Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Stadt, in der es mich nicht gibt 02

Satoru will seine Mutter vor dem Tod bewahren und wird plötzlich zurück in seine Kindheit katapultiert. Doch wie soll er einen so langen Rerun nutzen? Er erkennt einen Zusammenhang zwischen den Kindermorden in seiner Schulzeit und dem späteren Mord an seiner Mutter. Hat sie den Mörder von damals entlarvt und musste deswegen sterben? Satoru macht es sich zum Ziel, die Kindermorde zu verhindern. Denn ohne Morde kein Täter und vor allem keine tote Mutter …
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 196 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783842014893
Verlag Tokyopop Verlag
Dateigröße 63778 KB
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Breisach am 08.01.2019
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Das Buch macht echt Spaß zu lesen. Wer abgeschreckt ist vom ersten Teil, da nicht wirklich viel passiert, wird im zweiten Teil belohnt. Die Geschichte wendet sich und wird sehr Tiefgründig. Ich kann es nur weiterempfehlen.