Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Aus Liebe zu meiner Tochter

Die Fortsetzung des Weltbestsellers "Nicht ohne meine Tochter

(3)
Millionen von Lesern aus der ganzen Welt haben Betty Mahmoodys authentischen Bericht über ihre dramatische Flucht aus dem Iran gelesen.
Durch den großen Erfolg von Nicht ohne meine Tochter erfuhr Betty von vielen Frauen und auch Männern, die ein ähnliches Schicksal haben und verzweifelt um ihre Kinder kämpfen. Mit leidenschaftlicher Anteilnahme begann sie, sich für diese Eltern und Kinder einzusetzen und gründete aus eigenen Mitteln die Hilfsorganisation "One World for Children".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 398 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732510160
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1124 KB
Verkaufsrang 6.087
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Aus Liebe zu meiner Tochter

Aus Liebe zu meiner Tochter

von Betty Mahmoody
(3)
eBook
6,99
+
=
Endlich frei

Endlich frei

von Mahtob Mahmoody
(7)
eBook
8,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Aus Liebe zu meiner Tochter
von einer Kundin/einem Kunden aus Spiesen-Elversberg am 10.01.2018

Dieses Buch ist einfach super,es hat mich total gefesselt.Bin begeistert was manche Mütter auf sich nehmen um mit ihren Kindern ein normales Leben zu führen

viele ähnliche Fälle
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 12.04.2011
Bewertet: Taschenbuch

Auch dieses Buch von Betty Mahmoody ist sehr interessant, hier werden sehr viele ähnliche Fälle geschildert. Das alles ist sehr mitreisend. Allerdings über ihre eigene Geschichte wird nicht sehr viel geschrieben. Was auch mit ihrer immer bleibenden Angst zu tun hat! Also das Buch lohnt sich auf jeden Fall!

Schade, das so wenig über die Beiden geschrieben wird
von Silke aus Erfurt am 20.06.2006
Bewertet: Taschenbuch

In diesem Buch wird viel von Fällen berichtet die genauso schlimm oder schlimmer dran waren als Betty und ihre Tochter. Ich finde sie hätte das Buch dann anders nennen sollen. Klar, schreibt sie zwischendrin immer wie ihre Tochter so aufwächst, aber da sind die Zeitsprünge manchmal auch ziemlich groß.... In diesem Buch wird viel von Fällen berichtet die genauso schlimm oder schlimmer dran waren als Betty und ihre Tochter. Ich finde sie hätte das Buch dann anders nennen sollen. Klar, schreibt sie zwischendrin immer wie ihre Tochter so aufwächst, aber da sind die Zeitsprünge manchmal auch ziemlich groß. Trotzallem sollte man das Buch lesen und sich selber ein Urteil bilden.