Warenkorb
 

Das Schwarze Haus / Jack Sawyer Bd.2

Roman

Jack Sawyer 2

(11)
Zwanzig Jahre nach Der Talisman haben sich die beiden Meister ihres Faches erneut zusammengetan, um die Geschichte des damals 12-jährigen Jack Sawyer weiterzuführen. Um einen unheimlichen Serienmörder zu stellen, muss Jack das schwarze Haus betreten - es ist der Eingang zu einer anderen Welt.
Portrait
Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

Peter Straub stammt aus Milwaukee, Wisconsin. Bevor er sich für einige Jahre in England niederließ, studierte er an der Columbia University und in Dublin. Heute lebt er mit seiner Frau auf einer Farm in Connecticut. Straub gilt neben Stephen King als einer der bedeutendsten amerikanischen Horror-Schriftsteller. Er hat weltweit eine große Leserschaft und Fangemeinde, die seinen Büchern regelmäßig zu Millionenauflagen verhilft. Im Wilhelm Heyne Verlag liegen unter anderem vor: "Der Hauch des Drachen", "Geisterstunde", "Das Mädchen", "Das Haus der stummen Fenster" und zusammen mit Stephen King: "Der Talisman" und "Das schwarze Haus".

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 848
Erscheinungsdatum 01.04.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-87370-4
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/11,6/5 cm
Gewicht 499 g
Originaltitel Black House
Übersetzer Wulf Bergner
Verkaufsrang 34.104
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Jack Sawyer

  • Band 1

    4593181
    Der Talisman / Jack Sawyer Bd.1
    von Stephen King
    (10)
    Buch
    11,99
  • Band 2

    4180114
    Das Schwarze Haus / Jack Sawyer Bd.2
    von Stephen King
    (11)
    Buch
    10,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Jörn Hördemann, Thalia-Buchhandlung Landau

Etwas schwächer als "Der Talisman" (den man unbedingt vorher lesen sollte!) - hat mir aber trotzdem viel Spaß gemacht. Etwas schwächer als "Der Talisman" (den man unbedingt vorher lesen sollte!) - hat mir aber trotzdem viel Spaß gemacht.

Florian Haas, Thalia-Buchhandlung Nürnberg (Buchhaus Campe)

Zwei Großmeister der phantastischen Grusel-Literatur schließen sich nach all den Jahren erneut zusammen und setzen ihren Bestseller "Talisman" fort. Gruselig und berührend! Zwei Großmeister der phantastischen Grusel-Literatur schließen sich nach all den Jahren erneut zusammen und setzen ihren Bestseller "Talisman" fort. Gruselig und berührend!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Packender Horrorthriller. Man taucht atemlos in eine Fantasywelt ein und geißelt sich bis zum fulminanten Finale. Spannendes Lesever Packender Horrorthriller. Man taucht atemlos in eine Fantasywelt ein und geißelt sich bis zum fulminanten Finale. Spannendes Lesever

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Superspannende und umfangreiche Unterhaltung, die einfach nur Spaß macht!! Superspannende und umfangreiche Unterhaltung, die einfach nur Spaß macht!!

„Das schwarze Haus“

S. Lamberty, Thalia-Buchhandlung Köln

In der beschaulichen Stadt French Landing treibt ein schrecklicher Mörder sein Unwesen: Es ist der "Fisherman" und er tötet kleine Kinder. Der hiesige Sheriff bekommt ihn einfach nicht zu fassen und bittet daher den ehemaligen Polizisten Jack Sawyer um Hilfe, der schon einmal einen ähnlichen Serienmörder fasste. Jack Sawyer hat jedoch noch eine Gabe: Er kann in die geheimnisvolle "Region" reisen und so zwischen den Welten flippen. Aber es ist zwanzig Jahre her, dass Jack das letzte Mal die Region bereiste und er hat fast alles vergessen. Doch um den "Fisherman" zu schnappen, muss Jack zurückkehren...
"Das schwarze Haus" ist die Fortsetzung des "Talisman" und somit die zweite Kollaboration von Stephen King und Peter Straub. Doch nicht nur simple Fortsetzung, sondern auch erhebliche Fortentwicklung, denn "das schwarze Haus" ist erheblich komplexer und facettenreicher geworden, als sein Vorgänger. Es ist Fantasy, Horror, Krimi und geht noch darüber hinaus! Herausragender Roman, mit vielen Bezügen zu der "dunklen Turm" Saga!

In der beschaulichen Stadt French Landing treibt ein schrecklicher Mörder sein Unwesen: Es ist der "Fisherman" und er tötet kleine Kinder. Der hiesige Sheriff bekommt ihn einfach nicht zu fassen und bittet daher den ehemaligen Polizisten Jack Sawyer um Hilfe, der schon einmal einen ähnlichen Serienmörder fasste. Jack Sawyer hat jedoch noch eine Gabe: Er kann in die geheimnisvolle "Region" reisen und so zwischen den Welten flippen. Aber es ist zwanzig Jahre her, dass Jack das letzte Mal die Region bereiste und er hat fast alles vergessen. Doch um den "Fisherman" zu schnappen, muss Jack zurückkehren...
"Das schwarze Haus" ist die Fortsetzung des "Talisman" und somit die zweite Kollaboration von Stephen King und Peter Straub. Doch nicht nur simple Fortsetzung, sondern auch erhebliche Fortentwicklung, denn "das schwarze Haus" ist erheblich komplexer und facettenreicher geworden, als sein Vorgänger. Es ist Fantasy, Horror, Krimi und geht noch darüber hinaus! Herausragender Roman, mit vielen Bezügen zu der "dunklen Turm" Saga!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
1
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Lange musste man auf diese Fortsetzung warten und wurde nicht enttäuscht! Nun bleibt die Hoffnung, dass die beiden sich eines Tages für einen dritten Teil zusammen setzen...

würdiger Nachfolger des Talisman's
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchenthumbach am 12.07.2007

Wer den Talisman liebt, wird sich genau so freuen wie ich, das eine Fortsetzung geschrieben wurde. Die Geschichte verlief zwar ganz anders als ich es mir je vorstellen konnte, das jedoch im positiven Sinne! Sehr empfehlenswert!

Ich weiß ja nicht...
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 10.07.2007

Während ich "Der Talisman" bis heute fünfmal gelesen habe, wird der Nachfolger wohl eher im Regal verstauben... Vielleicht wäre ich weniger enttäuscht gewesen, wenn die Geschichte anders geendet hätte... Verraten will ich ja nichts, aber das Crossover hätte sich Mr. King sparen können...