Meine Filiale

Die Nacht der verschwundenen Dinge

Roman

J. F. Dam

eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Die Nacht der verschwundenen Dinge

    ePUB (Zsolnay)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (Zsolnay)

Hörbuch-Download

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Thomas und Christina sind jung und erfolgreich; er ist Architekt, sie entwirft Mode. Während eines Konzertbesuches verliebt Thomas sich plötzlich in Helen, die Frau seines Freundes Michael. Es ist eine unmögliche Liebe, jedes Treffen im Freundeskreis wird zur Tortur. Als er es nicht mehr schafft, seine Gefühle zu verbergen, fällt sein geordnetes Leben wie ein Kartenhaus zusammen. Christina lässt sich scheiden, Michael beendet die Freundschaft - und Helen schweigt. Ohne Pathos und deshalb umso eindringlicher erzählt J. F. Dam davon, wie sich das Leben in einem Augenblick ändern kann.

J.F. Dam, geboren 1963, hat in Wien Sanskrit und indische Philosophie studiert und bisher Sachbücher über Indien und den Hinduismus veröffentlicht. Er hat zahlreiche ausgedehnte Reisen unternommen, insbesondere nach Südasien, und lebt jetzt in Salzburg. 2013 ist im Deuticke Verlag sein erster Roman "Der dritte Berg" erschienen. 2015 ist ein weiterer Roman bei Deuticke erschienen, "Die Nacht der verschwundenen Dinge".

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783552062870
Verlag Zsolnay
Dateigröße 3964 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0