Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Kunst, als Mann beachtet zu werden

(1)
Braucht ein Mann mit zwei Kindern wirklich noch Qualitätssperma? Muss er der Liebsten beim Vorlesen des Einkaufszettels noch Wort für Wort an den Lippen hängen? Und sind erotische Systeme wirklich erst nach fünf Jahren perfekt aufeinander eingestellt?
Stefan Schwarz ist durchaus ein Freund von Routine-Exzessen, muss sich aber um Frau, Kinder und die eigenen Eltern gleichermaßen kümmern. Da kann es schon mal passieren, dass »Mann in Not« gerät und trotzdem noch zum Fensterputzen motiviert werden soll.
Wie in seinen Kurzgeschichtenbüchern »War das jetzt schon Sex?«, »Ich kann nicht wenn die Katze zuschaut«, »Ich höre dir zu, Schatz« und »Wir sollten uns auch mal scheiden lassen« beweist der Autor auch in »Die KUnst, als Mann beachtet zu werden«, dass er ein Experte im »Langzeitbeziehungsdeutsch« ist.
Portrait
Stefan Schwarz, Jahrgang 1965, ist Journalist und Autor von humorigen Kolumnen und Satireromanen. In der Berliner Traditionszeitschrift "Das Magazin" bestreitet er eine monatliche Kolumne über das letzte große Abenteuer der Menschheit: das Familienleben. 2010 erschien sein Debütroman "Hüftkreisen mit Nancy".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783937088150
Verlag Stefan Schwarz
Dateigröße 276 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Stefan Schwarz hat einen untrüglich humorvollen Blick auf das Leben zwischen Mann & Frau, insbesondere der Mann in Lebensgemeinschaft Familie hat es ihm angetan. Sehr pointiert! Stefan Schwarz hat einen untrüglich humorvollen Blick auf das Leben zwischen Mann & Frau, insbesondere der Mann in Lebensgemeinschaft Familie hat es ihm angetan. Sehr pointiert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0