Meine Filiale

Damals war es Friedrich

Hans Peter Richter

(12)
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen
  • Damals war es Friedrich

    dtv

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen
  • Damals war es Friedrich

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    5,99 €

    ePUB (dtv)

Beschreibung

Freundschaft im Nationalsozialismus
Zwei Jungen wachsen im selben Haus auf und gehen in dieselbe Schulklasse. Jeder wird als einziges Kind von verständnis- und liebevollen Eltern erzogen. Selbstverständlich werden sie Freunde und jeder ist in der Familie des anderen daheim.
Doch Friedrich Schneider ist Jude und allmählich wirft der Nationalsozialismus seine Schatten. Friedrichs Freund, der bis zuletzt an ihm hängt, kann ihm immer weniger zur Seite stehen, da er selbst den Zwängen seiner Zeit ausgeliefert ist. Langsam gleitet die Geschichte aus der heilen Kinderwelt in ein unfassbares Dunkel.

»Lest dieses Buch – ihr werdet es nicht bereuen!«
Westdeutsche Zeitung 19.02.2008

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423427876
Verlag dtv
Dateigröße 2997 KB
Verkaufsrang 4370

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
3
1
0
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Zeuthen am 23.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch mussten wir für die Schule meiner Tochter bestellen. Das Thema wird gerade im Deutschunterricht durchgenommen. Die Kinder finden es sehr interessant.

Damals war es Friedrich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 23.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch hat mich unheimlich berührt und mitgenommen. Es wurden so viele Emotionen beschrieben und so gut vermittelt, dass mir manchmal die Tränen gekommen sind. Das Thema wurde sehr gut vermittelt. Dieses Buch hat mich total umgehauen und von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

Bewegend!
von Kuscheltier aus Hagen am 12.11.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mein Sohn brauchte dieses Buch für die Schule. Ich habe es vorab gelesen. Einfach bewegend. Es fängt harmlos an, die Welt ist noch in Ordnung...und steigert sich nach und nach bis hin zum bitteren Ende. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der "erleben" möchte - natürlich nur im Ansatz - wie sich Kinder damals gefühlt haben. Da... Mein Sohn brauchte dieses Buch für die Schule. Ich habe es vorab gelesen. Einfach bewegend. Es fängt harmlos an, die Welt ist noch in Ordnung...und steigert sich nach und nach bis hin zum bitteren Ende. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der "erleben" möchte - natürlich nur im Ansatz - wie sich Kinder damals gefühlt haben. Das Buch ging mir unter die Haut.


  • Artikelbild-0