Fersenschmerzen

(2)

Fersenschmerzen stehen in der Liste der häufigsten Fussprobleme ganz oben. Sehr viele Menschen leiden einmal in ihrem Leben an Fersenschmerzen, zum Beispiel durch einen Fersensporn. Immer öfter kommt es zu lang anhaltenden und störenden Schmerzzuständen. Die Fragen nach dem Weshalb, und wie man diese teils chronischen Beschwerden wieder los wird, sind deshalb zunehmend zu hören.
In seiner langjährigen Tätigkeit als Orthopädietechniker ist Patrick Hofer mit Hunderten verschiedener Fersensymptomatiken konfrontiert worden und konnte in dieser Zeit die Behandlungsmethoden laufend verfeinern.
In diesem Buch erklärt er die Entstehung von Fersenschmerzen und fasst, aufgrund seiner Erfahrungen, die wirkungsvollsten Therapieformen zusammen. Mit vielen einfach verständlichen Tipps eröffnet er dem Betroffenen einen praktischen Weg aus der verzwickten Situation. Damit bringt er Ordnung in die verworrene Vielzahl von unterschiedlichen und teils widersprüchlichen Empfehlungen und Ratschläge.

Portrait
Der gebürtige Schweizer Patrick Hofer ist bekannt für seine zielorientierte Problemlösungsansätze. Seine Begabung den menschlichen Körper gesamtheitlich wahrzunehmen und jeden Patienten individuell zu beraten und zu behandeln, macht ihn zum besonderen Fachmann. Die Fähigkeit des gelernten Orthopädietechnikers Patrick Hofer, Sachverhalte auf verständliche und anschauliche Art zu erklären, zeichnet seine Kompetenz zusätzlich aus. In seinem ersten Werk »Füsse, Fussprobleme erkennen und behandeln« (September 2014) fasst er ausführlich zusammen, was er während der langen Tätigkeit auf dem Gebiet gelernt hat. Seine Erkenntnisse wie auch viele wertvollen Tipps findet man in einer solchen Konzentration in kaum einem anderen Buch zum Thema Füsse.
Mit seinen weiteren Büchern »Fersenschmerzen« (März 2015) und »Hallux & Co., Vorfussprobleme« (September 2015) liefert er tiefergehende Informationen und Lösungswege zu diesen speziellen Fussleiden. Durch seine verständliche Sprache und die praktische Betrachtungsweise sind seine Bücher, sowohl für betroffene Laien wie auch für Fachpersonen, wichtige Hilfsmittel im Verständnis der Füsse.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 04.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-5399-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,2 cm
Gewicht 206 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Fersenschmerzen

Fersenschmerzen

von Patrick Hofer
(2)
Buch (Taschenbuch)
15,00
+
=
Martin Rütter - Der Hundeprofi unterwegs  [3 DVDs]

Martin Rütter - Der Hundeprofi unterwegs [3 DVDs]

mit Martin Rütter, Martin Rütter
Film (DVD)
24,99
+
=

für

39,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr hilfreich bei Fersensporn und Co.
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 07.04.2015

Die Füsse als "kaum beachtete Fortbewegungsorgane" waren schon das Thema seines ersten Buches. Der Autor verliert sich nicht im Drumherum und kommt jeweils gleich auf den Punkt, was auch diesem Buch eine hohe Informationsdichte verschafft, so darf man einige Stellen durchaus zweimal lesen sollte, um den ganzen Umfang zu... Die Füsse als "kaum beachtete Fortbewegungsorgane" waren schon das Thema seines ersten Buches. Der Autor verliert sich nicht im Drumherum und kommt jeweils gleich auf den Punkt, was auch diesem Buch eine hohe Informationsdichte verschafft, so darf man einige Stellen durchaus zweimal lesen sollte, um den ganzen Umfang zu verstehen (jedenfalls ging es mir so). Er beschreibt in dem Buch mit einfachen Worten, aber auf anschauliche Art wie es zu Fersenschmerzen (nicht nur Fersensporn) kommen kann und was man dagegen tun sollte. Sein Betrachtungswinkel ist teilweise ungewohnt und gibt bisher selten gelesene aber sehr praktische Einblicke in "das Wunderwerk Fuss". Kaum eine Behandlungsmethode wird nicht behandelt und Kapitel wie "Risikofaktoren" oder "Welche Schuhe sind gesund" helfen dem Leser seine Füsse besser zu verstehen. Tipps wie zum Beispiel spezielle Fussbäder, Dehnungsübungen und ein Vergleich aller Methoden sind sehr hilfreich für den Betroffenen. Leider sind die Abbildungen im Buch nicht farbig, dafür ist der Preis aber sehr fair. Ein wichtiges Thema ist auch das Barfuss gehen und wie man dies bewusst und schonend praktizieren sollte. Ein interessant zu lesendes Buch mit vielen neuen Informationen und breit gefächerten Tipps, die den Meisten (auch Fachleuten) wenig bis gar nicht bekannt sein dürften.

Endlich
von einer Kundin/einem Kunden aus ZÜRICH am 09.03.2015

Auf so ein Buch habe ich schon lange gewartet! Endlich weiss ich was mir genau fehlt und was ich alles dagegen tun kann. Kann ich nur weiterempfehlen.