Warenkorb
 

Eiskalte Engel 2

Eiskalte Engel

(2)
Nachdem sein frühreifes Verhalten dazu geführt hat, dass er schon wieder aus einer teuren Privat-Schule hinausgeschmissen wurde, lebt der 16-jährige Sebastian nun in New York bei seinem Vater und seiner Stiefmutter. Sebastian gilt als umwerfend gutaussehender Meister der Intrige - seine nicht weniger umtriebige und attraktive Stiefschwester Kathryn steht ihm jedoch in nichts nach. Schon am ersten Tag an der Nobel-Schule, über die Kathryn als Schüler-Präsidentin herrscht, spürt Sebastian, dass er sein ganzes Geschick aufwenden muss, um in der intriganten Welt der jungen Superschnösel überleben zu können.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 22.07.2003
Regisseur Roger Kumble
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4030521318144
Genre Drama/Komödie
Studio Sony Pictures Home Entertainment
Originaltitel Cruel Intentions 2
Spieldauer 83 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2000
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
1

FINGER WEG !!!!
von She-Ra aus Gelsenkirchen am 24.06.2010

Abklatsch wäre noch zugut genannt..Eiskalte Engel 2 handelt zwar wieder über Kathryn und Sebastian, die Stiefgeschwister sind, damit ist aber jegliche ähnlichkeit vorbei, weder eine interessante Fortsetzung noch ein richtiges Remake...sondern einfach irgendeine billige Story mit schlechten Darstellen um Geld zu scheffeln..reinste Zeitverschwendung!

Vorsicht Abklatsch des ersten Teils!!!
von Silke aus Erfurt am 02.01.2008

Erst mal eine kleine Zusammenfassung: Nachdem sein frühreifes Verhalten wieder einmal zum Rausschmiss aus einer Privatschule führte, lebt der 16-jährige Sebastian nun in New York bei seinem Vater und seiner Stiefmutter. Als Meister der Intrige hat er auch eine angemessene Gegenspielerin – seine Stiefschwester Kathryn, die als Schulsprecherin über seine... Erst mal eine kleine Zusammenfassung: Nachdem sein frühreifes Verhalten wieder einmal zum Rausschmiss aus einer Privatschule führte, lebt der 16-jährige Sebastian nun in New York bei seinem Vater und seiner Stiefmutter. Als Meister der Intrige hat er auch eine angemessene Gegenspielerin – seine Stiefschwester Kathryn, die als Schulsprecherin über seine neue Eliteschule herrscht… Hier die für mich wichtigsten und bekanntesten mitwirkenden Schauspieler: Robin Dunne als Sebastian Valmont Sarah Thompson als Danielle Sherman Keri Lynn Pratt als Cherie Claymon Amy Adams als Kathryn Merteuil Mimi Rogers als Tiffany Merteuil Barry Flatman als Sherman Teresa Hill als Lilly Barclay Hope als Mr. Felder Tane McClure als Bunny Clayman David McIlwraith als Edward Valmont Caley Wilson als Blaine Tuttle Deanna Wright als Penny Cartwright C. v. Franckenstein als Henry Dieser Film kann ganz und gar nicht mit dem ersten Teil mithalten. Man begegnet zwar wieder „alten Bekannten“ wie Sebastian Valmont und Kathryn Merteuil, aber die Story ist die Gleiche. Im Prinzip kurzgefasst, Neuauflage. Ich hätte diesen Film nicht gebraucht und hätte außerdem wenigstens mit einer Fortsetzung gerechnet und nicht mit einem Abklatsch.