Die Stadt ohne Juden

Ein Roman von übermorgen

Hugo Bettauer: Die Stadt ohne Juden. Ein Roman von übermorgen

Erstdruck: 1922.

Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Egon Schiele, Die tote Stadt, 1912.

Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Portrait
Hugo Bettauer, geb. 1872 in Baden bei Wien, arbeitete nach zweimaliger Emigration in die USA bei der Neuen Freien Presse in Wien, daneben spezialisierte er sich auf Kriminalromane mit sozialem Engagement. Sein bekanntester Roman ist 'Die Stadt ohne Juden', der 1924 unter der Regie von Hans Karl Breslauer mit Hans Moser verfilmt wurde. Am 10. März 1925 wurde Bettauer von dem NSDAP-Mitglied Otto Rothstock im Alter von 52 Jahren erschossen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 31.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-2509-6
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/1 cm
Gewicht 152 g
Buch (Taschenbuch)
9,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Stadt ohne Juden

Die Stadt ohne Juden

von Hugo Bettauer
Buch (Taschenbuch)
9,80
+
=
Aller Abgang ist schwer

Aller Abgang ist schwer

von Sigi Kube
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

18,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.