Sisi und ihre Geschwister

(3)
Die sieben Geschwister der legendären Kaiserin Elisabeth haben mindestens ebenso interessante Lebenswege eingeschlagen wie ihre Schwester: Nene, »Gackel«, Marie, Ludwig, Sophie, Mathilde und Max Emanuel – die jungen Herzöge und Herzoginnen in Bayern. Mitreißend, aber genau an den Quellen orientiert, porträtiert Erika Bestenreiner die farbigen Figuren dieser berühmten Familie und entführt ihre Leser in die Welt der europäischen Fürstenhäuser, in die Geschichten von Liebe und Politik, von Bürgertum und Adel und von der Suche nach dem Glück.
Portrait
Erika Bestenreiner, geboren 1926 in Wien, schloss ihr Studium der Germanistik und Romanistik mit der Promotion ab. Danach war sie als freiberufliche Journalistin und Autorin tätig. Sie lebt in Grünwald bei München. Auf ihr sehr erfolgreiches Buch »Luise von Toscana. Skandal am Königshof« folgten »Sisi und ihre Geschwister«, »Franz Ferdinand und Sophie von Hohenberg« sowie »Charlotte von Mexiko« und zuletzt »Die Frauen aus dem Hause Coburg«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 333
Erscheinungsdatum 01.12.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-24006-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,5 cm
Gewicht 260 g
Abbildungen , 21 zum Teil farbige Abbildungen auf Taf. 19 cm
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Sisi und ihre Geschwister

Sisi und ihre Geschwister

von Erika Bestenreiner
(3)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Sisi

Sisi

von Katrin Unterreiner
(1)
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

24,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
1

Keine eigene Forschung, zu viele Fehler
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 08.12.2017

Wie ein Vor-Rezensent schon geschrieben hat, ist es ärgerlich, daß die Geschwister nicht so ausführlich behandelt wurden wie andere Verwandte, z.B. die Nichte der Kaiserin, die Gräfin Larisch-Wallersee, der ca 8 Kapitel, geschätzt ein Drittel des Buches gewidmet wurde. Da es nur e i n e Biographie über... Wie ein Vor-Rezensent schon geschrieben hat, ist es ärgerlich, daß die Geschwister nicht so ausführlich behandelt wurden wie andere Verwandte, z.B. die Nichte der Kaiserin, die Gräfin Larisch-Wallersee, der ca 8 Kapitel, geschätzt ein Drittel des Buches gewidmet wurde. Da es nur e i n e Biographie über deren ungewöhnlichen Lebensweg gibt, hat sich Frau Bestenreiner hemmungslos an den Forschungen anderer bedient und einfach abgeschrieben. Auch über die wirklichen Geschwister hat sie, dem Quellenverzeichnis nach, nicht selbst geforscht. Sie hat auch Kolportageromane als Quelle genommen und so längst widerlegte Gschichtln weitergetragen. Unverständlich, warum die zahlreichen Fehler nicht bei einer Neuauflage berücksichtigt wurden. Und dieses schlechte Buch wurde auch noch auf Italienisch und Französisch übersetzt.

Titel fast verfehlt
von einer Kundin/einem Kunden aus Thüringen am 09.05.2007

Ich habe dieses Buch nun gelesen und hatte mich gefreut, etwas mehr über die Geschwister Sisis und die Verbindung zu der Kaiserin zu erfahren. Unter dem Titel "Sisi und Ihre Geschwister" verstehe ich aber nicht, das viel über Sisis Kinder und Ihre Nichte geschrieben wird. Ich hätte mir gewünscht... Ich habe dieses Buch nun gelesen und hatte mich gefreut, etwas mehr über die Geschwister Sisis und die Verbindung zu der Kaiserin zu erfahren. Unter dem Titel "Sisi und Ihre Geschwister" verstehe ich aber nicht, das viel über Sisis Kinder und Ihre Nichte geschrieben wird. Ich hätte mir gewünscht mehr über die Geschwister zu erfahren und nicht so viel andere Dinge.

Gute und präzise Schilderung
von Carolina aus Stuttgart am 20.08.2005

Dieses Buch ist wirklich spannend geschriben, so dass man dieses nicht mehr aus der Hand legen will. Hierbei erfährt man vieles über jedes Geschwisterteil von der Kaiserin von Österreich. Ein muß für jeden Fan.