Warenkorb

Hero - Ein Mann zum Verlieben

Roman

»Ich brauche keinen Helden. Ich will lieber einen Mann.«

Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis ...

Der große neue Roman von Bestseller-Autorin Samantha Young. Romantisch, spannend und sexy as hell.
Portrait
Samantha Young wurde 1986 in Stirlingshire, Schottland, geboren. Seit ihrem Abschluss an der University of Edinburgh arbeitet sie als freie Autorin und hat bereits mehrere Jugendbuchserien geschrieben. Mit der Veröffentlichung von »Dublin Street« und »London Road«, ihren ersten beiden Romanen für Erwachsenen, wurde sie zur internationalen Bestsellerautorin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28749-2
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12/3,2 cm
Gewicht 327 g
Originaltitel Hero
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Sybille Uplegger
Verkaufsrang 16693
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Alexa & Caine

V. Rüdiger, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Vom Schwarm verachtet, von der eigenen Verwandtschaft verleugnet und vom Chef gefeuert, hat es Alexa nach dem Tod ihrer Mutter zurzeit nicht leicht. Hilfesuchend wendet sie sich an Caine, der nach anfänglichen Bedenken mehr in Alexa sieht, als er angenommen hat. Für jeden Fan von Samantha Young ein muss!

Hero - Ein Mann zum Verlieben

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Samantha Young hat es wieder geschafft eine prickelnde, verführerische Geschichte zu schreiben, die einen in den Bann zieht. Die Wortgefechte sind hinreißend und lustig, aber trotzdem ist die Verletzlichkeit der Charaktere spürbar. Die Handlung ist verständlich, auch wenn es für meinen Geschmack ein paar viele aufs und abs gibt. Etwas weniger Drama hätte es auch getan, aber dafür überzeugt die Anziehung und Leidenschaft der beiden umso mehr. Die Geschichte von Caine und Alexa ist dunkel und berauschend und vor allem lässt sie sich flüssig und gut lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
20
9
1
1
1

Die Erblasten des Vaters
von Niknak am 19.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: (Klappentext) Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur... Inhalt: (Klappentext) Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis. Mein Kommentar: Dies ist mein erstes Buch von Samantha Young. Es ist aus der Ich-Perspektive von Alexa geschrieben. Dadurch erfährt man sehr viel über ihre Gefühle. Die Autorin hat einen spannenden, gefühlsvollen und teilweise sehr erotischen Schreibstil. Die Charaktere sind sehr unterschiedlich. Jeder ist auf seine eigene Art und Weise einzigartig. Dies sorgt für eine sehr schöne Grundstimmung des Buches. Die Charaktere sind gut skizziert und ausgearbeitet. Ich konnte mich in die meisten gut hineinversetzen. Den Großteil von ihnen habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen. Alexa Holland wird von ihren Freunden nur Lexy genannt. Sie ist eine sehr zielstrebige Person. Sie weiß was sie will und versucht unter allen Umständen ihr Ziel zu erreichen, steht für ihre Interessen ein und kämpft für alle was sie für richtig hält. Sie ist eine sehr starke aber auch gefühlvolle Persönlichkeit. Lexy wird am Anfang des Buches die Assistentin von Caine. Sie liebt ihren Job als persönliche Assistentin, da sie sehr organisiert ist und es liebt Dinge zu planen. Alexa leidet sehr unter ihrem Vater bzw. unter den Taten in seiner Vergangenheit. Caine Carraway ist ein sehr verschlossener Mensch. Er hatte eine sehr schwierige Vergangenheit, deren Nachwirkungen bis heute sichtbar sind. Caine hat eine große, undurchdringbare Mauer um sich herum aufgebaut. Wenn ihm irgendjemand gefühlstechnisch zu nahe kommt, macht er sofort dicht und blockt alles ab. Man braucht sehr viel Geduld um ihn zu erreichen und zu ihm durchzudringen. Als Leser möchte man Caine oftmals einfach nur schütteln, damit er aufwacht und sich seinen Gefühlen stellt. Man verzweifelt oftmals an ihm, aber das macht seinen Liebreiz aus. Das Geheimnis von Caine hätte ich nie vorhergesehen. Es kam ziemlich überraschend für mich. Ich bin ein wenig Zwiegespalten, ob mir diese Entwicklung gefällt oder nicht. Die Beziehung der beiden basiert am Beginn nur auf Schuldgefühlen. Lexy fühlt sich auf Grund ihres Vaters schuldig gegenüber Caine. Und dieser stellt Alexa wegen seiner Schuldgefühle als persönliche Assistentin ein, da sie wegen ihm gefeuert wurde. Lexy empfindet schnell mehr für Caine, wohingegen Caine sehr lange scheinbar nur körperliche Anziehung bzw. später Freundschaft für Lexy fühlt. Zumindest gesteht er es sich erst sehr spät selbst ein, dass da mehr Gefühle sind zwischen den beiden. Die Handlung ist teilweise sehr überraschend. Es gibt einige ziemlich unvorhersehbare Wendungen, mit denen ich absolut nicht gerechnet hätte. Dies macht das Buch sehr viel spannender als es auf den ersten Blick wirkt. Da das Buch in der Erotik Genre beheimatet ist, kommen natürlich auch einige erotische Szenen vor. Diese sind sehr gut geschrieben - detailliert, jedoch ohne vulgär zu wirken. Das Prickeln und Knistern der Charaktere war spürbar. Mein Fazit: Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es hat unglaubliche Charaktere, viele Gefühle und einen spannende Handlung mit unvorhersehbaren Wendungen. Ich werde auf jeden Fall noch mehr Bücher von Samantha Young lesen. Ganz liebe Grüße, Niknak

Alexa & Caine
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 23.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Alexa ist die Assistent eines bekannten Fotografen und so trifft sie auch auf Caine. Als Caine erfährt wer Alexa ist, besteht er auf einen anderen Fotografen. Dies bringt einiges ins rollen, so dass Alexa letztendlich ihren Job verliert. Alexa kann das nicht auf sich sitzen lassen und möchte mit Caine ein klärendes Gespräch füh... Alexa ist die Assistent eines bekannten Fotografen und so trifft sie auch auf Caine. Als Caine erfährt wer Alexa ist, besteht er auf einen anderen Fotografen. Dies bringt einiges ins rollen, so dass Alexa letztendlich ihren Job verliert. Alexa kann das nicht auf sich sitzen lassen und möchte mit Caine ein klärendes Gespräch führen, der alles andere als begeistert davon ist. Jedoch willigt er ein, dass er mit Alexas Chef spricht, was allerdings nichts bringt. Deshalb hat Caine anscheinend doch ein schlechtes Gewissen, so dass Alexa seine Assistentin wird. Sofort herrscht eine gewissen Anziehgungskraft zwischen beiden, auch wenn sie es beide zu ignorieren versuchen und alles andere als freundlich miteinander umgehen... Die Geschichte ist aus Alexas Sicht geschrieben und lässt sich flüssig lesen. Es gab keine Längen und ich hatte es innerhalb eines Tages durch. Nachdem sich Caine und Alexa irgendwann näher kommen, geht es auch ganz schön zur Sache, doch Caine hält sie immer noch auf Abstand, obwohl sich Alexa bereits in ihn verliebt. Er hat allerdings ein Geheimnis und will nicht, dass sie es erfährt. Alexa versucht um Caine zu kämpfen, obwohl es sie zunehmend mehr verletzt immer wieder weggestoßen zu werden. Ich mochte Alexa wirklich sehr, da sie tough und schlagfertig ist und sich von Caine nicht einschüchtern lässt. Auch Caine mochte eigentlich auf anhieb, auch wenn er wie ein Arsch rüber kommt, merkt man doch einfach, dass dies nur Show ist. Nicht nur die Protagonisten sind gut ausgearbeitet, auch Effie, Caines Nachbarin liebt man sofort. Hier hat Samantha Young wieder gezeigt, was sie drauf hat!

Solide Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Charaktere sind meiner Meinung nach sehr klischeehaft angelegt und die Story über Alexas Vergangenheit erschien mir ziemlich unrealistisch. Das Buch bietet solide Unterhaltung, hat mich jedoch nicht vom Hocker gerissen. Drei Sterne für eine eher durchschnittliche Story.