Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Torpedos, U-Boote Zerstörr.

In einem Zeitalter, das noch keine militärische Luftfahrt kannte, war eine schlagkräftige Hochseeflotte das einzige Mittel zur weltweiten Durchsetzung nationaler Interessen. So ist es nicht verwunderlich, dass der technische Fortschritt besonders im Bereich der Flottenpolitik zu Tage trat und sich das Bild der Seekriegsführung vor dem Ersten Weltkrieg radikal änderte. Besonders zwei Erfindungen – der Torpedo und das Unterseeboot – revolutionierten das tradierte Konzept der Schlachtflotte.

Nachdem in den ersten drei Kapiteln die technischen Entwicklungen im Vordergrund stehen, folgt dann die Analyse nationaler Flottenrüstung am Beispiel Italiens, Russlands, Frankreichs, Großbritanniens, Deutschlands, der USA und Japans. Anschließend werden die ersten Einsätze der technisch-militärischen Neuerungen anhand verschiedener Seeschlachten untersucht.

Das Ziel der Studie ist es, nicht isolierte Untersuchungen der einzelnen Länder und technischer Neuerungen zu liefern, sondern vielmehr die Entwicklung des „großen Ganzen“ zu skizzieren.

Abgerundet wird die Arbeit mit einer ausführlichen Auflistung der zur Torpedoentwicklung angemeldeten Patente.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 283 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783954210855
Verlag Philipp Vogler
Dateigröße 769 KB
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Torpedos, U-Boote Zerstörr.

Torpedos, U-Boote Zerstörr.

von Philipp Vogler
eBook
6,99
+
=
Maßlos

Maßlos

von Angelika Schaller
eBook
3,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.