Rollmopskommando

Ein Küsten-Krimi

Thies Detlefsen Band 3

Krischan Koch

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,95 €

Accordion öffnen
  • Rollmopskommando / Thies Detlefsen Bd.3

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv
  • Rollmopskommando

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Rollmopskommando

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab 8,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Geiselnahme in Fredenbüll
Kurz bevor sich Polizeiobermeister Thies Detlefsen aus dem nordfriesischen Fredenbüll zu Tode langweilt, kommt wieder (kriminelles) Leben ins Örtchen. Die Ereignisse überstürzen sich: Im Nachbarort Schlütthorn wird die Raiffeisenbank überfallen, Oma Ahlbeck als Geisel genommen und ein ordentlicher Batzen Geld gestohlen. Die Täter flüchten nach Fredenbüll, kommen aber nicht weit. Denn auf einmal geschehen seltsame Dinge im Dorf. Und der große Showdown findet ausgerechnet im Fredenbüller EDEKA-Markt statt!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423426695
Verlag dtv
Dateigröße 1577 KB
Verkaufsrang 5392

Weitere Bände von Thies Detlefsen

Buchhändler-Empfehlungen

Das beste bisher

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Nachdem ich bei "Mordseekrabben", dem zweiten Band um Thies Detlefsen nicht überzeugt davon war, dass der Schauplatz von Fredenbüll weg verlegt wurde, spielt "Rollmopskommando" wieder dort, sodass es weit mehr Möglichkeiten gibt, die Figuren von dort kennenzulernen. Wobei es vielleicht dann doch gar nicht dumm war, dass der zweite Band sich ziemlich auf Thies, seine Familie und natürlich Nicole Stappenbek konzentrierte, sodass die inzwischen recht gut etabliert sind und deshalb mehr Focus für andere Figuren bleibt. Wobei es gerade auch die Unterscheidungen zwischen den Zwillingstöchtern Telje und Tadje sind, die helfen, sie realistischer wirken zu lassen. Auf einmal entwickeln sie sich zu wirklichen Figuren, anstatt Groschenromantiefe zu haben. Ansonsten kommen hier verschiedene kriminelle Machenschaften zusammen, die erst einmal getrennt voneinander vorgestellt werden und sich dann mehr und mehr verstricken. Krischan Koch hat hier also nicht nur einen sehr unterhaltsamen Krimi geschrieben, sondern auch den bisher dichtesten - natürlich sind schon ein paar weitere auf dem Markt, sodass ich diese Meinung möglicherweise sehr schnell revidieren muss, aber ich freue mich schon auf den nächsten Teil, wie ich es in diesem Genre eigentlich nur bei Rita Falk und Joe Fischler tue.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
1
0

Super unterhaltsam!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ingolstadt am 01.04.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ein toll interpretiertes Hörbuch, das jede Sekunde fesselt. H. Schönemann liest es nicht einfach, er stellt alle Personen mit ihren Eigenarten dar. Spitze!

Krishan Koch ist wieder Top
von Helena aus Berlin am 03.02.2018
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Wieder ein super Krimi mit einem leichten Witz. Ich glaube, ich habe alle seine Werke und alle sind Klasse. Wenn der Autor sie noch ließt, ist es wirklich Erlebnis.

Thies ist wieder in Ääääääktschen!!!
von janaka aus Büdelsdorf am 15.01.2017
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

*Inhalt* Wieder einmal hat Polizeiobermeister Thies Detlefsen Angst, dass seine kleine aber feine Polizeiwache im nordfriesischen Fredenbüll geschlossen wird. Doch schon ist das nächste Verbrechen in Sicht, im Nachbarort Schlütthorn wird die Raiffeisenbank überfallen. Schüsse fallen und die Zahnärztin wird erschossen und der Fi... *Inhalt* Wieder einmal hat Polizeiobermeister Thies Detlefsen Angst, dass seine kleine aber feine Polizeiwache im nordfriesischen Fredenbüll geschlossen wird. Doch schon ist das nächste Verbrechen in Sicht, im Nachbarort Schlütthorn wird die Raiffeisenbank überfallen. Schüsse fallen und die Zahnärztin wird erschossen und der Filialleiter angeschossen. In einem zweiten Erzählstrang findet der Althippie Bounty einen Koffer voller Geld, welches aber nicht vom Bankraub stammen kann. Nun hat Thies genug zu tun und fordert KHK Nicole Stappenbeck aus Kiel an. Können die beiden Licht ins Dunkle bringen? Meine Meinung "Rollmopskommando" von Krischan Koch ist bereits der dritte Fall mit dem eher einfach gestrickten Thies Detlefsen. Der Schreibstil ist flüssig und humorvoll, ich konnte an viele Stellen laut lachen. Einziges Manko, der Sprecher ist ein anderer, Bjarne Mädel war bei den ersten beiden Hörbüchern unübertroffen und ich brauchte ein kleine Weile, bis ich mich mit Hinnerk Schönemann als Sprecher anfreunden konnte. Das Wiedersehen mit den altbekannten Charakteren hat mir viel Spaß bereitet. Die beiden Zwillingsmädchen von Thies sind einfach göttlich, ich mag sie total gerne. Einzig Thies Ehefrau nervt mich ab und zu mit ihrer Eifersucht auf Nicole. Das friesische Flair ist wieder sehr präsent und ich liebe es, wenn die Charaktere etwas überzogen dargestellt werden. Gut gefallen haben mir auch die beiden Handlungsstränge, die zum Ende witzig aber gekonnt zusammengeführt werden. Das nächste Hörbuch "Dreimal tote Tante" liegt schon bereit. *Fazit* Dieser humorvolle Krimi hat viel Charme und ich kann ihn nur jedem empfehlen, der Krimikomödien mag. Von mir bekommt das Hörbuch 4 Sterne.


  • Artikelbild-0