Meine Filiale

Ich, Conchita

Meine Geschichte. We are unstoppable

Conchita Wurst

(2)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Nichts kann uns aufhalten

Mit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest 2014 sorgte Conchita Wurst für einen weltweiten Sturm der Begeisterung bei Millionen. Gleichzeitig formierten sich die Gegner aus dem konservativen Lager. Auftritte vor dem Europäischen Parlament wechseln sich ab mit Morddrohungen. Conchita Wurst polarisiert und fasziniert; eine hinreißende Sängerin, die von Stars wie Elton John, Cher, Jean Paul Gaultier und Karl Lagerfeld für ihr Talent und ihren Mut bewundert wird. Nun spricht sie zum ersten Mal über ihre Kindheit, die Liebe ihrer Eltern, den Beistand ihrer Oma, aber auch die harsche Diskriminierung, die sie erfahren musste. Warum verlässt sie bereits mit 14 Jahren die Heimat, um auf eigenen Füßen zu stehen? Wie wurde aus Tom Neuwirth Conchita Wurst? Wie schafft sie es, ihren Traum in die Tat umzusetzen, wenn ihr Tag für Tag Hindernisse in den Weg gelegt werden? "Ich, Conchita" ist die spannende Geschichte eines Jungen aus der Provinz, der immer an die Vision glaubte, eines Tages ein Weltstar zu sein.

"Schaut mich an und schaut euch an. Und dann denkt darüber nach, ob ihr nicht alle ein bisschen bärtige Frau in euch habt."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783784482170
Verlag Langen/Müller
Dateigröße 36365 KB
Verkaufsrang 18339

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Miss Unstoppable
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz Zentrale am 29.08.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wenn Sie sich fragen, was ein derart junger Mensch überhaupt schon zu seinem "kurzen" Leben sagen kann, dem sei entgegnet, dass es sich hierbei um keine klassische Autobiographie handelt, sondern um einige kurzweilige Kapitel rund um die Kunstfigur Conchita - erzählt von ihr selbst, auf das Papier gebracht von Daniel Oliver Bach... Wenn Sie sich fragen, was ein derart junger Mensch überhaupt schon zu seinem "kurzen" Leben sagen kann, dem sei entgegnet, dass es sich hierbei um keine klassische Autobiographie handelt, sondern um einige kurzweilige Kapitel rund um die Kunstfigur Conchita - erzählt von ihr selbst, auf das Papier gebracht von Daniel Oliver Bachmann. Vor allem gibt das Buch einen schönen Einblick in die Erschaffung der Figur und infolgedessen auch in die Kindheit und Gedankenwelt von Tom Neuwirth. In jeder Ausprägung ist dieser Mensch jedoch aus meiner Sicht einer der besonders wertvollen unserer Gesellschaft - würden nur mehr Menschen so tolerant und reflektiert mit verschiedenen Themen umgehen. Jeder Kapitelüberschrift folgt ein Zitat aus einem bestimmten Musical - gespickt ist dieses Buch zudem mit vielen Fotos aus Toms/Conchitas Archiv und vervollständigt somit den privaten Unterton dieses Buches. Wenn man bedenkt, was Conchita seit Erscheinen dieses Werks schon wieder erzählen könnte, sind diese Seiten nur ein ganz kleiner Einblick in die Welt einer der erfolgreichsten österreichischen KünstlerInnen, jedoch eine wunderbare Ergänzung zu ihrem facettenreichen Soloalbum.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise mit dem Ziel : Conchita Wurst
von Vielgood aus Hamburg am 09.09.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Mir hat dieses Buch den Weg geebnet, die Aura der modebegeisterten Musik - Künstlerin Conchita Wurst, von ihrer Kindheit an bis zu ihrem sensationellen musikalischen Durchbruch und darüber hinaus als politisches Statement, zu begreifen. Mehr verrate ich nicht, lesen Sie selbst wie Conchita Wurst u.a. zu ihrem Namen kam.


  • Artikelbild-0