Nur einen Horizont entfernt

Roman

Lori Nelson Spielman

(168)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

Paperback

14,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

>Nur einen Horizont entfernt< ist nach >Morgen kommt ein neuer Himmel< der zweite große Bestseller von Lori Nelson Spielman. Berührend und ergreifend - ein Roman über das Verzeihen, ein Roman, der Hoffnung macht.

Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Schulfreundin, die sie jahrelang gemobbt hat. Die Frau bittet sie nun um Vergebung. Dem Brief beigelegt sind zwei kleine runde Steine und eine Anleitung. Einen Stein soll sie als Zeichen dafür zurücksenden, dass sie ihrer früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiß sofort, wer das sein könnte: ihre Mutter. Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen von damals und die Auseinandersetzung mit dem Menschen suchen, der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, das das Leben ihrer Mutter für immer verändert hat...

Manchmal ist es etwas winzig Kleines, das uns Großes tun lässt.

Keine Romanze und doch mit viel Herz geschrieben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783104034072
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel Sweet Forgiveness
Dateigröße 1210 KB
Übersetzer Andrea Fischer
Verkaufsrang 3598

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

"Morgen kommt ein neuer Himmel" hat mich wirklich begeistert, deshalb war ich gespannt, was die Autorin noch alles verfasst hat... und ich möchte mehr von ihr lesen!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine romantische, jedoch stellenweise stark schnulzige Liebesgeschichte, verwoben mit Vergangenheitsbewältigungsstory der Hauptfigur. Nachdenkenswertes zum Thema Verzeihen & Reue.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
168 Bewertungen
Übersicht
73
65
26
4
0

Zäh, langweilig, schleppend, gefühllos
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.02.2020

Wie auch beim Vorgängerroman war ich total gespannt auf diese echt vielversprechende Geschichte und am Ende zutiefst enttäuscht. Das ist für mich eines der schlechtesten Geschichten die ich je gelesen hab. Die Personen sind farblos, ohne Sympathie oder Emotionen, alles ist schleppend und sehr schnell vorhersehbar. Ich quälte... Wie auch beim Vorgängerroman war ich total gespannt auf diese echt vielversprechende Geschichte und am Ende zutiefst enttäuscht. Das ist für mich eines der schlechtesten Geschichten die ich je gelesen hab. Die Personen sind farblos, ohne Sympathie oder Emotionen, alles ist schleppend und sehr schnell vorhersehbar. Ich quälte mich durch diese schlechte Geschichte. Die Autorin hat tolle Ideen aber leider macht sie einfach nichts daraus, sehr sehr schade.

Berührend und unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Flaach am 29.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Reise nach Italien führt zu vielen inneren und äusseren Veränderungen. Eine berührende, liebevolle Geschichte voller Lebensweisheit und Humor.

Was fürs Herz
von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Ich mag die Roman von Lori Nelson Spielman: Sie sind locker zu lesen - die Ideals schnelle Urlaubslektüre. Eine Liebesgeschichte bei der man bald weiß wer am Ende zusammenkommt und trotzdem ist die Story dahinter, bis sie endlich ein Paar werden mit ein paar Überraschungen verknüpft. Alles in allem eine schöne Geschichte über L... Ich mag die Roman von Lori Nelson Spielman: Sie sind locker zu lesen - die Ideals schnelle Urlaubslektüre. Eine Liebesgeschichte bei der man bald weiß wer am Ende zusammenkommt und trotzdem ist die Story dahinter, bis sie endlich ein Paar werden mit ein paar Überraschungen verknüpft. Alles in allem eine schöne Geschichte über Lügen, Vergebung und einer anfangs sehr schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung.


  • Artikelbild-0