Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der dunkle Pfad Gottes

Thriller

(8)
Michael St. Pierre war einmal der beste Dieb aller Zeiten. Er wollte für immer aufhören. Doch als seine Frau erkrankt, kann nur eine kostspielige Operation ihr Leben retten: Michael muss innerhalb einer Woche 250.000 Dollar beschaffen.

Ein mysteriöser Auftraggeber verspricht ihm genau diese Summe, wenn Michael zwei antike Schlüssel stiehlt. Das Problem: Die Reliquien befinden sich im bestbewachten Museum der Welt, dem Vatikan. Michael macht sich bereit für den größten Raub der Geschichte. Und er ahnt nicht, dass er damit die Welt an den Rand des Abgrunds bringt. Denn er will etwas stehlen, das nicht für menschliche Augen bestimmt ist ...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 461 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 12.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732509263
Verlag Bastei Entertainment
Übersetzer Karin Meddekis
Verkaufsrang 35.884
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Sehr spannender Thriller. Sehr spannender Thriller.

„Mystisch“

Petra Schanze, Thalia-Buchhandlung Dresden

Michael St. Pierre wollte eigentlich seine kriminelle Laufbahn für immer beenden. Er war der beste Dieb aller Zeiten. Doch nur eine kostspielige Operation kann seiner kranken Frau das Leben retten. Michael braucht innerhalb einer Woche 250000 Dollar.
Als ein mysteriöser Auftraggeber Michael genau diese Summe verspricht, muß er sich entscheiden. Michael soll zwei antike Schlüssel stehlen, die sich im bestbewachtesten Museum der Welt befinden, im Vatikan. Er macht sich für den größten Raub der Geschichte bereit, ahnungslos was er damit auslösen würde.
Mystischer Thriller für Freunde von Dan Brown und Julia Navarro.
Michael St. Pierre wollte eigentlich seine kriminelle Laufbahn für immer beenden. Er war der beste Dieb aller Zeiten. Doch nur eine kostspielige Operation kann seiner kranken Frau das Leben retten. Michael braucht innerhalb einer Woche 250000 Dollar.
Als ein mysteriöser Auftraggeber Michael genau diese Summe verspricht, muß er sich entscheiden. Michael soll zwei antike Schlüssel stehlen, die sich im bestbewachtesten Museum der Welt befinden, im Vatikan. Er macht sich für den größten Raub der Geschichte bereit, ahnungslos was er damit auslösen würde.
Mystischer Thriller für Freunde von Dan Brown und Julia Navarro.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Band 1
von Blacky am 03.02.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Michael St. Pierre war einmal der beste Dieb aller Zeiten. Er wollte für immer aufhören. Doch als seine Frau erkrankt, kann nur eine kostspielige Operation ihr Leben retten: Michael muss innerhalb einer Woche 250.000 Dollar beschaffen. Ein mysteriöser Auftraggeber verspricht ihm genau diese Summe, wenn Michael zwei antike Schlüssel... Inhalt: Michael St. Pierre war einmal der beste Dieb aller Zeiten. Er wollte für immer aufhören. Doch als seine Frau erkrankt, kann nur eine kostspielige Operation ihr Leben retten: Michael muss innerhalb einer Woche 250.000 Dollar beschaffen. Ein mysteriöser Auftraggeber verspricht ihm genau diese Summe, wenn Michael zwei antike Schlüssel stiehlt. Das Problem: Die Reliquien befinden sich im bestbewachten Museum der Welt, dem Vatikan. Michael macht sich bereit für den größten Raub der Geschichte. Und er ahnt nicht, dass er damit die Welt an den Rand des Abgrunds bringt. Denn er will etwas stehlen, das nicht für menschliche Augen bestimmt ist.... Ein spannender Thriller mit einem beeindruckenden Ende. Es ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint und manches, das Michael St. Pierre (und auch ich) zunächst für völlig ausgeschlossen hält, stellt sich als wahr heraus. Der Roman hat viel mit der katholischen Kirche zu tun und geht -meiner Meinung nach- noch mindestens einen Schritt weiter als die Romane "Illuminati", "Sakrileg" und "Das verlorene Symbol" von Dan Brown. Ein bis zum Ende sehr spannender Thriller.. Ich werde mir auf jeden Fall auch die weiteren Romane der "Michael St. Pierre-Reihe" kaufen. Reihenfolge der Michael St. Pierre-Reihe: 1. Der dunkle Pfad Gottes 2. Die Quelle der Seelen 3. Der Dieb der Finsternis 4. Die Legende der Dunkelheit

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich spannender Thriller, der sich flüssig durchlesen lässt! Hat mir gut gefallen...

Der dunkle Pfad Gottes
von Henning Heuermann aus Lingen (Ems) am 08.08.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte handelt von einem Dieb im Ruhestand, einem ehemaligen Meister seines Fachs, der seinen Job für seine Frau und ein normales Leben an den Nagel gehängt hat. Doch wie so oft, es kommt anders als gewollt. Seine Frau erkrankt an Krebs und um die Behandlungskosten bezahlen zu können... Die Geschichte handelt von einem Dieb im Ruhestand, einem ehemaligen Meister seines Fachs, der seinen Job für seine Frau und ein normales Leben an den Nagel gehängt hat. Doch wie so oft, es kommt anders als gewollt. Seine Frau erkrankt an Krebs und um die Behandlungskosten bezahlen zu können muss er sich seiner alten Fähigkeiten bedienen. Er nimmt Auftrag eines ominösen Millionärs an und weiß nicht, dass er damit an seine Grenzen und bis darüber hinaus geht. Sehr spannender Thriller mit sehr überraschend mystischem Ende!