Meine Filiale

Fliegende Fetzen / Scheibenwelt Bd.21

Ein Scheibenwelt-Roman

Scheibenwelt Band 21

Terry Pratchett

(11)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Fliegende Fetzen / Scheibenwelt Bd.21

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

12,89 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein neues Land taucht auf im Runden Meer der Scheibenwelt. Die Bewohner von Ankh-Morpork sind der Meinung, dass die Insel ihnen gehört, bedauerlicherweise glauben das aber auch die Bewohner von Klatsch. Es kommt zu diplomatischen Wirren, und als auf einen klatschianischen Abgesandten ein Attentat verübt wird, droht die Lage zu eskalieren. Schon setzen sich die Schiffe beider Seiten in Bewegung, um dem Gegner zu zeigen, wer das Sagen hat ...



Schlicht und einfach der beste komische Schriftsteller unserer Zeit!"

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Michael Ballauff
Seitenzahl 443
Erscheinungsdatum 01.03.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-45639-0
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,7/11,9/3,3 cm
Gewicht 362 g
Originaltitel Jingo
Übersetzer Andreas Brandhorst
Verkaufsrang 126084

Weitere Bände von Scheibenwelt

Buchhändler-Empfehlungen

Veronika Pesch, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Die Stadtwache ist erneut im Einsatz! Terry Pratchett vereint Humor, Absurditäten und Fantasy perfekt in seinen Büchern.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Höchst unterhaltsame Fantasy mit viel britischem Humor. Ein Muss für jeden Fantasyleser.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 12.06.2018
Bewertet: anderes Format

Auf halber Strecke zwischen Ankh-Morpork & Klatsch taucht plötzlich eine kleine Insel auf. Sofort beanspruchen beide Staaten die Insel im Runden Meer für sich – keiner weiß warum.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Krieg und Frieden auf der Scheibenwelt. Hauptmann Mumm ist gefordert. Viele Anspielungen auf unsere Welt paaren sich mit Pratchetts unwiederstehlichem Humor. Selten war er so böse!

von Alexandra Zilske aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Herrlich Skurril, wahnsinnig komisch und natürlich auch etwas tiefsinnig. Die Scheibenwelt streitet um ein neues Land und alle sind dabei: die Wache, der Patrizier, der Tod.


  • Artikelbild-0