Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Höllenjagd

Ein Isaac-Bell-Roman

Die Isaac-Bell-Abenteuer 1

(3)
Isaac Bell, der erfolgreichste Kopfgeldjäger der USA, heftet sich an die Fersen eines brutalen Bankräubers, dessen Weg von Leichen gepflastert ist. Die Presse nennt diesen Verbrecher, der nie einen Zeugen am Leben lässt, den „Schlächter“. Kompromisslos setzt sich Bell auf die Spur seiner Beute, immer näher rückt er dem „Schlächter“ – bis dieser plötzlich den Spieß umdreht und aus dem Jäger der Gejagte wird...

Rezension
"Ein Genuss in der Tradition von Dirk Pitt - mit jeder Menge Unterwasserspannung!"
Portrait
Seit er 1973 seinen ersten Helden Dirk Pitt erfand, ist jeder Roman von Clive Cussler ein New-York-Times-Bestseller. Auch auf der deutschen Spiegel-Bestsellerliste ist jeder seiner Romane vertreten. 1979 gründete er die reale NUMA, um das maritime Erbe durch die Entdeckung, Erforschung und Konservierung von Schiffswracks zu bewahren. Er lebt in der Wüste von Arizona und in den Bergen Colorados.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 29.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641151904
Verlag Blanvalet
Übersetzer Bernhard Kempen
Verkaufsrang 15.970
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Isaac-Bell-Abenteuer mehr

  • Band 1

    41597027
    Höllenjagd
    von Clive Cussler
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40588449
    Sabotage
    von Clive Cussler
    eBook
    8,99
  • Band 3

    40588442
    Blutnetz
    von Clive Cussler
    eBook
    8,99
  • Band 4

    40588438
    Todesrennen
    von Clive Cussler
    eBook
    8,99
  • Band 5

    38237814
    Meeresdonner
    von Clive Cussler
    eBook
    8,99
  • Band 6

    41198184
    Die Gnadenlosen
    von Clive Cussler
    eBook
    7,99
  • Band 7

    44401488
    Unbestechlich
    von Clive Cussler
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

" !!! Ein anderer Clive Cussler läßt Grüßen !!! "
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirna am 09.11.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein für C.Cussler nicht gerade typischer Thriller. Er hat nichts mit seinen sonstigen Helden wie "Dirk Pitt"; "Kurt Austin" und "Juan Cabrillo" zu tuen. Dafür ist der Thriller, trotz zu 99,5%-Handlungsweise auf dem Lande sehr gut gelungen. Begeisterung pur von der 1.bis zur letzten Seite, eben auch weil es... Ein für C.Cussler nicht gerade typischer Thriller. Er hat nichts mit seinen sonstigen Helden wie "Dirk Pitt"; "Kurt Austin" und "Juan Cabrillo" zu tuen. Dafür ist der Thriller, trotz zu 99,5%-Handlungsweise auf dem Lande sehr gut gelungen. Begeisterung pur von der 1.bis zur letzten Seite, eben auch weil es etwas anders, als sonst von C.Cussler gewohnt.

sehr gut
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 26.02.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch "Höllenjagd" von Clive Cussler ist ein etwas anderer Thriller. In diesem Buch geht C. C. einen anderen Weg als den man von ihm gewohnt ist. Das Buch spielt im Jahre 1950 und vor allem im Jahre 1906. Der mittlere Westen der USA und Kaliforniern sind die vorherrschenden... Das Buch "Höllenjagd" von Clive Cussler ist ein etwas anderer Thriller. In diesem Buch geht C. C. einen anderen Weg als den man von ihm gewohnt ist. Das Buch spielt im Jahre 1950 und vor allem im Jahre 1906. Der mittlere Westen der USA und Kaliforniern sind die vorherrschenden Orte. Das Erdbeben von 1906 in San Francisco ist in die Story mit eingearbeitet worden. Der Kopfgeldjäger I. Bell jagt den Schlächter, einen brutalen Bankräuber. Diese Jagd wird hier sehr spannend dargelegt. Ich finde die Ort und Zeitwahl sehr interessant. Die Handlung spielt im Übergang vom Wilden Westen zur Neuzeit. Auch einmal etwas Neues. Es kommen die ersten Automobile vor, aber auch immer noch Pferdefuhrwerke. Das Ambiente stimmt einfach.Vier Sterne gibt es deshalb, weil es kein Krimi im üblichen Sinne ist, wo herausgefunden werden muß, wer der Täter ist, und zum Schluß enttarnt wird. Hier wird der Täter nach ein paar Seiten genannt, und das Katz und Maus Spiel, zwischen Jäger und Gejagtem steht hier im Vordergrund. Mir hat dieses Buch sehr viel Freude bereitet. Es ist leicht geschrieben worden und eignet sich sehr gut dafür, es im Urlaub zu lesen.

ein untypischer Cussler
von einer Kundin/einem Kunden aus Wachtendonk am 15.12.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

erstmals ohne Vorgeschichte, spielt nur auf dem Lande, hat mit der See nichts zu tun. Aber trotzdem lesenswert und spannend geschrieben.