Partnerschaft

Spiegelkabinett unserer Gefühle

Sabine Guhr-Biermann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,49
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum in Liebesbeziehungen nach dem ersten Höhenflug der Gefühle so oft eine harte Landung auf dem Boden der Tatsachen erfolgt? Und das immer wieder - egal mit wem Sie sich auch einlassen?

Suchen Sie nicht länger das Problem bei Ihrem Partner. Verlieren Sie jedoch auch nicht die Hoffnung auf eine glückliche Beziehung, sondern gehen Sie mit auf die spannende Entdeckungsreise in die Partnerschaft - dem Spiegelkabinett unserer Gefühle. In diesem Buch erfahren Sie, was die Nähe zu einem anderen Menschen in unserem Inneren zu öffnen vermag und
Wenn Sie diesen Schattenbereich in sich selbst kennen und lieben lernen, ersparen Sie sich viele Streitigkeiten im Außen und im Besonderen auch in Ihrer Beziehung. Beginnen Sie, Ihren Partner als dankbaren Spiegel zu schätzen, der Ihnen zeigt, wo Ihre Beziehung zu sich selbst Heilung bedarf. Schließlich ist Ihre innere Harmonie die Grundvoraussetzung für eine glückliche Partnerschaft, Innen wie Außen.

Eine Reise von einem Aha-Erlebnis zum anderen - Sie werden sich am Ende dieses Buches die berechtigte Frage stellen, welch unnötigen Kampf Sie in der Vergangenheit ständig mit Ihrem Partner geführt haben.

Die Autorin Sabine Guhr-Biermann schreibt seit 2000 ihr Wissen nieder, welches sie in 27 Jahren Praxisarbeit kenngelernt hat, und hat seitdem 26 Sachbücher auf dem Gebiet der spirituellen und esoterischen Philosophie veröffentlicht.

Seit geraumer Zeit lebt sie nun auch ihre schriftstellerische Kreativität auf dem Gebiet der Erotik aus und schreibt mit Hingabe erotische Geschichten, die den Leser nicht nur in die Welt der prickelnden Sexualität mitnehmen, sondern ihm gleichzeitig die psychologischen Hintergründe erklären, warum dieser oder jener Fetisch ausgelebt wird.

Daraus sind Bücher entstanden, die der erotischen Fantasie kaum eine Grenze setzen, die aber gleichzeitig auch den Esprit der Psychologie beinhalten. Diese Mischung aus tiefster Hingabe-Bereitschaft und dem Wissen, warum man diese Formen der Befriedigung wählt, hat es so noch nicht gegeben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783934982710
Verlag Libellen
Dateigröße 936 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0