Meine Filiale

Primrose Green

Ryley Walker

Musik (Vinyl)
Musik (Vinyl)
20,09
20,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

CD

10,39 €

Accordion öffnen
  • Walker, R: Primrose Green

    1 CD

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    10,39 €

    1 CD

Vinyl

20,09 €

Accordion öffnen
  • Primrose Green

    1 Vinyl

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    20,09 €

    1 Vinyl

Beschreibung

Dieses famose Album spielte der Sänger, Songwriter und Gitarrist aus Chicago in den dortigen Minbal Studios mit einer Reihe erstklassiger Begleitmusiker ein, die vorwiegend im Jazz zu Hause sind. Die Aufnahmen wirken meist eher wie kollektive Improvisationen in Jam-Session-Manier denn wie streng durchstrukturierte Songs sie begeistern mit Spontaneität, Frische, Natürlichkeit und atmosphärischer Dichte. Ryley Walker glänzt mit exaltiertem, eindringlichem Gesang und brillantem Fingerpicking auf der Akustikgitarre, drängt seine Mitspieler aber nie in den Hintergrund. Das Titelstück zum Auftakt entfacht im homogenen Miteinander von Stimme, akustischen und elektrischen Gitarren, Bass, Schlagzeug und Klavier gleich einen wunderbaren Flow. Intros auf dem Standbass läuten sowohl das zudem mit Vibraphonverzierungen aufwartende "Summer Dress" als auch "Same Minds" ein. In beiden Stücken kommt die stimmliche Verwandtschaft Walkers mit Tim Buckley effektiv zum Tragen. Als Intermezzo folgt das urwüchsige Folk-Instrumental "Griffiths Bucks Blues". "Love Can Be Cruel" mit seinen unwiderstehlichen E-Pianoläufen entwickelt einen galanten Groove, ebenso wie das zunächst wie ein Folk-Traditional beginnende "On The Banks Of The Old Kishwaukee" oder das kantigere, aber nicht weniger halluzinogene Stück "All Kinds Of You". "Sweet Satisfaction" verknüpft Walkers beseelten Leadgesang mit knarzenden Acidrock-Gitarren. Wunderschöne introspektive Folkballaden sind "The High Road" und das abschließende "Hide In The Roses", das Ryley Walker im Alleingang bestreitet. "Primrose Green" ist eine meisterhafte Melange aus Folk, Jazz und Psychedelic-Rock, die abwechselnd Assoziationen zu Größen wie Tim Buckley, Van Morrison, Pentangle, John Martyn, Nick Drake oder auch mal zu den Doors weckt. Das Album lässt den Geist und die Magie wegweisender Platten der späten 60-er und frühen 70-er-Jahre wieder aufleben und ist doch viel mehr als eine bloße Reminiszenz an diese Ära, sondern eine mitreißende und spannende musikalische Expedition, die kein bisschen altbacken klingt. Frank Medwedeff (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)

Produktdetails

Medium Vinyl
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 27.03.2015
EAN 0656605140117
Genre Rock
Hersteller 375 Media GmbH

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Primrose Green

    1. Primrose Green
    2. Summer Dress
    3. Same Minds
    4. Griffiths Bucks Blues
    5. Love Can Be Cruel
    6. On The Banks Of The Old
    7. Kishwaukee
    8. Sweet Satisfaction
    9. The High Road
    10. All Kinds Of You
    11. Hide In The Roses