Leitfaden Kommunikation im therapeutischen Alltag

Physiotherapie, Ergotherapie, Sprachtherapie. Von A wie "Aktives Zuhören" bis Z wie "Zeitdruck"

Kommunizieren – aber richtig

Kommunikation kann zur echten Herausforderung im Therapiealltag werden. Denn alle, die viel Zeit am Stück mit ihren Patienten verbringen, geraten u.U. in ein psycho-soziales Spannungsfeld.

Das Buch zeigt Ihnen anhand konkreter Dialoge, wie Kommunikation gelingen kann und bietet umsetzbare Strategien und Techniken aus der systemischen Kommunikation.

So lernen Sie mit unterschiedlichen Patienten unterschiedlich zu kommunizieren – von A wie Angststörung, Aggression, Atemnot, Angehörige und Abhängigkeit bis Z wie Zwangsstörung und Zuhören.

Das Buch versteht sich als Nachschlagwerk, das mit Ihnen „spricht“, einfach zu bedienen ist und die täglichen Herausforderungen des Austausches hilfreich begleitet.
Portrait
Mag. Michael – Markus Lippka Linz, Österreich Geb. 1977 Sozialarbeiter, Kommunikationstrainer, Berater Vortragender bei Fachhochschulstudiengängen für Fachberufe (Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie) Seminarleiter zum Thema Kommunikation und Sozialkompetenztraining Buchautor
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-45182-9
Verlag Urban & Fischer
Maße (L/B/H) 18,8/11,1/1,2 cm
Gewicht 249 g
Abbildungen mit 26 Farbabbildungen und 24 farbigen Zeichnungen
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.