Warenkorb
 

Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten

ungekürzte Fassung (ungekürzte Lesung)

Edelsteintrilogie 2

(171)
Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist keine gute Idee. Das findet zumindest Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett-Tanzen zu lernen. (Beides wirklich nicht einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen den Zeiten.
Portrait
Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Maria Ehrich, Josefine Preuss
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783401851167
Verlag Arena Verlag
Spieldauer 516 Minuten
Format & Qualität MP3, 516 Minuten
Verkaufsrang 1.342
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

19% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 19LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Edelsteintrilogie

  • Band 1

    41627931
    Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    Hörbuch-Download
    13,99
  • Band 2

    41627935
    Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    Hörbuch-Download
    15,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    41627932
    Smaragdgrün - Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    Hörbuch-Download
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Meine ABSOLUTE Lieblingsreihe. Die Charaktere weisen eine ungeheure Tiefe auf, man fühlt unglaublich mit ihnen mit und ist einfach in der Geschichte gefangen - Begeisterung pur! Meine ABSOLUTE Lieblingsreihe. Die Charaktere weisen eine ungeheure Tiefe auf, man fühlt unglaublich mit ihnen mit und ist einfach in der Geschichte gefangen - Begeisterung pur!

Laura Potratzki M.A., Thalia-Buchhandlung Weimar

Da bekommt man doch Herzchen in den Augen! Gwendolyns Abenteuer geht in die zweite Runde und wer dachte, der erste Teil "Rubinrot" kann nicht getoppt werden, dem sei gesagt: Doch! Da bekommt man doch Herzchen in den Augen! Gwendolyns Abenteuer geht in die zweite Runde und wer dachte, der erste Teil "Rubinrot" kann nicht getoppt werden, dem sei gesagt: Doch!

„Gelungener zweiter Teil! “

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Liebe unter Zeitreisenden ist nicht so einfach wie gedacht. Gwendolyn und Gideon müssen sich wieder neuen und alten Herausforderungen stellen. Die Geschichte geht mit ganz viel Witz und Spannung weiter. Liebe unter Zeitreisenden ist nicht so einfach wie gedacht. Gwendolyn und Gideon müssen sich wieder neuen und alten Herausforderungen stellen. Die Geschichte geht mit ganz viel Witz und Spannung weiter.

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Gideon und Gwendolyn wollen unbedingt die vielen Rätsel um den Chronografen und die Loge lüften...und geraten dabei nicht selten in Gefahr. Doch kann Gwendolyn Gideon trauen? Gideon und Gwendolyn wollen unbedingt die vielen Rätsel um den Chronografen und die Loge lüften...und geraten dabei nicht selten in Gefahr. Doch kann Gwendolyn Gideon trauen?

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ob die Liebe alle Zeiten übersteht? Wenn ihr dieses Buch lest, werdet ihr es erfahren. Der zweite Teil der Zeitreise-Fantasy von Autorin Kerstin Gier, spannend bis zum Ende. Ob die Liebe alle Zeiten übersteht? Wenn ihr dieses Buch lest, werdet ihr es erfahren. Der zweite Teil der Zeitreise-Fantasy von Autorin Kerstin Gier, spannend bis zum Ende.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Wunderschöne leichte romantische Jugend-Fantasy, die man nicht aus der Hand legen kann Wunderschöne leichte romantische Jugend-Fantasy, die man nicht aus der Hand legen kann

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Fortsetzung der Edelstein-Trilogie. Wie bereits Rubinrot ist auch Saphirblau humorvoll, romantisch und einfach wundervoll schön geschrieben. Fesselnd bis zur letzten Stunde. Fortsetzung der Edelstein-Trilogie. Wie bereits Rubinrot ist auch Saphirblau humorvoll, romantisch und einfach wundervoll schön geschrieben. Fesselnd bis zur letzten Stunde.

Julia Symanski, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Spannende Fortsetzung, die nicht hinter ihrem Vorgänger zurückfällt. Spannend und mit viel Humor geschrieben, fesselt das Buch bis zur letzten Seite. Absolut empfehlenswert! Spannende Fortsetzung, die nicht hinter ihrem Vorgänger zurückfällt. Spannend und mit viel Humor geschrieben, fesselt das Buch bis zur letzten Seite. Absolut empfehlenswert!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Zeitreisen, romantische Teenagerliebe und der dringende Wunsch zu wissen, die diese Trilogie zu Ende gegen mag, bereiten wieder spannende Lesestunden. Auch als Film grandios! Zeitreisen, romantische Teenagerliebe und der dringende Wunsch zu wissen, die diese Trilogie zu Ende gegen mag, bereiten wieder spannende Lesestunden. Auch als Film grandios!

Nicole Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Gelungene Fortsetzung dieser spannenden Jugendbuch-Trilogie. Gelungene Fortsetzung dieser spannenden Jugendbuch-Trilogie.

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Nicht nur der sehr bildliche Schriftstil der Autorin ist bemerkenswert, sondern auch die fantasievolle und lustige Wortwahl sowie die starken Charaktere. Top! Nicht nur der sehr bildliche Schriftstil der Autorin ist bemerkenswert, sondern auch die fantasievolle und lustige Wortwahl sowie die starken Charaktere. Top!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Das packende Finale. Wird Gwen den Grafen aufhalten & Gideon für sich gewinnen können? Genauso gut wie die ersten Beide Bände! Ein Muss! Das packende Finale. Wird Gwen den Grafen aufhalten & Gideon für sich gewinnen können? Genauso gut wie die ersten Beide Bände! Ein Muss!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der zweite Teil der wundervollen Trilogie. Man muss diese Bücher einfach lesen, so schön und abenteuerreich sind sie. Der zweite Teil der wundervollen Trilogie. Man muss diese Bücher einfach lesen, so schön und abenteuerreich sind sie.

Katrin Wachendörfer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Auch im zweiten Band drückt Kerstin Gier dem Thema Zeitreise wieder ihren ganz persönlichen Stempel auf. Ein tolles Buch! Auch im zweiten Band drückt Kerstin Gier dem Thema Zeitreise wieder ihren ganz persönlichen Stempel auf. Ein tolles Buch!

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Frisch verliebt müssen Gwen und Gideon sich zwischen den Zeiten zurechtfinden. Und da ist es gar nicht so leicht, sich die ganzen alten Gewohnheiten anzueignen. Für Romantik-Fans. Frisch verliebt müssen Gwen und Gideon sich zwischen den Zeiten zurechtfinden. Und da ist es gar nicht so leicht, sich die ganzen alten Gewohnheiten anzueignen. Für Romantik-Fans.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Der dritte Band der Edelsteintrilogie von Kerstin Gier vollendet dir Reihe rund um Gideon und Gwendolyn! Einfach toll, spannend und witzig geschrieben! Der dritte Band der Edelsteintrilogie von Kerstin Gier vollendet dir Reihe rund um Gideon und Gwendolyn! Einfach toll, spannend und witzig geschrieben!

Fabienne Birke, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Das beste Buch der Trilogie. So viel Action, Romantik und man fiebert regelrecht mit. Die Prophezeiung wird sich erfüllen und noch mehr Geheimnisse kommen ans Licht. Das beste Buch der Trilogie. So viel Action, Romantik und man fiebert regelrecht mit. Die Prophezeiung wird sich erfüllen und noch mehr Geheimnisse kommen ans Licht.

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Für alle, die sich nicht nur für die Story interessieren, sondern auch für die Dreharbeiten und die Schauspieler und die außerdem exklusive Fotos vom Dreh sehen wollen. Für alle, die sich nicht nur für die Story interessieren, sondern auch für die Dreharbeiten und die Schauspieler und die außerdem exklusive Fotos vom Dreh sehen wollen.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Um endlich Antworten zu bekommen müssen Gwen und Gideon noch einmal zurück in die Vergangenheit. Das ganze ist jedoch nicht ganz ungefährlich Um endlich Antworten zu bekommen müssen Gwen und Gideon noch einmal zurück in die Vergangenheit. Das ganze ist jedoch nicht ganz ungefährlich

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Es geht weiter mit Zeitreisen, Liebe und Spannung. Empfehlenswert! Es geht weiter mit Zeitreisen, Liebe und Spannung. Empfehlenswert!

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Sehr gelungenes Finale mit unerwarteten Wendungen. Sehr gelungenes Finale mit unerwarteten Wendungen.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch die Fortsetzung punktet mit einer spannenden Handlung und der äußerst charmanten und witzigen Protagonistin. Ein Buch zum Träumen und Entspannen. Einfach super! Auch die Fortsetzung punktet mit einer spannenden Handlung und der äußerst charmanten und witzigen Protagonistin. Ein Buch zum Träumen und Entspannen. Einfach super!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Kerstin Gier besitzt das Talent Leute und Orte so zu beschreiben, das man sie förmlich vor sich sieht. Kerstin Gier besitzt das Talent Leute und Orte so zu beschreiben, das man sie förmlich vor sich sieht.

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Auch das auflösende Finale steht seinen Vorgängern in nichts nach. Dieses Buch werde ich immer wieder lesen. :) Auch das auflösende Finale steht seinen Vorgängern in nichts nach. Dieses Buch werde ich immer wieder lesen. :)

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Im Idealfall hat man ein Wochende lang Zeit und liest die komplette Trilogie am Stück und ist dann ein bisschen traurig, weil sie so schnell gelesen ist. Herrlich!!! Im Idealfall hat man ein Wochende lang Zeit und liest die komplette Trilogie am Stück und ist dann ein bisschen traurig, weil sie so schnell gelesen ist. Herrlich!!!

„Und weiter geht' s...“

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Auch der zweite Teil der Edelstein- Trilogie ist sehr überzeugend. Einige Momente sind natürlich sehr vorhersehbar, wie die Liebesgeschichte zwischen Gwendolyn und Gideon, andererseits gibt es auch Überraschendes, wie den unterhaltsamen Ximerius. Dieses Buch liefert einen gelungenen Mix aus verschiedenen Elementen, was es mindestens genauso mysteriös und humorvoll wirken lässt, wie den ersten Band! Auch der zweite Teil der Edelstein- Trilogie ist sehr überzeugend. Einige Momente sind natürlich sehr vorhersehbar, wie die Liebesgeschichte zwischen Gwendolyn und Gideon, andererseits gibt es auch Überraschendes, wie den unterhaltsamen Ximerius. Dieses Buch liefert einen gelungenen Mix aus verschiedenen Elementen, was es mindestens genauso mysteriös und humorvoll wirken lässt, wie den ersten Band!

„"Endlich ist er da!" “

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

"Saphirblau" von Kerstin Gier schließt nahtlos an den ersten Teil "Rubinrot" an.


Gwendolyn und Gideon kommen sich nun doch näher- nicht dass Gwens Leben dadurch einfacher würde. Jede Menge Rätsel die gelöst werden müssen und ein erneutes Treffen mit dem undurchsichtigen Grafen von St. Germain halten sie ebenfalls auf Trab. Für witzige Abwechlsung sorgt der zugelaufene und anhängliche Wasserspeier-Dämon Xemerius.


Der zweite Band ist spannend, abwechslungsreich, romantisch und witzig. Ein schöner All-Age-Roman, den ich sehr empfehlen kann. Hoffentlich kommt bald der dritte Band.
"Saphirblau" von Kerstin Gier schließt nahtlos an den ersten Teil "Rubinrot" an.


Gwendolyn und Gideon kommen sich nun doch näher- nicht dass Gwens Leben dadurch einfacher würde. Jede Menge Rätsel die gelöst werden müssen und ein erneutes Treffen mit dem undurchsichtigen Grafen von St. Germain halten sie ebenfalls auf Trab. Für witzige Abwechlsung sorgt der zugelaufene und anhängliche Wasserspeier-Dämon Xemerius.


Der zweite Band ist spannend, abwechslungsreich, romantisch und witzig. Ein schöner All-Age-Roman, den ich sehr empfehlen kann. Hoffentlich kommt bald der dritte Band.

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Nicht nur der Roman, sondern auch noch Fotos und Infos zu den Schauspielern, findet man in diesem Buch für wahre Fans. Nicht nur der Roman, sondern auch noch Fotos und Infos zu den Schauspielern, findet man in diesem Buch für wahre Fans.

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Der letzte Band war leider für mich der Schwächste. Aber trotzdem eine Reihe die ich heute noch gerne emofehle. Der letzte Band war leider für mich der Schwächste. Aber trotzdem eine Reihe die ich heute noch gerne emofehle.

„Der zweite Teil“

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Endlich geht die Liebesgeschichte um Gwendolyn und Gideon weiter - und es wird noch spannender und witziger als im ersten Teil!
Was für ein Spiel spielen der Graf von Saint-Germain und Gideon wirklich? Was passiert wenn alle Zeitreisenden in den Chronographen eingelesen sind?
Doch Gwendolyn ist zum Glück nicht auf sich alleine gestellt. So trifft sie ihren Großvater in der Vergangenheit, der ihr hilft Klarheit in das ganze Chaos zu bringen und auch Xemerius, ein Wasserspeier-Dämon, ist immer an ihrer Seite.
Josephine Preuß liest den zweiten Teil abwechslungsreich reich vor und zieht einen sofort in den Bann der Geschichte.
Endlich geht die Liebesgeschichte um Gwendolyn und Gideon weiter - und es wird noch spannender und witziger als im ersten Teil!
Was für ein Spiel spielen der Graf von Saint-Germain und Gideon wirklich? Was passiert wenn alle Zeitreisenden in den Chronographen eingelesen sind?
Doch Gwendolyn ist zum Glück nicht auf sich alleine gestellt. So trifft sie ihren Großvater in der Vergangenheit, der ihr hilft Klarheit in das ganze Chaos zu bringen und auch Xemerius, ein Wasserspeier-Dämon, ist immer an ihrer Seite.
Josephine Preuß liest den zweiten Teil abwechslungsreich reich vor und zieht einen sofort in den Bann der Geschichte.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Band 3 und großes Finale dieser wunderbaren Zeitreise-Geschichte. Wie schade, dass die Geschichte nun zu Ende geht. Ob es ein Happy End gebt? Lest selbst! Band 3 und großes Finale dieser wunderbaren Zeitreise-Geschichte. Wie schade, dass die Geschichte nun zu Ende geht. Ob es ein Happy End gebt? Lest selbst!

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Da wird das Bücherherz schwach. Box mit allen drei Teilen der Rubinrot Reihe in wunderschöner Ausstattung. Sehr romantisch und lustig. Da wird das Bücherherz schwach. Box mit allen drei Teilen der Rubinrot Reihe in wunderschöner Ausstattung. Sehr romantisch und lustig.

„10000 Sterne!!!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Endlich auch als Ebook für Ihren Tolino!

Ich hätte nicht gedacht das Kerstin Gier das noch toppen kann, aber sie kann! Denn der zweite Teil hat mir dank Ximerius noch mehr Freude bereitet!
An einem Tag gelesen und wieder gelacht, geweint und mit Gwenny, meiner neuen besten Freundin mitgefühlt! (Und Gideon gern mehr als nur einmal den Hals umgedreht!)

Es gibt kein besseres Buch! <3
Endlich auch als Ebook für Ihren Tolino!

Ich hätte nicht gedacht das Kerstin Gier das noch toppen kann, aber sie kann! Denn der zweite Teil hat mir dank Ximerius noch mehr Freude bereitet!
An einem Tag gelesen und wieder gelacht, geweint und mit Gwenny, meiner neuen besten Freundin mitgefühlt! (Und Gideon gern mehr als nur einmal den Hals umgedreht!)

Es gibt kein besseres Buch! <3

„Großartig!“

Elke Heger, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Der zweite Teil geht in der Minute weiter, wo der erste aufgehört hat. Ich muss meiner Kollegin aus Köln recht geben. Mit Ximerius gewinnt die Geschichte einen weiteren erheiternden Charakter dazu. Und auch die Liebe zwischen Gwen und Gideon muss sich harten Proben unterziehen. Nicht, wie bei vielen Trilogien verfällt der zweite Band zu einem langweiligen Zwischenstück, sondern schafft es diese Spannung und Unterhaltung vom ersten Teil noch immer weiter anzutreiben. Ein großartiger Unterhaltungsgenuss. Der zweite Teil geht in der Minute weiter, wo der erste aufgehört hat. Ich muss meiner Kollegin aus Köln recht geben. Mit Ximerius gewinnt die Geschichte einen weiteren erheiternden Charakter dazu. Und auch die Liebe zwischen Gwen und Gideon muss sich harten Proben unterziehen. Nicht, wie bei vielen Trilogien verfällt der zweite Band zu einem langweiligen Zwischenstück, sondern schafft es diese Spannung und Unterhaltung vom ersten Teil noch immer weiter anzutreiben. Ein großartiger Unterhaltungsgenuss.

„Ein toller zweiter Teil“

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Saphirblau ist nach Rubinrot der zweite Teil einer Jugend-Trilogie der Bestseller Autorin Kerstin Gier. Zwei Jugendliche haben das seltene Zeitreise-Gen, mithilfe dessen sie in jedes beliebige Jahr der Vergangenheit reisen können. Kompliziert wird es erst dann, wenn die beiden sich zwischen den Zeiten verlieben. Dennoch, der "Kampf" Gut gegen Böse beginnt, aber wer in welchem Jahr bzw. Jahrhundert zu den Guten oder den Bösen gehört, muss erst noch herausgefunden werden. Insgesamt ein toller Roman, nicht nur für Jugendliche, spannend von der ersten bis zur letzten Seite mit vielen unvorhergesehenen Wendungen und vielen witzigen Dialogen. Macht süchtig nach mehr!!! Wer Harry Potter oder die Biss Reihe mag, wird auch diese Bücher lieben. Saphirblau ist nach Rubinrot der zweite Teil einer Jugend-Trilogie der Bestseller Autorin Kerstin Gier. Zwei Jugendliche haben das seltene Zeitreise-Gen, mithilfe dessen sie in jedes beliebige Jahr der Vergangenheit reisen können. Kompliziert wird es erst dann, wenn die beiden sich zwischen den Zeiten verlieben. Dennoch, der "Kampf" Gut gegen Böse beginnt, aber wer in welchem Jahr bzw. Jahrhundert zu den Guten oder den Bösen gehört, muss erst noch herausgefunden werden. Insgesamt ein toller Roman, nicht nur für Jugendliche, spannend von der ersten bis zur letzten Seite mit vielen unvorhergesehenen Wendungen und vielen witzigen Dialogen. Macht süchtig nach mehr!!! Wer Harry Potter oder die Biss Reihe mag, wird auch diese Bücher lieben.

„Eine tolle Fortsetzung!“

Stefanie Gabelt, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Der zweite Teil der Zeitreise-Trilogie setzt genau am Ende des ersten Teils an, so geht die Geschichte nahtlos weiter. Das hat den Lesegenuss noch weiter gesteigert – wenn das überhaupt möglich ist. Denn auch in diesem Buch schafft es Kerstin Gier mit Wortwitz und viel Humor das Chaos um Gwendolyn und ihre Zeitreisen zu erzählen. Ob beim Menuetttanzen oder bei ihren geheimen Nachforschungen – Gwendolyn tritt von einem Fettnäpfchen ins andere.
Für alle, die sich mal in eine andere Zeit entführen lassen wollen!

Der zweite Teil der Zeitreise-Trilogie setzt genau am Ende des ersten Teils an, so geht die Geschichte nahtlos weiter. Das hat den Lesegenuss noch weiter gesteigert – wenn das überhaupt möglich ist. Denn auch in diesem Buch schafft es Kerstin Gier mit Wortwitz und viel Humor das Chaos um Gwendolyn und ihre Zeitreisen zu erzählen. Ob beim Menuetttanzen oder bei ihren geheimen Nachforschungen – Gwendolyn tritt von einem Fettnäpfchen ins andere.
Für alle, die sich mal in eine andere Zeit entführen lassen wollen!

„Romantisch ! Witzig ! Einfach Suuuper !“

Petra Schanze, Thalia-Buchhandlung Dresden

Gwendolyn hat sich nun doch in Gideon verliebt, sollte zwar nicht passieren, aber naja! Ist vielleicht nicht so von Vorteil. Schliesslich müssen beide noch eine Mission in der Vergangenheit erfüllen, da kann man keine Komplikationen gebrauchen, zumal sich Gideon zeitweilig sehr merkwürdig benimmt. Zum Glück hat Gwen noch Leslie, ihre beste Freundin, die sie wieder zur Vernunft bringt. Eine etwas ungewöhnliche Hilfe für Gwen ist auch Xemerius, der Wasserspeier-Dämon, der manchmal auch nervig sein kann. Er weiss schliesslich, wie man sich in der Vergangenheit benimmt, oder was ein Retikül ist.
Wieder eine total super witzige Story. Sogar noch einen Tick besser als der erste Band.
Ich freue mich schon auf den dritten und leider auch letzten Band "Smaragdgrün". Man muss leider immer so lange auf den nächsten Band warten, aber ich glaube, es lohnt sich auf jeden Fall.
Gwendolyn hat sich nun doch in Gideon verliebt, sollte zwar nicht passieren, aber naja! Ist vielleicht nicht so von Vorteil. Schliesslich müssen beide noch eine Mission in der Vergangenheit erfüllen, da kann man keine Komplikationen gebrauchen, zumal sich Gideon zeitweilig sehr merkwürdig benimmt. Zum Glück hat Gwen noch Leslie, ihre beste Freundin, die sie wieder zur Vernunft bringt. Eine etwas ungewöhnliche Hilfe für Gwen ist auch Xemerius, der Wasserspeier-Dämon, der manchmal auch nervig sein kann. Er weiss schliesslich, wie man sich in der Vergangenheit benimmt, oder was ein Retikül ist.
Wieder eine total super witzige Story. Sogar noch einen Tick besser als der erste Band.
Ich freue mich schon auf den dritten und leider auch letzten Band "Smaragdgrün". Man muss leider immer so lange auf den nächsten Band warten, aber ich glaube, es lohnt sich auf jeden Fall.

„Noch toller als der 1. Teil“

Janina Müller-Platz, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Was hab ich mich gefreut als endlich der zweite Teil erschienen ist. Noch witziger, noch spannender und noch besser als der erste Teil. Saphirblau hat mich einfach vom Hocker gerissen. Ein All-Age Roman den jeder der gerne spannende, witzige Liebesgeschichten mag lesen sollte.Ich freue mich schon auf den 3.Teil :) Was hab ich mich gefreut als endlich der zweite Teil erschienen ist. Noch witziger, noch spannender und noch besser als der erste Teil. Saphirblau hat mich einfach vom Hocker gerissen. Ein All-Age Roman den jeder der gerne spannende, witzige Liebesgeschichten mag lesen sollte.Ich freue mich schon auf den 3.Teil :)

„Der Spaß geht weiter...“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

...mit Gwendolyn und ihrer Beziehung(?) zu Gideon, war da was oder nicht? So viele offene Fragen gibt es zu klären, hier oder auch in der Vergangenheit. Es wird weiter in den Zeiten hin und her gesprungen, Mitglieder der Familie oder der Wächter werden auch nicht unbedingt durchschaubarer, gibt es nun eine Verschwörung oder ist alles ganz anders. Es ist wieder ein LeseGenuß - diese witzig, charmante, abenteuerlichen Geschichte. Aber das absolute Highlight ist Xemerius, der als Wasserspeier-Dämon mit ganz besonderem Humor und nützlichen Fähigkeiten eine große "Hilfe" für unsere Heldin ist. Wie schon in Band 1 ist das Ende viel zu schnell da, weil man das Buch mal wieder nicht zur Seite legen konnte. Bitte schnelle Erlösung mit Band 3! ...mit Gwendolyn und ihrer Beziehung(?) zu Gideon, war da was oder nicht? So viele offene Fragen gibt es zu klären, hier oder auch in der Vergangenheit. Es wird weiter in den Zeiten hin und her gesprungen, Mitglieder der Familie oder der Wächter werden auch nicht unbedingt durchschaubarer, gibt es nun eine Verschwörung oder ist alles ganz anders. Es ist wieder ein LeseGenuß - diese witzig, charmante, abenteuerlichen Geschichte. Aber das absolute Highlight ist Xemerius, der als Wasserspeier-Dämon mit ganz besonderem Humor und nützlichen Fähigkeiten eine große "Hilfe" für unsere Heldin ist. Wie schon in Band 1 ist das Ende viel zu schnell da, weil man das Buch mal wieder nicht zur Seite legen konnte. Bitte schnelle Erlösung mit Band 3!

„Die Wartezeit ist vorbei“

Kristin Seidler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Auch ich habe sehnsüchtig auf den zweiten Band von "Liebe geht durch alle Zeiten" gewartet.
Jetzt ist er endlich da und genauso grandios wie der erste.

Auch in "Saphirblau" versucht Gwendolyn dem Geheimnis des Chronografen auf die Spur zu kommen und warum Lucy und Paul diesen einst gestohlen haben.
Auch die zarte Liebe Gwendolyns zu Gideon, bringt ihr Leben völlig durcheinander.

Mit Fantasy-, Krimi-, und Liebesanteil schafft es Kerstin Gier, alle Komponenten für einen Bestseller zu vereinigen.

Auch ich habe sehnsüchtig auf den zweiten Band von "Liebe geht durch alle Zeiten" gewartet.
Jetzt ist er endlich da und genauso grandios wie der erste.

Auch in "Saphirblau" versucht Gwendolyn dem Geheimnis des Chronografen auf die Spur zu kommen und warum Lucy und Paul diesen einst gestohlen haben.
Auch die zarte Liebe Gwendolyns zu Gideon, bringt ihr Leben völlig durcheinander.

Mit Fantasy-, Krimi-, und Liebesanteil schafft es Kerstin Gier, alle Komponenten für einen Bestseller zu vereinigen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
171 Bewertungen
Übersicht
143
24
3
1
0

Liebe geht durch alle Zeiten!
von Julia am 22.10.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Saphirblau" ist der zweite Teil der "Edelsteintrilogie" von Kerstin Gier und erschien im Jahr 2010 im Arena Verlag. Gideon und Gwendoyn sind bis über beide Ohren verliebt. Doch Liebe unter Zeitreisende birgt ungeahnte Tücken. Gut, dass Gwendolyn jede Menge Ratgeber an ihrer Seite weiß, sei es nun ihre beste Freundin... "Saphirblau" ist der zweite Teil der "Edelsteintrilogie" von Kerstin Gier und erschien im Jahr 2010 im Arena Verlag. Gideon und Gwendoyn sind bis über beide Ohren verliebt. Doch Liebe unter Zeitreisende birgt ungeahnte Tücken. Gut, dass Gwendolyn jede Menge Ratgeber an ihrer Seite weiß, sei es nun ihre beste Freundin Leslie oder Geisterfreund James. Nur Ximerius, ein leicht anhänglicher Wasserspeier, sorgt eher für Turbulenzen, als dass er hilft. Und als Gideon und Gwendolyn ein weiteres Mal in die Fänge des Grafen von St. Germain geraten, wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt ... Im zweiten Teil lernt der Leser noch mehr die Charaktere kennen und wird noch mehr von ihnen eingenommen! Die Handlung setzt den ersten Band angemessen fort und es werden neue Teilaspekte der Geschichte offenbart. Der Schreibstil von Kerstin Gier lotst den Leser nicht nur durch die Seiten, sondern auch durch verschiedene Zeiten! Der Leser erfährt einen Lesefluss, der es ihm ermöglicht, sich in der Geschichte fallen zu lassen. Insgesamt kann ich nur eine absolute Kaufempfehlung aussprechen!

Etwas schwächer als der Vorgänger
von Anja L. von "books and phobia" am 19.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sagen wir es gleich wie es ist, ich hatte ein wenig mehr erwartet. Der erste Band lockte mich in eine Welt voller neuer Dinge, bei denen die Gefühlswelt von Gwendolyn zwar ebenfalls behandelt wurde, aber eben in Maßen. Dieses Maß überschritt der zweite Band so stark, das mir manchmal... Sagen wir es gleich wie es ist, ich hatte ein wenig mehr erwartet. Der erste Band lockte mich in eine Welt voller neuer Dinge, bei denen die Gefühlswelt von Gwendolyn zwar ebenfalls behandelt wurde, aber eben in Maßen. Dieses Maß überschritt der zweite Band so stark, das mir manchmal nichts anderes übrig blieb, als die Augen zu verdrehen. Ich verstehe junge Liebe, immerhin war ich auch einmal ein Teenager, aber das war einfach zu viel. Ich fühlte mich unwohl, zumal der Teil mit den Zeitreisen fast zur Nebensache wurde. Und so wurde Gwendolyn für mich eine schwierige Person, die zwar stets ein paar kecke Sprüche parat hatte, aber mir immer das Gefühl gab, das alles nicht wirklich ernst zu nehmen. Wäre sie 13 gewesen hätte ich gesagt, ok, sie ist noch jung, aber sie ist 17 und ein wenig mehr Ernsthaftigkeit hätte ihr sichtlich gutgetan. Ok, ab und an, gerade in den Tanzstunden mit Giordano, dem mehr als fragwürdigen Multitalent *hust* überkam mich dann doch Mitleid, da diese Person Gwendolyn absichtlich bloß stellte. Gerade die Nebencharaktere wie Gwendolyns Familie waren für mich diesmal viel interessanter, da diese irgendwie einen Hauch Normalität aufkommen ließen. Einen Neuzugang gab es übrigens auch, denn Gideons Bruder war nun von der Partie, doch ich muss sagen, dass ich bisher nicht wirklich viel mit ihm anfangen kann, da er zum einen sympathisch wirkt, zum anderen aber irgendwie auch nicht. Hier ist es Band 3, auf den ich meine gesamte Hoffnung lege, denn ich erwarte eine Menge Erklärungen. Auch wenn ich meine Probleme mit den Figuren hatte, so war es der Schreibstil der meine Neugier stets wieder entfachte. Besonders die Tatsache, das es in dieser Reihe ja um Zeitreisen geht war für mich ein Grund dran zu bleiben. Wie schon erwähnt wurde mir dieser Aspekt viel zu wenig beleuchtet, auch wenn es regelmäßige Ausflüge in die Vergangenheit gab. Diese waren übrigens wieder sehr spannend, da die zeitlichen Merkmale sehr gut hervorgehoben wurden. Da dieser Teil den Haufen mit ungelösten Fragen nur noch erhöhte, freue ich mich sehr auf Band 3 und hoffe eine Menge Antworten zu finden. Mein Fazit Meine Hoffnung liegt nun auf ?Smaragdgrün?, denn dieser Band fühlte sich wie ein Lückenfüller an. Die Geschichte kam nur wenig voran und meine Begeisterung für Gwendolyn nahm mehr als stark ab. Trotzdem wird mir auch diese Geschichte im Kopf bleiben, da der grandiose Schreibstil der Autorin einfach für ein sehr detailliertes Kopfkino sorgte.

5 von 5
von Narcissa aus Nrw am 04.07.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es gelang mir wunderbar wieder in diese Welt einzutauchen! Auch als ich eine Woche Pause hatte, hatte ich dank des Federleichten Schreibstils kaum etwas vergessen. Der Humor war wieder wunderbar und ich konnte mich viel mehr in Gwendolyn hineinversetzen als beim letzten Band. Die Emotionen hatten mich absolut... Es gelang mir wunderbar wieder in diese Welt einzutauchen! Auch als ich eine Woche Pause hatte, hatte ich dank des Federleichten Schreibstils kaum etwas vergessen. Der Humor war wieder wunderbar und ich konnte mich viel mehr in Gwendolyn hineinversetzen als beim letzten Band. Die Emotionen hatten mich absolut mitgezogen und ich bewundere Gwendolyn für ihre Nerven . Bei soviel Böses was man ihr entgegen schleudert,hätte ich definitiv hingeschmissen. Ich war so tief drin, das ich tatsächlich richtig böse wurde und traurig! Gideon ist mal wieder fantastisch ? ??? ? Charaktere haben mal wieder überzeugt, Gwendolyn ist wie ein Teeanger nun mal so ist