Warenkorb
 

Möwenschrei und Meuchelmorde

Die mörderische Vergangenheit der Ostfriesischen Inseln

Wie eine Kette liegen sie vor der Ku¨ste aufgereiht, die Inseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum.
Verbindet sie aber auch eine Kette mo¨rderischer und ra¨tselhafter Verbrechen, die sich in vergangenen Zeiten zugetragen haben?
Spannend, humorvoll und tiefgru¨ndig entfu¨hren namhafte Autoren den Leser in die kriminelle Vergangenheit der Ostfriesischen Inseln.
Begeben Sie sich auf eine packende Zeitreise!
Portrait
Regine Kölpin, geb. 1964 in Oberhausen (NRW), lebt in Friesland. Sie liebt die Nordseeküste, weil sie das raue Klima, die Weite des Meeres und der Landschaft als Inspiration braucht. Regine Kölpin schreibt Kurzgeschichten und Romane. Regine Kölpin arbeitet als Dozentin für kreatives Schreiben an verschiedenen Schulen, leitet aber auch Schreibworkshops auf Anfrage. Sie ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS), in der Europäischen Autorenvereinigung Die Kogge, im Syndikat und bei den Mörderischen Schwestern. Mehrfache Auszeichnungen, wie das Stipendium Tatort Töwerland 2010 und Auszeichnung zur Starken Frau Frieslands 2011.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Regine Kölpin
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 15.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95428-164-0
Verlag Wellhöfer Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/3 cm
Gewicht 331 g
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.