Warenkorb

Star Wars™ - Episode I - Die dunkle Bedrohung

Roman nach dem Drehbuch und der Geschichte von George Lucas

Filmbücher Band 1


Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis …

Der Jedi Meister Qui-Gon Jinn und sein Padawan Obi-Wan Kenobi werden beauftragt, Amidala, die junge Königin des Planeten Naboo, zu beschützen. Doch die Lage auf Naboo eskaliert, die beiden Jedi und Amidala müssen vor Kampfdroiden flüchten und auf dem Wüstenplaneten Tatooine notlanden. Dort lebt der Sklavenjunge Anakin Skywalker, dessen größter Traum es ist, ein Jedi-Ritter zu werden. Er besitzt ein ungewöhnlich starkes Bewusstsein für die Macht. Obi-Wan erkennt sofort, dass Anakin etwas Besonderes ist …

Der fulminante Auftakt zur legendären Star-Wars-Saga.

Portrait
Im Jahr 1977 veränderte sich das Leben des Rechtsanwalts Terry Brooks, geboren 1944 in Illinois, USA, grundlegend: Gleich der erste Roman des begeisterten Tolkien-Fans eroberte die Bestsellerlisten und hielt sich dort monatelang. Doch »Das Schwert von Shannara« war nur der Beginn einer atemberaubenden Karriere, denn bislang sind mehr als zwanzig Bände seiner Shannara-Saga erschienen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 23.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-6062-2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,7/12,6/2,7 cm
Gewicht 278 g
Originaltitel Star Wars™ Episode I: The Phantom Menace
Abbildungen mit Farbfotos
Übersetzer Regina Winter
Verkaufsrang 9462
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1-2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1-2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Filmbücher

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannende Vorgeschichte, lebendig gelesen
von The Librarian am 12.03.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Es handelt sich hier um die Hörbuch-Umsetzung des 1. Bandes der Prequel-Trilogie – der Beginn der legendären Star-Wars-Saga. Meine Meinung zur Geschichte: Zuerst möchte ich sagen, dass ich mit diesem Hörbuch meinen ersten Ausflug in die Welt von Star Wars gemacht habe. Seit einiger Zeit bin ich schon Fan von Science-Fiction,... Es handelt sich hier um die Hörbuch-Umsetzung des 1. Bandes der Prequel-Trilogie – der Beginn der legendären Star-Wars-Saga. Meine Meinung zur Geschichte: Zuerst möchte ich sagen, dass ich mit diesem Hörbuch meinen ersten Ausflug in die Welt von Star Wars gemacht habe. Seit einiger Zeit bin ich schon Fan von Science-Fiction, habe mich bisher aber nie an Star Wars herangewagt. Nun bin ich froh, dass ich es getan habe, denn die Welt gefällt mir. Ich habe natürlich schon viel von Star Wars gehört und freute mich nun den Beginn des Ganzen kennen zu lernen. Die Geschichte spielt an mehreren Handlungsorten und hat somit mehrere Handlungsstränge. Mit der Zeit laufen alle Handlungsstränge ineinander. Ich fand es interessant, Anakins Skywalkers Kindheit zu erleben. Der Junge hat ein großes Herz und „seine Macht“ ist beeindruckend. In diesem Hörbuch habe ich aber auch Obi-Wan Kenobi von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Terry Brooks hat die Geschichte ziemlich gut beschrieben. Es gab Überraschungen und Spannung. Je weiter die Geschichte voran schritt umso tiefer wollte ich in die Welt eintauchen. Die Kampfszenen wurden wirklich gut inszeniert. Dank dem Sprecher entstand ein kleiner Film in meinen Gedanken. Meine Meinung zum Sprecher: Philipp Moog ist mir bereits durch Film und Fernsehen bekannt. Umso erfreuter war ich, dass er dieses Hörbuch liest. Seine Stimme ist unverwechselbar und zieht mich jedes Mal sofort in seinen Bann. Ich lausche ihm gerne, da er sehr eindrucksvoll liest. Philipp Moog ließ die Geschichte in meinen Gedanken lebendig werden. Meine Meinung zur technischen Umsetzung: Technisch gesehen gibt es nichts zu bemängeln. Es gibt keine störenden Töne und der Sprecher ist immer klar zu hören. Die Übergänge zwischen den einzelnen Tracks sind fließend. Zwischen den Szenenwechseln wurde fast immer eine kurze Pause gemacht, sodass ich sofort wusste, dass die Geschichte an einem anderen Ort, einer anderen Szene oder aus der Sicht einer anderen Person fortsetzt. Mein Fazit: Mein erster Ausflug in die Star Wars-Welt wurde durch den Sprecher Philipp Moog lebendig und eindrucksvoll. Dank der Geschichte von Terry Brooks erfuhr ich mehr über die Vergangenheit von Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi. Einige der Figuren kamen mir bekannt vor und ich bin mir sicher, dass diese in späterer Folge noch eine Rolle spielen werden. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Wenn das Schicksal sich erfüllt.....
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 21.02.2016

Kurzbeschreibung Da ich ja schon lange Fan von den Filmen bin, dachte ich mir das ich mir auch mal die Geschichte zum Lesen zu Gemüte führe und wurde nicht enttäuscht. In diesem Auftakt lernen wir nicht nur den Jungen Anakin Skywalker kennen, sondern treffen auch auf Obi- Wan der Anakin nicht nur entdeckt sondern sich die S... Kurzbeschreibung Da ich ja schon lange Fan von den Filmen bin, dachte ich mir das ich mir auch mal die Geschichte zum Lesen zu Gemüte führe und wurde nicht enttäuscht. In diesem Auftakt lernen wir nicht nur den Jungen Anakin Skywalker kennen, sondern treffen auch auf Obi- Wan der Anakin nicht nur entdeckt sondern sich die Schicksale aller verbinden. Für mich ein toller Einstieg der mich wieder mitgenommen hat durch die Intrigen bis auf wahre Gefühle und Zukunftsträume. Cover Das Cover spiegelt sich in einem satten Silberton und ist wie ich finde passend gehalten mit unserem altbekannten Freund der an seine gegnerischen Qualitäten nicht zu unterschätzen war wie auch Obi-Wan feststellen musste. Schreibstil Der Autor Terry Brooks hat einen tollen und vor allem flüssigen bildhaften Schreibstil der mich die Geschichte wieder bildlich mit erleben ließ. Denn der Anfang wie ich zugeben muss, liegt schon ein paar Jahre zurück und ich bin wieder mitten drin. Bei den Kämpfen den Träumen und der Geschichte von Anakin der einen Traum, hat und Amidala und Obi Wan und vielen anderen. Toll umgesetzt. Ich liebe diese Reihe! :) Meinung Wenn das Schicksal sich erfüllt..... Die Handelsföderation hat wieder andere Pläne und Unruhen bilden sich wie in dem Fall von Naboo. Dort befindet sich auch die hiesige Königin des Landes und zwar die junge Amidala in Nöten. Aber Amidala ist taff und wie manch ein Jedi schon vermutet hat und es steckt mehr hinter der jungen Königin als man vermuten könnte. Aber auch die Jedi müssen unter einem verdeckten Befehl ermitteln und schnell finden ihre Gegner heraus dass es sich hier nicht nur um normale Abgesandte handelt. Qui- Gon Jinn und sein Padma Obi-Wan Kenobi können zwar die Prinzessin vor den dunklen und habgierigen Machenschaften in Sicherheit bringen, aber noch lange ist der Kampf nicht ausgestanden wo aus den Schatten geführt wird. Zum Glück können sie halt machen auf dem Wüstenplaneten Tatooine der sie aber nur kurz sieht, da die Verfolger immer näher kommen. Aber das Schicksal hat hier auch noch ein Wort mitzureden wie im Falle eines kleinen 9 -Jährigen Jungen Namens Anakin Skywalker, der sich sein Leben als Sklave mit gefährlichen Rennkapseln bei seinem Boss Watto verdient. Was Anakin nicht weiß ist das er eine besondere Begabung hat denn nur durch sein intuitives Verhalten und seiner Eingebung folgend hat er es geschafft bis jetzt de Rennen zu überleben. Denn wenn er mit Spitzengeschwindigkeiten durch enge Schluchten rast, rasen die Gegner mit und jeder will nur eines... Gewinnen. Genau dieser Junge hat sich geschworen sein Leben zu ändern. Er trifft Obi Wan der sehr wohl sieht das der Junge etwa besonderes ist und ihre Schicksale verknüpft zu sein scheinen. Für mich ein toller Einstieg mit Episode eins die mich auch als TB begeistern konnte. Fazit Absolut empfehlenswert und für mich wieder ein Ausflug zu den Sternen! ;) 5 von 5 Sternen