Meine Filiale

Die kleinen Wilden

Reihe Hanser Band 62161

Jackie Niebisch

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen
  • Die kleinen Wilden

    dtv

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    dtv

gebundene Ausgabe

10,00 €

Accordion öffnen
  • Die kleinen Wilden

    Jumbo

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Jumbo

Beschreibung


Ein Mammut zu jagen, ist kein Pappenstiel, aber was echte kleine Wilde sind, die fürchten sich vor nichts und niemand

Jeden Morgen ziehen die kleinen Wilden aus, um das große Mammut zu erlegen. Und jeden Morgen ermahnen sie die Eltern, das arme Tier in Ruhe zu lassen, andernfalls müssten sie VOR dem Höhleneingang schlafen. Jeden Abend liegen vor der Höhle – die kleinen Wilden.

Doch diese allabendliche Strafe lohnt sich für die Abenteuer, die sie tagsüber erleben. Und dann kommt der Tag, an dem sich die kleinen Wilden eine echte Chance beim Mammutjagen versprechen: jener Tag nämlich, an dem sie einem Baby-Mammut auf die Spur kommen. Doch das ist natürlich nicht allein unterwegs …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 6 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62161-8
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,1/1 cm
Gewicht 122 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen 19,5 cm
Auflage 3. Auflage
Illustrator Jackie Niebisch
Verkaufsrang 83025

Weitere Bände von Reihe Hanser

Buchhändler-Empfehlungen

Annett Krüger-Kuch, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Die kleinen Wilden und das groooooße Mammut - eine hervorragende Ausgangsbasis für seeeehr lustige Abenteuer. Es amüsieren sich alle Altersklassen ab 5 Jahren. Auch gut für Nicht-Leseratten und für Leseanfänger mit anderer Muttersprache.

Und wieder eine Nacht vor der Höhle...!

Johanna Siebert, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Eine herrliche Geschichte, die aus kleinen, ulkigen Episoden besteht, in denen sich immer dasselbe große Ziel des Tages wiederholt: Ein Mammut fangen! Und heute muss es klappen! Mit diesem Vorsatz stehen die Höhlenmenschenkinder jeden Morgen auf, sie wollen ja so gerne Helden sein. Und der Kleinste hat immer die besten Ideen! Nur das Mammut spielt immer nicht so recht mit... mal ist es zu wütend, dann wieder zu wild. Und dann haben die Kleinen auch mal wieder zu viel Mitleid. Und so probieren die kleinen Wilden alles Mögliche aus, nur um dann doch wieder die Nacht vor der Höhle zu verbringen - zur Strafe, dass sie den Großen nichts gesagt haben von ihren wilden Jagdplänen. Ich habe gelesen und gelacht und konnte dieses wunderbare Büchlein nicht weglegen!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0