Meine Filiale

Jubiläumschronik 1934

Tag für Tag in Wort und Bild

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Jubiläumschronik 1934
Abrüstung und Sicherheit sind die außenpolitischen Hauptschlagworte des Jahres 1934. Praktiziert wird jedoch eine weltweite Aufrüstung mit dem nationalsozialistischen Deutschen Reich im Mittelpunkt der Diskussion. In Deutschland hat das Regime unter Hitler seine Macht weiter gefestigt und die innerparteiliche Opposition um SA Stabschef Röhm blutig liquidiert. Alle Bereiche des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens unterliegen der sogenannten „Gleichschaltung“ und damit der nationalsozialistischen Kontrolle. Künstler werden durch Auftrittsverbote und massiven Druck aus dem Deutschen Reich vertrieben. Für Aufsehen sorgt der Dirigent Wilhelm Furtwängler, der sich in einem offenen Brief für den angefeindeten Komponisten Paul Hindemith einsetzt. Selbst der Sport wird von der Politik überschattet – die Fußball WM 1934 in Italien gerät zu einer Propaganda-Show für das faschistische Regime.

- Attraktive Ausstattung, abgestimmt auf die Jubilare des Jahrgangs 1934, ein ideales Geburtstagsgeschenk

- Hochwertiger Leinenumschlag mit edler Silberprägung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Gütersloh 1Buch GmbH
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945302-34-7
Verlag Tessloff Verlag
Maße (L/B/H) 29,9/23,8/2,7 cm
Gewicht 1600 g
Abbildungen mit zahlreichen Farb- und schwarzweissen Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 157372

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0