Warenkorb

MARCO POLO Reiseführer Harz

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Events&News

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Entdecken Sie mit MARCO POLO Deutschlands wohl berühmtestes Mittelgebirge zwischen den Weltkulturerbestätten Goslar und Quedlinburg, zwischen dem Dom von Halberstadt und Barbarossas Burg im Kyffhäuser – mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort im Harz an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Fahrt mit der Brocken-Bahn auf den sagenumwobenen Berg oder den Tropfsteinhöhlen bei Rübeland nicht verpassen dürfen, wo Sie im Sommer biken und wandern, im Winter langlaufen und abfahren können und dass Sie unbedingt mal einen Schmorbraten vom Harzer Höhenvieh probieren sollten.
Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie den Harz individuell und authentisch erleben, und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie den Harz in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt – schon beim Lesen und umso mehr vor Ort – für größtmögliche Orientierung.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents ...) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte – in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.

Portrait

Ralf Kirmse ist in Bad Harzburg geboren und seit frühester Kindheit im Harz unterwegs, denn so mancher Ausflug mit den Eltern führte in die Berge. Den Westharz kannte er bereits wie seine Westentasche, als 1989 der Eiserne Vorhang fiel. Seitdem ist für den Journalisten, der in Goslar wohnt, der Ostharz das bevorzugte Ausflugsziel. Hier gibt es auf jeder Tour immer noch Neues zu entdecken.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14
  • Artikelbild-15
  • Artikelbild-16
  • Artikelbild-17
  • Artikelbild-18

  • - Die wichtigsten MARCO POLO Highlights
    - Die besten MARCO POLO Insider-Tipps
    - Best of ...
    - Auftakt
    - Im Trend
    - Fakten, Menschen & News
    - Essen & Trinken
    - Einkaufen
    - Der Nordharz
    - Der Südharz
    - Der Oberharz
    - Der Unterharz
    - Erlebnistouren
    - Sport & Wellness
    - Mit Kindern unterwegs
    - Events, Feste & mehr
    - Links, Blogs, Apps & Co.
    - Praktische Hinweise
    - Reiseatlas
    - Register & Impressum
    - Bloß nicht!

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ralf Kirmse
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 30.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-2768-6
Reihe MARCO POLO Reiseführer
Verlag Mairdumont
Maße (L/B/H) 19/10,9/1,5 cm
Gewicht 235 g
Abbildungen mit 80 farbigen Fotos, Karten und Plänen, beiliegend: 1 Faltkte.
Auflage 14. Auflage
Verkaufsrang 38162
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Viele Informationen, aber nur kurz und knapp
von Dr. M. am 10.07.2018

Gleich zu Beginn sprudelt dieser kleine Reiseführer vor lauter Informationen fast über. Man erhält man 15 "Insidertipps", die später im Text etwas detaillierter erläutert werden. Nach einigen wenigen Hinweisen auf "tolle Orte zum Nulltarif" erfährt man, was typisch für den Harz ist und erhält einige Empfehlungen für Regenwette... Gleich zu Beginn sprudelt dieser kleine Reiseführer vor lauter Informationen fast über. Man erhält man 15 "Insidertipps", die später im Text etwas detaillierter erläutert werden. Nach einigen wenigen Hinweisen auf "tolle Orte zum Nulltarif" erfährt man, was typisch für den Harz ist und erhält einige Empfehlungen für Regenwetter oder entspanntes Genießen. Im sogenannten "Auftakt" geht es um Landschaften und die Geschichte dieser Region. Immerhin war dieses Gebiet für knappe 200 Jahre "das Herz des deutschen Reiches". Es folgen Trends und alle möglichen Bemerkungen zu "Fakten, Menschen & News". Danach werden die Themen "Essen & Trinken" sowie "Einkaufen" näher beleuchtet. Nachdem das alles in rasendem Tempo abgearbeitet wurde, geht es regional weiter. Der Führer unterteilt den Harz in vier Gebiete: Nordharz, Südharz, Ober- und Unterharz. Dort beschreibt der Autor die wichtigsten Orte in aller Kürze nach folgendem Schema: kurze Vorstellung, Essen+Trinken+Übernachtung, Auskunft, Ziele in der Umgebung (die dann etwas ausführlicher zur Geltung kommen). Wenn man schon einmal in einem oder mehreren der dort erwähnten Orte war, dann merkt man, dass einige der vom Autor gegebenen Hinweise recht subjektiv sind und die ganze Beschreibung auf Weniges reduziert wurde. Diese gelegentlich etwas hektische Kürze scheint mir bei diesem Reiseführer ein wesentlicher Kritikpunkt zu sein. Man findet das an vielen Stellen. So liegt am Ende des Buches eine Faltkarte bei. Dessen ungeachtet wird ein paar Seiten vorher unter "Reiseatlas" das Kartenmaterial noch einmal in die Buchseiten gepresst. Dafür vermisst man aber zum Beispiel eine Karte für das Stadtzentrum von Wernigerode. Gut dagegen fand ich die nach der Auflistung der Harzorte folgenden Tourenvorschläge. An sie schließen sich noch Abschnitte zu folgenden Themen an: Sport & Wellness, Mit Kindern unterwegs, Events, Feste & Mehr, Links, Blogs, Apps & Co (zur Vorbereitung und vor Ort), Praktische Hinweise und "Bloss nicht". Wer wandern möchte, braucht unbedingt eine bessere Karte mit einem passenderen Maßstab. Dieser kleine Reiseführer eignet sich aus meiner Sicht gut für die Ideenfindung oder die Auswahl eines Urlaubsziels. Die Beschreibung der einzelnen Ferienorte ist dagegen eher dürftig. Viel Aufmerksamkeit widmet der Autor Besichtigungstouren und Rundreisen. Für Smartphone-Besitzer gibt es eine "Tourenapp" und einen "Update-Service".