Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Drei Freundinnen im Wunderland, Folge 1: Das magische Kästchen

Ungekürzte Fassung (ungekürzte Lesung)

Die drei Freundinnen Mia, Jasmin und Juli finden ein magisches Kästchen, mit dessen Hilfe sie in das geheime Reich von König Frohgemut reisen können. Jedes Mal, wenn sie dort sind, kommen sie an einem anderen wundersamen Ort heraus.
Im ersten Band geht das Abenteuer los: Die Mädchen landen mitten in den Vorbereitungen für die Geburtstagsparty des Königs! Doch es gibt jemanden, der das bunte Fest verhindern will: die eifersüchtige Schwester des Königs, die böse Malfiesa! Können die drei Freundinnen die Geburtstagfeier retten? Zum Glück haben sie eine tolle Idee und werden ABFs des Wunderlandes. Und allerbeste Freundinnen sind natürlich immer willkommen!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Drei Freundinnen im Wunderland, Folge 1: Das magische Kästchen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Drei Freundinnen im Wunderland, Folge 1: Das magische Kästchen
    1. Drei Freundinnen im Wunderland, Folge 1: Das magische Kästchen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Mia Diekow
Altersempfehlung 6 - 11
Erscheinungsdatum 16.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783732440405
Verlag Argon
Spieldauer 74 Minuten
Format & Qualität MP3, 74 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
5,95
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Zuckerschock
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 27.09.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

"Zehn Einzelne machen zwei, aber zwei sind nicht drei. Nimmst du jedoch dreimal die zwei – auf jedem Stein bist du dabei." (Das magische Kästchen gibt den drei Freundinnen ein Rätsel auf) Zum Inhalt: Die drei Freundinnen Mia, Jasmin und Juli finden ein magisches Kästchen, mit dessen Hilfe sie in das geheime Reich von K... "Zehn Einzelne machen zwei, aber zwei sind nicht drei. Nimmst du jedoch dreimal die zwei – auf jedem Stein bist du dabei." (Das magische Kästchen gibt den drei Freundinnen ein Rätsel auf) Zum Inhalt: Die drei Freundinnen Mia, Jasmin und Juli finden ein magisches Kästchen, mit dessen Hilfe sie in das geheime Reich von König Frohgemut reisen können. Jedes Mal, wenn sie dort sind, kommen sie an einem anderen wundersamen Ort heraus. Im ersten Band geht das Abenteuer los: Die Mädchen landen mitten in den Vorbereitungen für die Geburtstagsparty des Königs! Doch es gibt jemanden, der das bunte Fest verhindern will: die eifersüchtige Schwester des Königs, die böse Malfiesa! Können die drei Freundinnen die Geburtstagfeier retten? Zum Glück haben sie eine tolle Idee und werden ABFs des Wunderlandes. Und allerbeste Freundinnen sind natürlich immer willkommen! Die perfekte Serie für kleine Mädchen, die magische Geschichten lieben! Das winzige Geschöpf war kaum größer als Julis Federmäppchen, aber das schönste Wesen, das die Mädchen je gesehen hatten. Sein zersaustes blondes Haar spitzte unter einem Blumenhut hervor,... (Die Mädchen begegnen der Fee Elfi) Nachdem die drei Freundinnen Mia, Juli und Jasmin erfolgreich den Schulflohmarkt absolviert haben, entdecken sie an ihrem Stand ein geheimnisvolles Kästchen, das vorher noch nicht dort gewesen ist. Auf Geheiß ihrer Lehrerin nehmen die Freundinnen es mit sich nach Hause und putzen bei Juli im Zimmer das Kästchen blank. Als sie die Schatulle nicht öffnen können und sich wundern, was das nur für ein Kästchen ist, taucht in dem kleinen Spiegel des Deckels ein Rätsel auf, welches die Freundinnen gemeinsam lösen können. Ab diesem Moment geschieht ungeheuerliches. Ein fremdes Wesen kullert aus ihrem Kleiderschrank hervor, gefolgt von seinem König. Die junge Fee stellt sich den Kindern als Elfi vor und ihr Herr ist der gutmütige König Frohgemut, der aber gar nicht so froh ist, denn seine böse Schwester, die böse Königin Malfiesa, will ihm seinen Geburtstag vermiesen und nicht nur das, denn die Königin hat sechs Donnerkeile in der Welt Wunderland versteckt, die dem König das Leben schwer machen soll. Die Mädchen sind die einzigen, die dem Wunderland helfen können und nach einigem Zögern folgen die Mädchen dem König in sein Reich, welches wunderbar ist und voller Abenteuer steckt. Das Buch habe ich eher zufällig in die Hände bekommen, fand die Geschichte aber so niedlich, dass sie mich gleich gefesselt hat. Dem Lesealter entsprechend sind die Sätze sehr einfach geformt und die Kapitel sehr kurz gehalten, aber sie sind so zuckersüß geschrieben, dass man einfach einen Zuckerschock bekommen muss - zumindest als Erwachsener, für kleine quirlige Girlies ist das Buch genau das Richtige! Es gibt jede Menge Pink, jede Menge fantastischer Charaktere und eine Menge Wunder zu bestaunen. Die Geschichte plätschert locker leicht dahin und lässt sich nochmals durch liebevolle Zeichnungen nachvollziehen. Das Buch ist genau das Richtige für junge Mädchen - besonders für Freundinnen. Durch die verschiedenen Charaktere dürfte es den jungen Leserinnen sogar sehr leicht fallen sich mit einem der Mädchen zu identifizieren. Da haben wir zum einen Mia, die sehr kreativ und aufgeweckt ist. Dann ist da Juli, eher schüchtern und im Hintergrund tätig, jedoch ein musikalisches Genie. Und dann ist da noch Jasmin, welche es liebt im Rampenlicht zu stehen, gern tanzt und immer Mut beweist. Die weiteren Charaktere im Buch sind Elfi, die Fee mit dem magischen Ring, die ihrem König und den Freundinnen immer zur Seite steht. Dann ist da noch der König höchstselbst, ein knuffiger alter Mann, der aber irgendwie Kind geblieben ist und eher trottelig-niedlich wirkt, als ein Herrscher zu sein. Und dann ist da natürlich noch der Gegenpart, die Böse, die Malfiesa - welche schon stark an Malficent aus Dornröschen erinnert und sich so manche Gemeinheit einfallen lässt, weil sie anderen den Spaß nicht gönnt. Lesen sollten das Buch unbedingt junge Mädels die selbst Freundinnen haben und mit ihnen zusammen spannende Leseabenteuer erleben wollen oder Mädchen, die es mögen in fantastische Abenteuer abzutauchen. Die Welt ist quietschbunt und zuckersüß. Idee: 5/5 Details: 5/5 Charaktere: 5/5 Lesefluss: 5/5 Zuckerschock: 100 %