Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Er liebt mich...

Roman

(6)
Eigentlich ist Mona mit ihrem Leben zufrieden. Obwohl sie gerne ein wenig schlagfertiger, spontaner, und auch ein bisschen schlanker wäre. Doch als sie zum Geburtstag statt des langersehnten Heiratsantrags einen Gratisblick auf Olaf im Bett mit ihrer besten Freundin bekommt, beschließt sie: Höchste Zeit, das Leben ganz neu anzupacken! Mona verlässt ihr Heimatdorf, heuert in Hamburg bei einer Treue-Test-Agentur an und widmet sich fortan ihrer Mission, untreue Männer ans Messer zu liefern, betrogene Ehefrauen zu rächen und sich nie, nie wieder zu verlieben. Oder doch?
Rezension
"...witzig, chaotisch und voll Gefühl..."
Portrait
Jana Voosen, Jahrgang 1976, studierte Schauspiel in Hamburg und New York. Es folgten Engagements an Hamburger Theatern. Seitdem war sie in zahlreichen TV-Produktionen („Tatort“, „Marienhof“, „Hochzeitsreise zu viert“ u.a.) zu sehen. Jana Voosen lebt und arbeitet in Hamburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641169442
Verlag Heyne
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Er liebt mich...

Er liebt mich...

von Jana Voosen
eBook
6,99
+
=
Mit freundlichen Küssen

Mit freundlichen Küssen

von Jana Voosen
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
2
0
0

Er liebt mich...
von Nadine aus Pinneberg am 24.03.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mona ist 26 und seit 10 Jahren mit Olaf zusammen und wohnt in Langenweiler!!!!. Da muss doch bald mal der Heiratsantrag kommen, denkt sie. Aber als sie dann auf ihrer Geburtstagsparty Olaf mit Viola, ihrer besten Freundin, im Bett erwischt, bricht für sie die Welt zusammen. Als sie dann... Mona ist 26 und seit 10 Jahren mit Olaf zusammen und wohnt in Langenweiler!!!!. Da muss doch bald mal der Heiratsantrag kommen, denkt sie. Aber als sie dann auf ihrer Geburtstagsparty Olaf mit Viola, ihrer besten Freundin, im Bett erwischt, bricht für sie die Welt zusammen. Als sie dann rausbekommt, das die beiden wohl schon seit Monaten eine Affähre haben, beschließt sie ein neues Leben anzufangen. Sie erzählt ihren Eltern das sie einen Mann (Leonard) kennengelernt hat und nun zu ihm zieht. Sie schmeißt ihren Job hin und zieht mir nichts dir nichts nach Hamburg zu ihrer Großtante Henne. Nur gibt es garkeinen Leonard....noch nicht! Eines Tages lernt sie einen Mann kennen der... Leonard heisst und sie verliebt sich in ihn. Aber glaubt ja nicht das das dann schon alles war... Lest selbst, das Buch ist wirklich Klasse. Ich hatte es im nu durch und ich habe einige male wirklich Herzhaft lachen müssen!!!! Dies war das zweite Buch für mich von Jana Voosen und es wird sicherlich nicht das letzte bleiben, denn ein weiteres wartet schon zu Haus auf mich.

Strandlektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

das war mein erstes Buch von Jana Voosen. Man darf hier kein literarisches Meisterwerk erwarten. Es liest sich sehr schnell und einfach, wenn man aber entspannen möchte und eine nette Strandlektüre sucht ist es passend. Mir persönlich gibt es zuviele Zufälle, aber das ist Geschmacksache.

Ein richtig lustiger, herzlicher Frauenroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 23.09.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mona träumt davon, dass sie einen Heiratsantrag von ihrem langjährigen Freund Olaf bekommt, doch der hat leider nichts besseres zu tun, als sich auf der Geburtstagsparty von Mona mit ihrer besten Freundin Viola zu vergnügen, wegen der er sich dann schlussendlich auch von Mona trennt. Für Mona bricht eine Welt... Mona träumt davon, dass sie einen Heiratsantrag von ihrem langjährigen Freund Olaf bekommt, doch der hat leider nichts besseres zu tun, als sich auf der Geburtstagsparty von Mona mit ihrer besten Freundin Viola zu vergnügen, wegen der er sich dann schlussendlich auch von Mona trennt. Für Mona bricht eine Welt zusammen und nachdem sie sich ein paar Tage ausgiebig dem Liebeskummer gewidmet hat, entschließt sie sich, ihr Leben zu ändern. Ihren Eltern erzählt sie davon, dass sie einen Mann aus Hamburg kennen gelernt hat, der Leonard heißt und Pilot ist. Denn in dem Dorf, in welchem sie wohnt, geht so eine Neuigkeit rum wie ein Lauffeuer. Natürlich möchte sie, dass auch Olaf davon erfährt. Nur irgendwann kann sie das Lügengerüst nicht mehr aufrecht halten, setzt alles daran, ihren Job in einer Bank gekündigt zu bekommen, verkauft ihre komplette Wohnungseinrichtung und zieht tatsächlich nach Hamburg. Ohne Job und ohne Geld kreuzt sie bei einer entfernten Großtante auf, die sie bei sich aufnimmt. So langsam aber sicher fühlt Mona sich heimisch in Hamburg, findet einen Job in einer Treue-Test-Agentur und lernt neue Freunde kennen. Und dann läuft ihr plötzlich ein toller junger Mann über den Weg, von dem sie ganz fasziniert ist. Sie kann es kaum fassen, als der Mann ihr seinen Namen nennt. Denn er heißt Leonard.... Jana Voosen hat das Buch so witzig, humorvoll aber auch herzzerreißend schön geschrieben, dass es schwer fiel, es aus der Hand zu legen. Und selbst in den Lesepausen hatte man Mona und Leonard im Kopf, weil man unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Ich habe fast alle Bücher dieser Autorin gelesen, kann aber zur Zeit sagen, dass dieses mein absolutes Lieblingsbuch von ihr ist.