Meine Filiale

Time*out

(gekürzte Lesung)

Out-Reihe Band 3

Andreas Eschbach

(1)
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Time*Out

    Arena

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Arena

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Time*Out

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Arena)

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Christopher und Serenity sind im Hide Out zum Nichtstun verdammt. Während die Kohärenz ihre Fäden immer dichter spinnt, verlieren sie jeden Mut. Als dann auch noch mit viel Werbeaufwand der Lifehook eingeführt wird - mit dem die Menschen fast ohne Aufwand gedanklich kommunizieren können - ahnt Christopher, dass die Kohärenz zum alles entscheidenden Schlag ausgeholt hat. Doch dann hat er eine Idee, wo die Schwachstelle des globalen Netzwerkes liegen könnte. Gemeinsam mit Serenity macht er sich auf, um das Unmögliche zu wagen.

Andreas Eschbach, geboren am 15.09.1959 in Ulm, ist verheiratet, hat einen Sohn und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Er studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler. Von 1993 bis 1996 war er geschäftsführender Gesellschafter einer EDV-Beratungsfirma. Als Stipendiat der Arno-Schmidt-Stiftung "für schriftstellerisch hoch begabten Nachwuchs" schrieb er seinen ersten Roman "Die Haarteppichknüpfer", der 1995 erschien und für den er 1996 den "Literaturpreis des Science Fiction-Clubs Deutschland" erhielt. Bekannt wurde er vor allem durch den Thriller "Das Jesus-Video" (1998), das im Jahr 1999 drei literarische Preise gewann und zum Taschenbuchbestseller wurde. ProSieben verfilmte den Roman, der erstmals im Dezember 2002 ausgestrahlt wurde und Rekordeinschaltquoten bescherte. Mit "Eine Billion Dollar", "Der Nobelpreis" und zuletzt "Ausgebrannt" stieg er endgültig in die Riege der deutschen Top-Thriller-Autoren auf. Nach über 25 Jahren in Stuttgart lebt Andreas Eschbach mit seiner Familie jetzt seit 2003 als freier Schriftsteller in der Bretagne.

Stefan Kaminski wurde am 06.06.1974 geboren und lebt in Berlin. An der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« absolvierte er sein Schauspielstudium. Seit 2003 gehört er fest zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Stefan Kaminski
Spieldauer 417 Minuten
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Verlag Arena Verlag
Format & Qualität MP3, 417 Minuten
Sprache Deutsch
EAN 9783401850986

Weitere Bände von Out-Reihe

mehr
  • Band 1

    Black*out Black*out Andreas Eschbach
    • Black*out
    • von Andreas Eschbach
    • Hörbuch-Download
    • 13,99
  • Band 2

    Hide*out Hide*out Andreas Eschbach
    • Hide*out
    • von Andreas Eschbach
    • Hörbuch-Download
    • 13,99
  • Band 3

    Time*out Time*out Andreas Eschbach
    • Time*out
    • von Andreas Eschbach
    • Hörbuch-Download
    • 13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

rasant, spannend, logisch
von Dorothea Rose aus Frankfurt am 11.01.2013
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Rasant, spannend, logisch! Mehr muß man zu dem gelungenen Finale der Trilogie nicht sagen. ALLERBESTE Unterhaltung. Das letzte Kapitel macht einen Ausblick auf die Zukunft. Auch interessant der Aspekt: " Sogar alles Schlechte hat auch (gut und ethisch genutzt) etwas Gutes" kann hier, bei dieser Hirn-zu-Hirn Technologie (wer w... Rasant, spannend, logisch! Mehr muß man zu dem gelungenen Finale der Trilogie nicht sagen. ALLERBESTE Unterhaltung. Das letzte Kapitel macht einen Ausblick auf die Zukunft. Auch interessant der Aspekt: " Sogar alles Schlechte hat auch (gut und ethisch genutzt) etwas Gutes" kann hier, bei dieser Hirn-zu-Hirn Technologie (wer weiß schon wann?) viel Nützliches bewirken. "Beam me up Skottie!" ;-)

  • Artikelbild-0
  • Time*out

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Time*out

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • TIME*OUT
    1. TIME*OUT