Meine Filiale

Dummheit

Von Erbadel, Fanatismus und anderen Neliten

Gerald Engelhardt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,90
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Dummheit
Im Gewande eines nüchternen Handbuchs kommt dieses Lehrbuch daher. Zwei Teile verlangen Ihre Aufmerksamkeit. Teil A Theorie hat weniger als 100 Seiten und behandelt eher allgemein philosophische Themen wie Glaube, Hoffnung, Liebe und Küche, Kinder, Kirche. Im Teil B Praxis mit mehr als 200 Seiten finden sich Themen wie „Über die Arbeit der Frauenparlamente in der Kommune Ueckermünde, in der Region Vorpommern, in der Europäischen Union und in den Vereinten Unionen“. Das Buch beschreibt, wie in Kommune und Region entschlossene Frauen die Sache zum Erfolg führen. Die ganze Gegend war damals ja schon tot, es lässt sich nicht anders sagen. Der ganze Osten war tot, die Neuen Bundesländer, aber auch in den alten gab es weite Bereiche wie Oberfranken, den Bayerischen Wald, Eifel, Hunsrück und Friesland. Es schien, als ob nur die Ballungsgebiete wie Rhein-Main, Stuttgart und München ein Recht auf Wohlstand und Würde hätten. Dort brummt es ja allerorten und die Leute müssen dann in die Ballungsräume pendeln, um zu überleben. Das ist jetzt glücklicherweise anders. Wir schlossen uns nämlich zu einem Bündnis zusammen, wir von den Toten Regionen. Das ist ja das Schöne an der Demokratie, daß du wählen kannst, wo du wohnen willst. Wir in den Toten Regionen haben dann die Mehrheit bekommen, aber hier waren die meisten arbeitslos und alt. Die Mieten in den Ballungsgebieten waren horrend. Was haben wir gemacht ? In unserem Wahlkreis haben wir sogar 87,3 % bekommen, fast wie in der DDR, nur, daß diese Zahlen jetzt echt waren. Mit unserer Zwei-Drittel-Mehrheit haben wir still und unheimlich den Volksentscheid eingeführt. Seitdem können wir Politik für die Mehrheit machen. Und die geht so: Wir von den prosperierenden Regionen haben uns zusammen geschlossen mit den Toten Regionen in anderen Ländern und arbeiten zusammen, ganz fair und nachhaltig. Alle haben ja was zum Verkaufen und Kaufen, und wenn es nur die eigene Arbeitskraft ist, das muss sich aber die Waage halten.

Curriculum Vitae
Geb. 1944 in Wien
Abitur 1968 in Koblenz/Rhein
Selbständig seit 1967
Publizist
Bauleiter für wassertechnische Anlagen - Trink-, Abwasser- und Kläranlagen
Umkehrosmoseanlagen für die Meer- und Brackwasserentsalzung
Entwicklung und Vertrieb von Software für den Anlagenbau
Heizungsbau, Küchenstudio, Import, Groß- und Einzelhandel italienischer Fliesen
Publizist. Satiren. Wirtschaftspolitische Utopie. Soziale Fiktion
Studien: Volkswirtschaft Universität Bonn, Ingenieur für Haustechnik Darmstadt
Betriebswirtschaft AKAD, Wirtschaftswissenschaften Universität Bremen
Sprachen: Deutsch, Englisch
Projekte: Saudi-Arabien, Nigeria, Türkei, Jordanien, Rumänien, Westeuropa
Lebt heute in Deutschland und den Niederlanden

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 308
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-3691-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,7 cm
Gewicht 471 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0