweiten Teil werden Spannung und Magie euch in ihren Bann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

mittelmäßige Fortsetzung
von Kerstin1975 aus Crailsheim am 10.05.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Buchinhalt: Danika und ihre kleine Gruppe sind noch immer auf dem Weg ins sagenhafte „Magnetic Valley“, dem Ort, an dem man vor Alchemie sicher ist. Sharr Morrigan ist ihnen dicht auf den Fersen und als die Gruppe ins Grenzland kommt, wird sie von den Schmugglern aufgegriffen. Diesen ist nicht wirklich... Buchinhalt: Danika und ihre kleine Gruppe sind noch immer auf dem Weg ins sagenhafte „Magnetic Valley“, dem Ort, an dem man vor Alchemie sicher ist. Sharr Morrigan ist ihnen dicht auf den Fersen und als die Gruppe ins Grenzland kommt, wird sie von den Schmugglern aufgegriffen. Diesen ist nicht wirklich zu trauen, doch zunächst sind die Jugendlichen dort sicher. Dann allerdings machen sie eine schreckliche Entdeckung in den Katakomben unterhalb des Tales…. Persönlicher Eindruck: Nachdem mir Band 1 absolut gut gefallen hat, war ich nach Band 2 ehrlich gesagt maßlos enttäuscht. Es tut sich kaum etwas Neues, man ist nach wie vor auf der Flucht und auch sonst wirkt alles in die Länge gezogen. Schon zu Beginn hatte ich Mühe, am Geschehen dran zu bleiben – durch Längen und die Langeweile machte die Lektüre wenig Spaß. Danika und ihre Gefährten waren sympathisch und nachvollziehbar, wenngleich Teddy langsam nervt mit seinen oft gezwungenen Späßen eines pubertierenden Jungen, der sich als der Größte vorkommt und bei allem und jedem seinen Senf dazu gibt. Maisy machte auf mich den geheimnisvollsten Eindruck, ich könnte mir gut vorstellen, dass im Hinblick auf sie noch ein Aha-Effekt folgt – allerdings blieb der Rest ziemlich gleichförmig. Schade, aber vielleicht wäre es besser gewesen, die Trilogie auf zwei Bände zu straffen. Die Reise durch die Grenzlande und die Katakomben unterhalb des Tales war anschaulich, doch langsam wäre eine Karte der Gegend wirklich nicht schlecht. Während ich in Teil 1 noch darüber hinwegsehen konnte, vermisse ist bei Teil 2 ein genaues Nachvollziehen der Reiseroute. Im letzten Drittel taucht eine lang tot geglaubte Person wieder auf und mit Lukas‘ Rettungsmission kommt auch doch noch ein wenig Fahrt auf, was den Leser für die zähen Längen zu Beginn einigermaßen entschädigt. Schade, aber „Magnetic Valley“ ist leider ein Paradebeispiel dafür, dass eine Buchreihe es durchaus auch mal nicht schaffen kann, den Leser komplett zu fesseln und diesen Zustand aufrechterhalten kann. Bleibt nur zu hoffen, dass mit Teil 3 nochmal der absolute Wurf gelingt….