Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Lillian 3: Zum Glück gibt's die Erinnerung

Lillian 3

(11)

Trotz ihres scheinbar normalen Teenagerdaseins führt Lillian ein gewagtes Doppelleben. Beobachtet, bewacht und in ständiger Gefahr – bereit, jederzeit vor ihren Verfolgern zu fliehen. Nur sich selbst kann sie nicht länger entkommen. Ihr innerer Wolf regt sich und gefährdet nicht nur ihr Geheimnis, sondern auch ihre Mitmenschen. Allem voran Luca, ihre große Liebe. Wie lange kann Lillian ihn dieser Bedrohung noch aussetzen? Mit dem Näherkommen ihrer Verfolger muss sich die Tochter des letzten Königs der Werwölfe schließlich der schwersten Entscheidung ihres Lebens stellen…

//Alle Bände der süchtig machenden Werwolf-Reihe:
-- Lillian 1: Zum Glück gibt's die Liebe
-- Lillian 2: Zum Glück gibt's die Hoffnung
-- Lillian 3: Zum Glück gibt's die Erinnerung
-- Lillian: Band 1-3
-- Lillian: Tracy - Zwischen Liebe, Hoffnung und Erinnerung (Spin-off der Lillian-Reihe)//
Die Lillian-Reihe ist abgeschlossen. 

Portrait
Felicitas Brandt, wohnhaft in dem kleinen Holzwickede, konnte die Finger noch nie von Büchern lassen. Während des Abiturs begann sie, ihre eigenen Geschichten zu schreiben, Figuren ins Leben zu rufen und neue Welten zu erschaffen. Sie möchte die Menschen damit berühren, zum Nachdenken, Lachen und Weinen bringen. Ihr Traum: eine Hütte in der freien Natur, zwei große Hunde vor einem prasselnden Kaminfeuer, Laptop auf dem Schoß, den Geruch alter Bücher und Kakao in der Nase und die Idee einer neuen Geschichte vor den Augen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 295 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646601190
Verlag Carlsen
Dateigröße 1402 KB
Verkaufsrang 39.619
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Lillian

  • Band 1

    38531595
    Lillian 1: Zum Glück gibt's die Liebe
    von Felicitas Brandt
    (7)
    eBook
    2,99
  • Band 2

    41505066
    Lillian 2: Zum Glück gibt's die Hoffnung
    von Felicitas Brandt
    (9)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    41935701
    Lillian 3: Zum Glück gibt's die Erinnerung
    von Felicitas Brandt
    (11)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Lillian & Luca“

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wie wird die Geschichte um Luca und Lillian enden? Wird der Werwolf in ihr, der Beziehung für immer im Weg stehen und wird sie den Mördern ihres Vaters endgültig entkommen?

In dem abschließenden Band der Reihe werden alle offenen Fragen geklärt und die ein oder andere Wendung wird den Leser überraschen.
Eine tolle Reihe!
Wie wird die Geschichte um Luca und Lillian enden? Wird der Werwolf in ihr, der Beziehung für immer im Weg stehen und wird sie den Mördern ihres Vaters endgültig entkommen?

In dem abschließenden Band der Reihe werden alle offenen Fragen geklärt und die ein oder andere Wendung wird den Leser überraschen.
Eine tolle Reihe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

Tolles Finale der Lillian Reihe - allerdings bleiben Fragen offen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.06.2016

Auch der 3. und vorerst letzte Teil der Lillian Reihe hat mir sehr gut gefallen. Einen Stern Abzug gibt es für das abrupte Ende, welches viele Fragen offen lässt und einen mit gemischten Gefühlen zurück läßt. Auf den letzen Seiten passieren so viele Dinge auf die man gerne Antworten... Auch der 3. und vorerst letzte Teil der Lillian Reihe hat mir sehr gut gefallen. Einen Stern Abzug gibt es für das abrupte Ende, welches viele Fragen offen lässt und einen mit gemischten Gefühlen zurück läßt. Auf den letzen Seiten passieren so viele Dinge auf die man gerne Antworten hätte und dann endet die Geschichte ganz plötzlich und man denkt sich " was, das war es jetzt? Das ist das Ende der Romanreihe?". Angeblich soll ein 4. Teil geplant sein, was ich sehr hoffe, da ich einfach wissen möchte wie die Geschichte weitergeht.

Zum Glück gibt's die Erinnerung
von Kat B. aus Thun am 23.09.2015

Band 3 der Lillian-Reihe von Felicitas Brandt Immer mehr verstrickt sich Lillian in dem Doppelleben, das sie führt. Während sie immer mehr Zeit im Vincent verbringt, umgeben von ihrem Volk, dem sie sich doch nicht zeigen darf, leidet ihre Beziehung zu Luca und auch zu ihrer Ersatzfamilie. All ihre Geheimnisse... Band 3 der Lillian-Reihe von Felicitas Brandt Immer mehr verstrickt sich Lillian in dem Doppelleben, das sie führt. Während sie immer mehr Zeit im Vincent verbringt, umgeben von ihrem Volk, dem sie sich doch nicht zeigen darf, leidet ihre Beziehung zu Luca und auch zu ihrer Ersatzfamilie. All ihre Geheimnisse beginnen langsam, sie zu ersticken. Doch sie ist nicht die Einzige mit Geheimnissen und plötzlich muss sich Lillian nicht nur vor ihren Verfolgern in acht nehmen, sondern auch ihre engsten Freunde beschützen. Als wäre das nicht genug, beginnen die Menschen um Summerville, Jagd auf die Wölfe zu machen, und bringen so alle in Gefahr. Band 3 der Lillian-Reihe lässt mich atemlos zurück. Die Geschichte um Lillian und Luca geht in rasendem Tempo weiter und lässt die eine oder andere Bombe platzen. Lillian erfährt im Vincent, der Bar voller Mitglieder ihres Volkes, immer mehr über ihre Familie und Vergangenheit, während ihre Beziehung zu Luca gleichzeitig leidet und zu zerbrechen droht. Nicht nur Juliet ist Dauerstreitpunkt bei den beiden, sondern auch Baco, Lillians neu gewonnener Freund aus ihrem Rudel. Während dieser Zeit geht Lillian einen interessanten Wandel durch, der mir sehr gut gefallen hat. Luca ist und bleibt ein Traumtyp, dennoch hätte ich ihn stellenweise ohrfeigen können. Er scheint einfach nicht zu begreifen, was Sache ist, und dass seine Zuneigung zu Juliet Lillian ernsthaft verletzt. Zwischendurch hatte ich Tränen in den Augen, denn Lillian's Ersatzfamilie ist einfach ein Traum. Ich habe sie alle fest in mein Herz geschlossen. Besonders Dean, der grosse starke Krieger, der so viel verbergen muss und alles tut, um seine Geliebten zu beschützen, ist ein wunderbarer Charakter.Endlich erfahren wir auch, was genau in der Nacht passiert ist, als Lillian's Eltern gestorben sind. Die Geschichten über ihr Volk fand ich ganz besonders interessant. Das Ende von "Zum Glück gibt's die Erinnerung" kam rasend schnell, und völlig überraschend. Ich kann dazu nur eines sagen: Ach.Du.Meine.Güte! Ich bin hin und weg von dieser tollen Romantasy-Reihe und freue mich schon unglaublich fest auf den nächsten Teil!

Anders als die Vorgänger!
von Tiana_Loreen am 09.06.2015

Schockiert. Überrascht. Begeistert. Schockiert. Ein toller 3. Teil und hoffentlich nicht der letzte der Lilian-Reihe! Inhalt: [Inhaltsangabe] Trotz ihres scheinbar normalen Teenagerdaseins führt Lillian ein gewagtes Doppelleben. Beobachtet, bewacht und in ständiger Gefahr – bereit, jederzeit vor ihren Verfolgern zu fliehen. Nur sich selbst kann sie nicht länger entkommen. Ihr innerer Wolf... Schockiert. Überrascht. Begeistert. Schockiert. Ein toller 3. Teil und hoffentlich nicht der letzte der Lilian-Reihe! Inhalt: [Inhaltsangabe] Trotz ihres scheinbar normalen Teenagerdaseins führt Lillian ein gewagtes Doppelleben. Beobachtet, bewacht und in ständiger Gefahr – bereit, jederzeit vor ihren Verfolgern zu fliehen. Nur sich selbst kann sie nicht länger entkommen. Ihr innerer Wolf regt sich und gefährdet nicht nur ihr Geheimnis, sondern auch ihre Mitmenschen. Allem voran Luca, ihre große Liebe. Wie lange kann Lillian ihn dieser Bedrohung noch aussetzen? Mit dem Näherkommen ihrer Verfolger muss sich die Tochter des letzten Königs der Werwölfe schließlich der schwersten Entscheidung ihres Lebens stellen… meine Meinung: Der zweite Teil endete einfach nur unglaublich fies und das bedeutete also auch, dass der dritte Teil sehr schnell gelesen werden musste! Ich bin wirklich zufrieden mit dem Buch, denn es wurden nicht nur Gedanken und Ideen vom zweiten Teil ausgeführt, sondern auch neue Dinge aufgeworfen, die einen irritiert und ratlos zurücklassen. Lilian hat sich verändert, was ja eigentlich kein Wunder ist, immerhin steckte sie noch nie zuvor so tief zwischen zwei Welten fest. Ihre Liebe zu Luca und ihr Verlangen nach Ihresgleichen machten ihr das Leben wirklich nicht leicht, aber sie wuchs daran und wurde nur stärker. Klar, Lil hat Fehler begangen, aber sie versuchte sie zu kitten...manche gelungen, andere weniger O.o Luca war...tjaaa...er hatte es auch nicht gerade leicht. Er wollte Lil die Freiheit geben, die ein Werwolf wohl braucht, aber irgendwie kam es dann anders. Die zwei hatten im dritten Teil jedenfalls auch eine sehr turbulente Zeit, die das Herz des Lesers schwer werden ließ *seufz*. Dean, Bill, Steven, Tracy und so weiter ^^ , ich liebe diese Nebencharakter einfach. Dean ist der perfekte große Bruder, ich bin sooo neidisch *seufz* xP Die Charaktere sind wechselhaft, lebendig und geben dem ganzen Buch einfach etwas Besonders. Ich finde es einfach toll, was Felicitas Brandt mit der Ausarbeitung dieser Charas geschaffen hat! Die Schreibweise war locker, flüssig und man fühlte sich in Lils Sicht sehr wohl. Ihre Gedanken waren vielseitig, spannend und erklärend zu gleich. Man lernt immer mehr aus ihrer Werwolf-Welt kennen und das ist toll. Keine Frage, ich mochte das Buch, sehr sogar. Ich habe es verschlungen und genoss jeden Augenblick in dieser Welt, aber etwas fehlte einfach. Vielleicht war es das Gefühl, dass die Autorin einfach zu viel wollte. Also viele Ideen einbringen wollte und sie auch erwähnt hatte, aber sie dann nicht weiter aufgeführt hat. Es passiert in dem Teil so unglaublich viel, man kommt als Leser schon fast außer Atem, aber es könnte NOCH mehr passieren, jedenfalls scheint es so, denn ständig wurden Dinge erwähnt, Ereignisse besprochen und dann nicht näher darauf eingegangen. Das fand ich persönlich sehr schade, aber vielleicht werden beim nächsten Teil (den es hoffentlich geben wird) diese Aspekte genauer erklärt und ergründet. Es würde mich freuen. Fazit: Ein wirklich gelungener dritte Teil, auch wenn man zuerst verwirrt ist, wenn es SO endet und man eigentlich dachte, dass es ein Abschluss wäre...naja, man lernt anscheinend nie aus xP Anders als die Vorgänger, aber definitiv lesenswert! Die Charaktere sind verändert, die Idee teilweise zu viel, aber toll und spannend zu lesen! Von mir gibt es 4,5 von 5 Sterne und die Freude auf den (hoffentlich) 4. Teil ist groß!