Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dark Hope - Gebieter der Nacht

NOLA 1

(12)
Empathin Hailey Williams weiß vom ersten Moment an, dass ihr neuer Fall sie an ihre Grenzen bringen wird. Seit dem Wendejahr 2024, als sich magische Wesen auf der ganzen Welt der Menschheit zu erkennen gaben, arbeitet sie für The Last Hope, eine Organisation zur Vermittlung zwischen den magischen Arten. Als Beraterin musste sie schon mehr als einen heiklen Fall zwischen übernatürlichen Wesen schlichten. Doch mit Kyriakos, dem Herrscher des größten Vampirclans in Amerika, und Rave Jones, Anführer eines Rudels Wolf-Gestaltwandler, stehen sich zwei erbitterte Feinde in ihrem Büro gegenüber: Eine tote Wölfin wurde auf dem Territorium der Vampire gefunden und jemand scheint einen Krieg zwischen den Arten lostreten zu wollen, der die gesamte Weltordnung ins Wanken bringen könnte. Hailey bleibt wenig Zeit, doch wie soll sie als unparteiische Instanz vermitteln, wenn der geheimnisvolle Vampirfürst dabei viel zu tief in ihre Seele blickt und eine Leidenschaft in ihr weckt, der sie unmöglich widerstehen kann?
Portrait
Vanessa Sangue lebt in Duisburg und hat dort 2013 ihr Abitur gemacht. Bücher sind ihre große Leidenschaft, und es war nur eine Frage der Zeit bis sich ihre Passion auch auf das Schreiben ausweitete. Ihre Begeisterung für das Übernatürliche zeigt sich in ihren Romantic-Fantasy-Romanen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 350 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783802597992
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1206 KB
Verkaufsrang 4.046
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Dark Hope - Gebieter der Nacht

Dark Hope - Gebieter der Nacht

von Vanessa Sangue
(12)
eBook
4,99
+
=
Dark Hope - Verbindung des Schicksals

Dark Hope - Verbindung des Schicksals

von Vanessa Sangue
(6)
eBook
6,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von NOLA

  • Band 1

    41647678
    Dark Hope - Gebieter der Nacht
    von Vanessa Sangue
    (12)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    43240128
    Dark Hope - Verbindung des Schicksals
    von Vanessa Sangue
    (6)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    46356346
    Dark Hope - Gefährte der Einsamkeit
    von Vanessa Sangue
    (36)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Suchtgefahr!“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Einmal angefangen ist es quasi unmöglich dieses Buch aus der Hand zu legen.
Spannend von der ersten Seite an, erzählt uns Vanessa Sangue eine tolle Fantasygeschichte gepaart mit prickelnder Erotik.
Die Autorin hat eine für mich ausgesprochen faszinierende Welt geschaffen, in der Menschen und allerhand magische Wesen (mehr oder weniger) gemeinsam friedlich miteinander leben.
Die Protagonistin Hailey muss man einfach mögen und die Liebesgeschichte die sich hier entwickelt ist für jeden Romantiker genau das Richtige.
Einmal angefangen ist es quasi unmöglich dieses Buch aus der Hand zu legen.
Spannend von der ersten Seite an, erzählt uns Vanessa Sangue eine tolle Fantasygeschichte gepaart mit prickelnder Erotik.
Die Autorin hat eine für mich ausgesprochen faszinierende Welt geschaffen, in der Menschen und allerhand magische Wesen (mehr oder weniger) gemeinsam friedlich miteinander leben.
Die Protagonistin Hailey muss man einfach mögen und die Liebesgeschichte die sich hier entwickelt ist für jeden Romantiker genau das Richtige.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

Mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.08.2017

Toll geschrieben. Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und ich konnte das ebool nicht mehr aus der Hand legen.

Etwas holprig, aber gut.
von einer Kundin/einem Kunden aus Berchtesgadener Land am 22.04.2017

Vampire gegen (Wer-)Wölfe - Der Klassiker Aber wenn sie gezwungen sind, zusammenzuarbeiten, wird es noch interessanter. Während die einzelnen Parteien angeschnitten werden - Gestaltwandler, Vampire und das Vermittlerbüro "The Last Hope" wird immer mehr klar, dass jemand im Hintergrund die Strippen zieht. Währenddessen erliegt Hailey ihrer Faszination für Kyriakos, der... Vampire gegen (Wer-)Wölfe - Der Klassiker Aber wenn sie gezwungen sind, zusammenzuarbeiten, wird es noch interessanter. Während die einzelnen Parteien angeschnitten werden - Gestaltwandler, Vampire und das Vermittlerbüro "The Last Hope" wird immer mehr klar, dass jemand im Hintergrund die Strippen zieht. Währenddessen erliegt Hailey ihrer Faszination für Kyriakos, der seinerseits auch Interesse für sie hat und sie Stück für Stück mehr in seine Welt bringt. Holprig wird es, wenn ein Parteiloser hinzugezogen wird, der dargestellt wird, als würde er öfter zu Rate gezogen werden, doch dann nie wieder erwähnt wird. Auch "The Last Hope" würde mich mehr interessieren, doch kommt man nie über Haileys Kreis an Personen hinaus und erfährt auch nicht mehr über die Personen, die dort arbeiten. Fazit: Ich denke, die Autorin hat in ihrem Kopf ein riesengroßes Universum, versäumt es aber, dieses ihrem Publikum zu vermitteln.

Fantastisch, es knistert und ist spannend bis zum Schluss!
von einer Kundin/einem Kunden aus Postbauer-Heng am 02.12.2016

Sie ist seine Sucht. Er ist ihre Erlösung. Der Vampir Dimitri, hat vor Jahrhunderten seine Seelengefährtin Amila verloren. Noch immer gibt er sich die Schuld daran und noch immer plagen ihn die Schuldgefühle für ihren Tod. Doch dann trifft er unerwartet auf sie, es beginnt ein Wettlauf mit dem Schicksal... Sie ist seine Sucht. Er ist ihre Erlösung. Der Vampir Dimitri, hat vor Jahrhunderten seine Seelengefährtin Amila verloren. Noch immer gibt er sich die Schuld daran und noch immer plagen ihn die Schuldgefühle für ihren Tod. Doch dann trifft er unerwartet auf sie, es beginnt ein Wettlauf mit dem Schicksal und dem Tod. Amila hat einen Vertrag mit einem Dämon abgeschlossen und somit ihrer Mutter das Leben gerettet. Dimitri setzt nun alles daran Amila zu retten. Es ist schon der 3. Band der Dark Hope Reihe und ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Es knistert vor Erotik und vor Spannung in dem Buch. Dimitri trifft erneut auf Amila und Amila versucht sich gegen die Anziehungskraft zu Dimitri zu wehren, jedoch mit wenig Erfolg. So wahnsinnig spannend hat die Autorin dieses Buch wieder geschrieben, dass ich nur meinen Hut ziehen kann. Ich hätte das Buch, wäre da das lästige Schlafen und Essen nicht, schon in ein paar Stunden gelesen. Aber dennoch habe ich es genauso verschlungen. Mit Dimitri und Amilia gelitten und sich mit ihnen gefreut, als sie augenscheinlich dem Tod entgangen sind. Dennoch schlägt das grausame Schicksal erneut zu. Und alles weil Amila doch nur ihre Mutter retten wollte. Auch Kyriakos und Hailey kamen wieder darin vor, ebenso wie die Zwillinge, die man alle im ersten Band schon lieben gelernt hat. Was mir sehr gut gefallen hat, war, dass man erneut von beiden Seiten die Gefühle und auch die Geschichte mitverfolgen konnte. Sowohl Dimitris als auch Amilas Freud und Leid. Die Autorin hat die Geschichte flüssig und sehr kurzweilig geschrieben. Keine Sekunde langatmig oder gar langweilig. Die Intensität der Gefühle, die die beiden füreinander haben. Auch das Leid, dass beide wiederfahren ist. Die Autorin hat dies alles sehr inentsiv durch dieses Buch einen vermittelt. Ich bin begeistert von dem Buch, von der ganzen Reihe bisher und hoffe auf noch viel mehr davon!