Warenkorb
 

Fahrstuhl zum Schafott - Digital Remastered

(1)
Der perfekte Mord: Julien erschießt den Ehemann seiner Geliebten Florence in dessen Büro und lässt die Tat wie einen Selbstmord aussehen. Julien geht zu seinem Auto, alles ist optimal gelaufen. Doch er hat etwas im Büro liegen gelassen, was ihn verraten könnte. Er muss noch einmal zurück, betritt den Fahrstuhl - und kurz darauf stellt der Concierge den Strom ab. Julien sitzt über Nacht gefangen im Fahrstuhl...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 26.01.2017
Regisseur Louis Malle
Sprache Deutsch, Französisch
EAN 4006680073354
Genre Drama
Studio Arthaus
Originaltitel L' ascenseur pour l'échafaud
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD Mono, Französisch: DD Mono
Produktionsjahr 1958
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die ideale Trojka!!
von Eva Lemberger aus Linz am 31.08.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray

Jeanne Moreau telefoniert mit ihren Geliebten Julien, Miles Davies komponiert die unvergleichliche Musik und Louis Malle führt erstmals Regie mit Schauspielern im Trockenem anstatt mit Fischen unter Wasser. Ein fulminanter Film mit nervenzerfetzender Spannung. Julien steckt im Aufzug fest und findet keinen Ausweg. Für diesen Kriegsveteranen aus Indochina gibt... Jeanne Moreau telefoniert mit ihren Geliebten Julien, Miles Davies komponiert die unvergleichliche Musik und Louis Malle führt erstmals Regie mit Schauspielern im Trockenem anstatt mit Fischen unter Wasser. Ein fulminanter Film mit nervenzerfetzender Spannung. Julien steckt im Aufzug fest und findet keinen Ausweg. Für diesen Kriegsveteranen aus Indochina gibt es kein Entrinnen. Parallel dazu das junge, naive Gangsterpaar "Bonnie and Clyde", die der Filmhandlung eine besondere Würze verleihen, indem sie zu keiner unbedeutenden Verwechslungstragödie beisteuern. Dieser grandiose Schwarz-Weiß-Film gehört zu den zeitlosen Klassikern und schillert einzigartig am Firmament des Filmhimmels. Ein bisschen Jeanne Moreau, eine Brise Miles Davies, eine Prise Chabrol und fertig ist die Götterspeise!!1