„Ars Erotica“ oder „Scientia Sexualis“?

Eine interdisziplinäre Herangehensweise aus der Perspektive der Geschichtswissenschaft.

In der antike wurde die Sexualität von vielen Kulturen und Glaubensrichtungen als ein spiritueller Wert wahrgenommen.
Andere hingegen bekämpften sie als Sünde und Schuld.
Was passierte, als diese zwei Positionen miteinander in Kontakt kamen?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 73
Erscheinungsdatum 13.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88309-982-8
Verlag Bautz, Traugott
Maße (L/B/H) 22,6/15,7/0,7 cm
Gewicht 130 g
Buch (Kunststoff-Einband)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

„Ars Erotica“ oder „Scientia Sexualis“?

„Ars Erotica“ oder „Scientia Sexualis“?

von Roberta Rio
Buch (Kunststoff-Einband)
12,00
+
=
Homo Deus

Homo Deus

von Yuval Noah Harari
(22)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

36,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.