Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Fusion

Arbeit, Wohlstand, Freude und Lust

Fusion
innoRegio. Die vier lockeren Pärchen kommen auf die recht vernünftige Idee, Mi­litär statt für dummen Kriegsdienst für ihre Zwecke einzusetzen, also, um damit inhaber geführte, kreative Unternehmen zu gründen, Gutes zu tun und Ar­beitsplätze und Wohlstand zu schaffen. Es gelingt ihnen unter der Hand, zu eini­gen hohen bulgarischen Militärs Bande zu knüpfen, was nicht schwer fällt, denn die sind schlecht motiviert und ausgerüstet. Jetzt kommt der Sold regelmäßig, und auch an Kost und Logie kann niemand mehr mit verdienen. Und alle Solda­tens, (das sind: Soldatinnen und Soldaten), müssen auf Kosten von innoRegio eine abgeschlossene Berufs ausbildung absolvieren: Schusters, Försters, Inge­nieurs. So macht Militär dann auch Spaß, denn dort geht's lustig zu. Während der Lehr- und Studienzeit müssen sie alle 45 Minuten nackig raus treten und allerlei Gymnastik machen. So ist allen geholfen: innoRegio mit kreativen Unternehmen, den Soldatens und ihren Bräuten, die nun in die Kasernen und Übungsplätze zie­hen dürfen, durch gute Arbeit und würdiges Einkommen, und dem gemeinsamen Hormon haushalt durch rege freiluft sportliche Tätigkeiten. Wat mutt, dat mutt ! Dabei kommen sie eher zufällig auch in intimen Kontakt zu drei gleichfalls tole­ranten, adäquaten Pärchen aus Russland, die Männer General, Admiral und Flie­geral, die Frauen studiert, promoviert, engagiert. Sie regieren einen über hundert Jahre alten, alteingesessenen, ehrwürdigen Konzern, der jetzt, nach dem Able­ben des Zaren als großer militärischer Komplex firmiert, die drei Waffengattun­gen Heer, Marine und Luftwaffe und die Halbinsel Kola sowie ein schönes Stück Ural und das Kur- und Heilbad Jopsk zu dessen Füssen umfasst. Da sich die mitt­lerweile sieben flotten Pärchen, auch innoRegio regiert unterdessen ein prospe­rierendes Konglomerat, einander anfangs nur zögerlich offenbaren, dauert es bis zur ersten poliamorischen Feier, und wie meist mussten die Frauen die Dinge in die Hand nehmen.
Portrait
Curriculum Vitae
Geb. 1944 in Wien
Abitur 1968 in Koblenz/Rhein
Selbständig seit 1967
Publizist
Bauleiter für wassertechnische Anlagen - Trink-, Abwasser- und Kläranlagen
Umkehrosmoseanlagen für die Meer- und Brackwasserentsalzung
Entwicklung und Vertrieb von Software für den Anlagenbau
Heizungsbau, Küchenstudio, Import, Groß- und Einzelhandel italienischer Fliesen
Publizist. Satiren. Wirtschaftspolitische Utopie. Soziale Fiktion
Studien: Volkswirtschaft Universität Bonn, Ingenieur für Haustechnik Darmstadt
Betriebswirtschaft AKAD, Wirtschaftswissenschaften Universität Bremen
Sprachen: Deutsch, Englisch
Projekte: Saudi-Arabien, Nigeria, Türkei, Jordanien, Rumänien, Westeuropa
Lebt heute in Deutschland und den Niederlanden
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Altersempfehlung 0 - 99
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-3701-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,9 cm
Gewicht 272 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.