Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kampf um die Ischtar-Festungen

Aldebaran, Band 3

Aldebaran 3

Der planmäßige Aufbau der Ischtar-Festungen hat dem aldebaranischen Imperium eine 144-jährige Pause vor den Angriffen der Mohak geschenkt. Die Dritte Macht hat in dieser Zeit den Mars, den irdischen Mond sowie die Monde der Gasplaneten Jupiter und Saturn zu gigantischen Werften ausgebaut.

Im Jahre 2012 entdeckt ein terranisches Kommandounternehmen den Bau einer monströsen Waffe durch die Mohak. Die Ischtar-Festungen sind durch diese Waffe mehr als gefährdet, weshalb sich die Regierung der Dritten Macht zur Kontaktaufnahme mit dem Imperium entschließt, um die mächtige solare Flotte an die Seite Aldebarans zu stellen. Doch dann spielen die Mohak eine Trumpfkarte aus, von deren Existenz niemand etwas ahnte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Aldebaran mehr

  • Band 1

    40802708
    Das Erbe des Ersten Imperiums
    von Heinrich Stahl
    eBook
    2,99
  • Band 2

    41571020
    Gestrandet auf Terra
    von Heinrich Stahl
    eBook
    9,99
  • Band 3

    41739332
    Kampf um die Ischtar-Festungen
    von Heinrich Stahl
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    41999123
    Die grüne Pest
    von Heinrich Stahl
    eBook
    9,99
  • Band 5

    42327926
    Kesselschlacht um Aldebaran
    von Heinrich Stahl
    eBook
    9,99
  • Band 6

    42527367
    Zeitenwende
    von Heinrich Stahl
    eBook
    9,99
  • Band 7

    43270747
    Das Geheimnis der Blutmeister
    von Heinrich Stahl
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.