Warenkorb

Der Rächer

(ungekürzte Lesung)

Zwei Kriege sind das Schicksal des Amerikaners Cal Dexter. In den Vietcong-Tunneln war er als "Maulwurf" unmenschlichen Erfahrungen ausgesetzt. Nach dem Krieg muss er erleben, wie seine Tochter brutal ermordet wird. Die Justiz hat keinen Zugriff auf die Mörder. In blinder Verzweiflung bringt Dexter die Schuldigen zur Strecke. Doch sein Zorn verliert nicht an Kraft. Im Verborgenen wird der engagierte Anwalt zur letzten Hoffnung für jene, denen Gerechtigkeit versagt bleibt. Unter dem Geheimcode "Avenger" jagt er den serbischen Schlächter Zoran Zilic, der im Bosnienkrieg einen jungen Amerikaner sinnlos hingerichtet hat. "Der Maulwurf" spürt den gefährlichen Serben in einer Festung in Südamerika auf. Geschützt von höchsten Regierungs- und Geheimdienstkreisen. Und von Dexters ehemaligem Vietnam-Kameraden, genannt "Dachs".
Portrait
Frederick Forsyth, geboren 1938 in Ashford/ Kent, studierte in Granada, Spanien. Nachdem Forsyth mit 19 Jahren jüngster Pilot der Royal Air Force war, arbeitete er als Reporter für die Eastern Daily Presse in Norfolk und wurde Korrespondent der Agentur Reuters. Er berichtete zunächst aus Paris und später aus Ostdeutschland und der Tschechoslowakei. 1965 ging Forsyth als Reporter zur BBC. Seine Erfahrungen aus dem Journalismus verarbeitete er in zahlreichen, enorm erfolgreichen Polit-Thrillern. Mit "Der Schakal" gelang ihm auch als Romanautor der internationale Durchbruch. Bis heute wurden seine Titel weltweit mehr als 70 Millionen Mal verkauft. "Der Rächer" zeigt Forsyth auf der Höhe seines Könnens.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Der Rächer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Rächer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Rächer
    1. Der Rächer
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Sascha Schiffbauer
Erscheinungsdatum 15.08.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783837180787
Verlag Random House Audio
Spieldauer 632 Minuten
Format & Qualität MP3, 632 Minuten
Übersetzer Reiner Aus dem Amerikanischen Pfleiderer
Verkaufsrang 1574
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
27,95
27,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Spannend und gut lesbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 02.05.2019

Ein weiterer totller Forsyth-Krimi. Phasenweise springt die Handlung doch etwas arg und ist doch sehr fiktiv, doch der Spannungsbogen ist jederzeit gespannt. Spannende Krimi-Urlaubslektüre.

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 06.02.2013

Dieser ist, wie alle meine bisher von Frederick Forsyth geschriebenen Romane , sehr zu empfehlen. Für mich werden nach "Cobra" sicherlich noch weitere folgen.

Den die Rache ist mein
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz, Lentia City am 16.12.2012

Als Tunnelratte währende des Vietnamkrieges hat Dexter gelernt auch in extremen Situationen seinen Auftrag zu beenden. Jetzt, Jahre später rächt er gegen Geld den Tod eines jungen Amerikaner In Jugoslawien. Clever und rücksichtslos nähert er sich seinem Ziel um zu zeigen das Mord nicht verjährt. Hat mir sehr gut gefallen das... Als Tunnelratte währende des Vietnamkrieges hat Dexter gelernt auch in extremen Situationen seinen Auftrag zu beenden. Jetzt, Jahre später rächt er gegen Geld den Tod eines jungen Amerikaner In Jugoslawien. Clever und rücksichtslos nähert er sich seinem Ziel um zu zeigen das Mord nicht verjährt. Hat mir sehr gut gefallen das Tempo und der direkte Stil von Forsyth ist typisch. Jedes seiner Bücher zeigt das er zu den Großen der Agenten/Spionage/Soldaten-Romane gehört.