Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vier Hoferben sind drei zu viel

Rosl, die Tochter des Baumgartler-Hofes, ist unglücklich in ihren Nachbarn Simon verliebt. Doch ihre Liebe scheint hoffnungslos, denn der junge Mann hat nur Augen für die schöne Städterin Annemarie. Simon ist das älteste von vier Kindern des Escherhofes und Bauer mit Leib und Seele. Als sein Vater stirbt, stellt sich heraus, dass der alte Bauer kein Testament hinterlassen hat. Das Erbe muss geteilt, der Hof verkauft werden. Rosl zerreißt es das Herz, dass sie Simon nicht helfen kann, denn sie weiß, dass sein Leben wie ein Kartenhaus einzustürzen droht.
Portrait
Andrea Sommerer ist selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen. In ihren modernen Heimatromanen zeichnet sie ein realistisches, teils ironisches Stimmungsbild bäuerlichen Lebens in der Gegenwart.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783475540219
Verlag Rosenheimer Verlagshaus
Dateigröße 1655 KB
Verkaufsrang 53.718
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Vier Hoferben sind drei zu viel

Vier Hoferben sind drei zu viel

von Andrea Sommerer
eBook
11,99
+
=
Im Zauber der Berge

Im Zauber der Berge

von Andrea Eichhorn
eBook
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.