Warenkorb
 

True West

(10)

Austin, an earnest screenwriter on the verge of success, is working on a script he has sold to a Hollywood producer while house-sitting for his mother in LA. When his brother Lee - a drifter and petty thief - decides to stop by, he pitches his own idea for a movie and convinces the producer to ditch Austin´s love story for his own trashy Western tale.

Now they must work together to secure the deal. But with mistrust and jealousy bubbling under the surface and the heat of a Californian night melting away their inhibitions, their own flaws threaten to get in the way.

A modern classic by one of America´s most renowned playwrights, True West exposes the cracks in the American Dream.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 18.09.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-0-571-32308-1
Verlag Faber & Faber
Maße (L/B/H) 19,5/12,3/1 cm
Gewicht 115 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
0
7
3
0
0

gruselig
von Blacky am 18.04.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzbeschreibung The classic tale of a group of English school boys who are left stranded on an unpopulated island, and who must confront not only the defects of their society but the defects of their own natures Ich habe dieses Buch im Englischunterricht gelesen.Ein ganz gruseliges Buch. Gruselig deshalb,... Kurzbeschreibung The classic tale of a group of English school boys who are left stranded on an unpopulated island, and who must confront not only the defects of their society but the defects of their own natures Ich habe dieses Buch im Englischunterricht gelesen.Ein ganz gruseliges Buch. Gruselig deshalb, weil es stellenweise wirklich grausam ist und man durchaus davon ausgehen kann , dass diese Grausamkeit der Realität entspricht. Faszinierend und erschreckend zugleich

ist der mensch von natur aus schlecht?
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 21.09.2005
Bewertet: Einband: Taschenbuch

eindrucksvoll dargestellt, wie ne gruppe jungs ohne jegliche regeln auf einer insel das zusammenleben erleben. eigentlich zivilisierte jungs, die dem machtkampf verfallen und plötzlich auch nicht mehr vor mord zurückschrecken. geschrieben in leicht verständlichem englisch