Meine Filiale

Der Indianerschatz

Gekürzte Fassung von "Der Schatz im Silbersee"

Karl May

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,00
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

An Bord des Raddampfers "Dogfish" beginnt dieser rasante Wettlauf zwischen Weißen und Roten, zwischen tapferen Westmännern und harten Desperados um den legendären Schatz eines längst ausgestorbenen Indianerstammes. Old Firehand verfolgt mit seinen Freunden unterdessen den berüchtigten ´Roten Cornel´. Hoch im Gebirge, beim Silbersee, treffen sie mit Winnetou und Old Shatterhand zusammen.
Fassung von Michael Petzel und Jürgen Wehnert

Die Reihe "Abenteuer Winnetou" besteht aus 7 Titeln: 978-3-7802-
0480-0 Blutsbrüder aus "Winnetou I"
0481-9 Der alte Scout aus "Winnetou II"
0482-7 Tödlicher Staub aus "Winnetou III"
0483-5 Der Sohn des Bärenjägers aus "Unter Geiern"
0484-3 Der Geist des Llano Estacado aus "Unter Geiern"
0485-1 Der schwarze Mustang aus "Halbblut"
0486-X Der Indianerschatz aus "Der Schatz im Silbersee"

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Bernhard Schmidt
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum August 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7802-0486-8
Reihe Abenteuer Winnetou
Verlag Karl-May
Maße (L/B/H) 21,9/15,8/2,5 cm
Gewicht 560 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Der Silbersee für die Jugend
von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2010

"Der Schatz im Silbersee" ist eines jener Bücher, die Karl May ausdrücklich für junge Leser geschrieben hat. Doch für den heutigen Jugendlichen mag es ungewohnt lang und beschreibunglastig sein, daher verdient die Idee des Karl May Verlags, unter dem Titel "Der Indianerschatz" eine gekürzte Fassung für die Jugend vorzulegen, dur... "Der Schatz im Silbersee" ist eines jener Bücher, die Karl May ausdrücklich für junge Leser geschrieben hat. Doch für den heutigen Jugendlichen mag es ungewohnt lang und beschreibunglastig sein, daher verdient die Idee des Karl May Verlags, unter dem Titel "Der Indianerschatz" eine gekürzte Fassung für die Jugend vorzulegen, durchaus Lob. Eines der spannendsten und schönsten Karl-May-Bücher, das in der vorliegenden Fassung hoffentlich ein paar jugendliche Fans gewinnen wird.


  • Artikelbild-0