Hamilton High: Lying Out Loud

From the author of The DUFF

(1)

Revisit Hamilton High in this MUST READ for all fans of The DUFF - co-starring Bianca and Wesley.

Sonny Ardmore is an excellent liar. She lies about her dad being in prison. She lies about her mom kicking her out. And she lies about sneaking into her best friend´s house every night because she has nowhere else to go.

Amy Rush might be the only person Sonny shares everything with - secrets, clothes, even a nemesis named Ryder Cross.

Ryder´s the new kid at Hamilton High and everything Sonny and Amy can´t stand - a prep-school snob. But Ryder has a weakness: Amy. So when Ryder emails Amy asking her out, the friends see it as a prank opportunity not to be missed.

But without meaning to, Sonny ends up talking to Ryder all night online. And to her horror, she realizes that she might actually ´like´ him. Only there´s one small catch: he thinks he´s been talking to Amy. So Sonny comes up with an elaborate scheme to help Ryder realize that she´s the girl he´s really wanted all along. Can Sonny lie her way to the truth, or will all her lies end up costing her both Ryder and Amy?

From the author of The Duff - now a major film starring Bella Thorne, Mae Whitman and Alison Janney, out in DVD in Summer 2015.

Portrait

Kody Keplinger was born and raised in a small Kentucky town. She wrote her first novel, The DUFF (Designated Ugly Fat Friend) when she was only 17.

Kody is the cofounder of Disability in Kidlit, a website devoted to the representation of disabilities in children´s literature.

Currently, Kody lives in New York City, where she teaches writing workshops and continues to write books for kids and teens. Kody´s website is kodykeplinger.com

´I always felt like the "ugly girl" in high school - my best friends are insanely gorgeous - so when I was introduced to the word during my senior year, I knew I was the Duff. The idea of writing a book with "Duff" in the title started as a joke, but when I realized that my friends felt like Duffs, too, I knew I had to write this story.´

The DUFF is now a major motion picture starring Bella Thorne, Mae Whitman and Alison Janney.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 11 - 18
Erscheinungsdatum 30.06.2015
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4449-2816-7
Reihe Hamilton High
Verlag Hachette Books Ireland
Maße (L/B/H) 19,9/12,8/2,8 cm
Gewicht 292 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Hamilton High: Lying Out Loud

Hamilton High: Lying Out Loud

von Kody Keplinger
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=
Shut Out

Shut Out

von Kody Keplinger
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Neues aus der Hamilton High!“

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Diese Geschichte spielt auch auf der Hamilton High - der Schule auf die die Charaktere aus "the DUFF" auch gehen. Diesmal geht es um Amys Freundin Sonny. Amy kennen wir schon aus "the DUFF". Da "Lying out loud" eine Zeit nach The DUFF spielt, erfahren wir hier unter anderem auch, wie es mit der Geschichte um Wesley und Bianca aus Teil ein weiter geht/gegangen ist.

Diese Geschichte hat mir etwas besser gefallen als "The DUFF". Der Schreibstil war wieder super und die Protagonistin fand ich dieses Mal sogar noch etwas sympathischer. Allerdings erfahren wir nicht gleich alles über Sonny, sondern bekommen Stück für Stück die Wahrheit zu Lesen. Das war einer der Gründe, warum ich nicht mehr aufhören wollte diese Geschichte zu Lesen. Außerdem habe ich sehr mit Sonny mitgefühlt. Dass sie in der Geschichte viel gelogen hat, fand ich keineswegs unsympathisch. Es waren eigentlich immer verständliche Situationen, in denen sie gelogen hat und das trägt zu ihrer Sympathie mit bei.

Einziger Kritikpunkt: Das Ende kam mir leider etwas zu plötzlich. Eigentlich war es kaum vorhanden, aber man kann sich zusammenreimen, was noch passieren wird.

Wer "The DUFF" mochte, wird diese Story lieben!
Diese Geschichte spielt auch auf der Hamilton High - der Schule auf die die Charaktere aus "the DUFF" auch gehen. Diesmal geht es um Amys Freundin Sonny. Amy kennen wir schon aus "the DUFF". Da "Lying out loud" eine Zeit nach The DUFF spielt, erfahren wir hier unter anderem auch, wie es mit der Geschichte um Wesley und Bianca aus Teil ein weiter geht/gegangen ist.

Diese Geschichte hat mir etwas besser gefallen als "The DUFF". Der Schreibstil war wieder super und die Protagonistin fand ich dieses Mal sogar noch etwas sympathischer. Allerdings erfahren wir nicht gleich alles über Sonny, sondern bekommen Stück für Stück die Wahrheit zu Lesen. Das war einer der Gründe, warum ich nicht mehr aufhören wollte diese Geschichte zu Lesen. Außerdem habe ich sehr mit Sonny mitgefühlt. Dass sie in der Geschichte viel gelogen hat, fand ich keineswegs unsympathisch. Es waren eigentlich immer verständliche Situationen, in denen sie gelogen hat und das trägt zu ihrer Sympathie mit bei.

Einziger Kritikpunkt: Das Ende kam mir leider etwas zu plötzlich. Eigentlich war es kaum vorhanden, aber man kann sich zusammenreimen, was noch passieren wird.

Wer "The DUFF" mochte, wird diese Story lieben!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0