Meine Filiale

Der kleine Prinz

Stabile Hardcoverausgabe mit allen Illustrationen des Autors

Antoine de Saint-Exupery

(33)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,90
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 4,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 6,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schöne und robuste Hardcoverausgabe, an der sich mehrere Generationen erfreuern können – denn der ›Kleine Prinz‹ ist ein zeitloser Klassiker. – Mit einem Begleitwort zur Entstehungsgeschichte.
. am ersten Abend legte ich mich, tausend Meilen von jeder bewohnten Gegend entfernt, zum Schlafen in den Sand. Ich war verlassener als ein Schiffbrüchiger auf einem Floß mitten im Ozean. Ihr könnt euch also meine Überraschung vorstellen, als mich bei Tagesanbruch ein sonderbares zartes Stimmchen weckte:

'Bitte. zeichne mir ein Schaf!'
'Was?'
'Zeichne mir ein Schaf.'
Wie vom Blitz getroffen sprang ich auf die Füße.

Antoine de Saint-Exupérys ›Kleiner Prinz‹ wurde in etwa 180 Sprachen übersetzt und gehört mit einer weltweiten Auflage von fast 82 Millionen Exemplaren zu den meistverkauften Büchern aller Zeiten. Saint-Exupéry schrieb es als sanften Dialog mit dem ›kleinen Kumpel, den ich in meinem Herzen mit mir trage‹, wie er gelegentlich sagte.
Der ›kleine Kumpel‹, das ist der kleine Prinz, der, weil er es der geliebten kleinen Rose auf seinem Asteroiden nicht mehr Recht machen kann, fortgeht. Er erkundet einige Asteroiden und landet schließlich auf der Erde in der Wüste. Dort trifft er den Ich-Erzähler, der mit seiner Maschine abgestürzt ist. Und der Pilot lässt sich von der sanften Weisheit des kleinen Prinzen anstecken.
© AuraBooks

Antoine de Saint-Exupéry:

Antoine Marie Jean-Baptiste Roger Vicomte de Saint-Exupéry (*1900–†1944) wuchs als Sohn des Comte Jean-Marc de Saint Exupéry in Südfrankreich auf. Schon im Alter von zwölf Jahren, als er mit einem befreundeten Piloten zum ersten Mal in die Lüfte starten durfte, entdeckte er seine Faszination für das Fliegen. Später gehörte er zu den Pionieren am Himmel, baute mit anderen eine französische Luftfracht-Linie auf, danach in Südamerika von Buenos Aires über die Anden nach Chile. Dann war er Testpilot, Erkunder neuer Flugrouten und nebenbei erfolgreicher Autor – schon ehe er sich an die Arbeit zum ›Kleinen Prinzen‹ machte.br
Als dieses, sein letztes Buch vollendet war, ging er von New York zurück nach Europa, um als Flieger für die Alliierten zu kämpfen. Am 31. Juli 1944 startete er zu einem Aufklärungsflug über der französischen Küste – und kehrte nicht zurück. Es gab nicht mehr die geringste Spur von ihm – bis 1996 ein Fischer bei Marseille Exupérys Armband im Netz fand, das auf die Spur des Flugzeugwracks führte.br

Elena Fischer:

Der Übersetzerin Elena Fischer, die in München lebt, ist eine Übersetzung gelungen, die in ihrer Worttreue zum Original, aber gleichzeitig spielerischen Leichtigkeit, den älteren, zum Teil betagten Ausgaben, den Rang abläuft.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 92
Altersempfehlung 8 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-3694-0
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/1,5 cm
Gewicht 240 g
Abbildungen mit 23 Farbabbildungen
Auflage 1
Übersetzer Elena Fischer

Buchhändler-Empfehlungen

Einfach unglaublich!

Lisa Bechte, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Eine wunderschöne und kindgerechte Interpretation des Klassikers!! Dieses Bilderbuch ist eine meiner absoluten Lieblingsausgaben des kleinen Prinzen! Ein Bilderbuch, dessen Illustrationen, absolut jeden in seinen Bann ziehen!!

"Der kleine Prinz" als Bilderbuch

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Diesen durchillustrierten kleinen Prinzen können Sie auf jeden Fall mit ihren (Grundschul-)Kindern lesen. Allerdings sollten Sie sicher sein, das sie das Ende des Kleinen verkraften... Behutsam eingekürzt und mit den märchenhaft-verträumten Bildern Valeria Docampos versehen, ist die hier klassische Geschichte des kleinen Prinzen, der auf einen abgestürzten Piloten trifft und eigentlich nur wieder zurück auf seinen Planeten möchte, allerdings auch für Große ein Augenschmaus. Viel Vergnügen beim Betrachten und Merksätze notieren !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
28
3
2
0
0

Unser Lieblingsbuch!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das immerwährende Meisterwerk über Freundschaft und Menschlichkeit! Die Geschichte wurde gekürzt und kindgerecht umgeschrieben aber die Handlung wurde nicht geändert. Die Illustrationen sind wunderschön und man taucht in die Geschichte ein. "Und so war ich froh und alle Sterne über mir lachten leise"

Ein traumhaftes Kinderbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist wundervoll gestaltet. Der Inhalt ist auch gut verständlich geschrieben und die Textgrösse ist prima.

Wunderschönes Bilderbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterthur am 13.01.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe das Buch meinem kleinen Neffen geschenkt und hab mich beim Durchblättern derart verliebt, dass ich es gleich noch für meine eigenen Kinder gekauft habe. Wunderschön gestaltet, der Text kindgerecht gekürzt, ein wirklich magisches Bilderbuch.


  • Artikelbild-0