Meine Filiale

Macbeth

William Shakespeare

(1)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,19
bisher 8,99
Sie sparen : 20  %
7,19
bisher 8,99

Sie sparen:  20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 7,69 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 2,90 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dans Folioplus classiques, le texte intégral, enrichi d'une lecture d'image, écho pictural de l'oeuvre, est suivi de sa mise en perspective organisée en six points :

- MOUVEMENT LITTÉRAIRE : Le «grand théâtre du monde» - GENRE ET REGISTRE : La poétique du mal - L'ÉCRIVAIN À SA TABLE DE TRAVAIL : Macbeth, un texte universel - GROUPEMENT DE TEXTES : Les femmes monstrueuses dans la tragédie - CHRONOLOGIE : William Shakespeare et son temps - FICHE : Des pistes pour rendre compte de sa lecture Recommandé pour les classes de lycée.

William Shakespeare was born in late April 1564 in Stratford-upon-Avon and died in 1616. He is widely regarded as the greatest writer in the English language and the world's pre-eminent dramatist.

Stanley Wells is Emeritus Professor of the University of Birmingham and Honorary President of the Shakespeare Birthplace Trust.

Carol Rutter is a Professor of English And Comparative Literature at Warwick University.

George K. Hunter was Professor of English Emeritus at Yale University.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-139631-6
Verlag Penguin Uk
Maße (L/B/H) 19,5/12,6/2 cm
Gewicht 191 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

schweres Englisch aber trotzdem interessant
von Twins am 03.06.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe im Leistungskurs Englisch "Macbeth" lesen müssen. Ich wusste, Shakespeare ist kein Zuckerschlecken. Aber mit dieser Auflage wurden viele schwere Wörter erklärt, was mir weitergeholfen hat. Die Zusammenfassungen und Kommentare der einzelnen Szenen am Anfang waren sehr nützlich. So konnte ich mir vorher immer einen Einbli... Ich habe im Leistungskurs Englisch "Macbeth" lesen müssen. Ich wusste, Shakespeare ist kein Zuckerschlecken. Aber mit dieser Auflage wurden viele schwere Wörter erklärt, was mir weitergeholfen hat. Die Zusammenfassungen und Kommentare der einzelnen Szenen am Anfang waren sehr nützlich. So konnte ich mir vorher immer einen Einblick in die Szenen verschaffen und habe sie so dann auch besser verstanden. Ich bin immernoch kein Fan von Shakespeare, aber die Handlung von "Macbeth" war eigentlich ganz interessant und abwechslungsreich. Es gab nicht nur Horrorszenen, sondern auch ganz lustige. :-) Ich finde Shakespeare ist ein Muss für die Allgemeinbildung und finde es gut, es gelesen zu haben!

  • Artikelbild-0