Warenkorb

40 Wochen in Mamas Bauch kann ja jeder

Die Geschichte eines Extremfrühchens

Eine gewöhnliche Schwangerschaft dauert 40 Wochen – aber die kleine Emily Madison ist ein ganz und gar außergewöhnliches Mädchen. Ungeduldig und neugierig wie sie ist, hat sie schon bald die ganze Warterei satt. Sie möchte endlich ihre Mama, ihren Papa und ihre Geschwister sehen und herausfinden, wie die Welt da draußen aussieht. So erblickt sie ganze 14 Wochen zu früh das Licht der Welt und beweist jeden Tag aufs Neue, wie viel Lebenswille und Kraft in ihr steckt.
Eine liebevolle Geschichte über eine schwierige Zeit und das Glück der Eltern darüber, ihre kleine Tochter trotz aller Widrigkeiten aufwachsen sehen zu können.
Portrait
Mandy Pfister ist 37 Jahre alt und Mutter aus Leib uns Seele. In ihrer Freizeit fotografiert sie gern und unternimmt Spaziergänge mit ihren Hunden. 40 Wochen in Mamas Bauch kann ja jeder ist ihr erstes Buch. Die Autorin lebt gemeinsam mit ihrer Familie im niederbayerischen Wegscheid.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 110
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95705-009-0
Verlag 100 Fans ein Imprint d. Münchner Verlagsgruppe
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/1,5 cm
Gewicht 146 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,49
10,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

super toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 07.03.2016

ich verfolge die geschichten der kleinen emil schon bei facebook und bin total begeistert. Das Buch hat mich teilweise 11 Jahr zurück versetzt wo meine Tochter som klein war. Als Frühchenmutter konnte ich mich sehr gut in das buch einfühlen. Einmal angefangen zu lesen konnte ich nicht wieder aufhören. Hoffe es kommen noch mehr S... ich verfolge die geschichten der kleinen emil schon bei facebook und bin total begeistert. Das Buch hat mich teilweise 11 Jahr zurück versetzt wo meine Tochter som klein war. Als Frühchenmutter konnte ich mich sehr gut in das buch einfühlen. Einmal angefangen zu lesen konnte ich nicht wieder aufhören. Hoffe es kommen noch mehr Storys der kleinen Maus emily.