Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Erbin

Roman

(52)
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar - Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber - zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia ...

Portrait
Simona Ahrnstedt lebt in der Nähe von Stockholm. Nach mehreren historischen Romanen war Die Erbin ihr erster zeitgenössischer Liebesroman, mit dem sie es sogleich an die Spitze der schwedischen Bestsellerliste schaffte. Sie ist die erste schwedische Liebesromanautorin, deren Romane ins Englische übersetzt und in den USA erscheinen werden.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-9945-3
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/4 cm
Gewicht 494 g
Originaltitel En enda natt
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Antje Rieck-Blankenburg
Verkaufsrang 44.255
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Die schwedische Finanzwelt“

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ich habe die Hälfte des Buches gebraucht, um es gut zu finden, denn das Thema ist schon etwas trocken: Finanzen, Aktien, irgendeine Übernahme. Wenn man davon keine Ahnung hat (wie ich ;-)), ist das auch etwas anstrengend. Streckenweise ist das Buch auch etwas langatmig, aber mir ist klar, dass die Autorin den Platz braucht, um den großen Coup aufzubauen. Umso rasanter und spannender ist die zweite Hälfte!
Im Endeffekt macht alles Sinn und es ist ein wunderbar recherchiertes und ausgeklügeltes Werk, das natürlich mit seiner hinreißenden Liebesgeschichte überzeugt. Es ist ein Roman zum dranbleiben (bei 600 Seiten braucht man auch ein gutes Durchhaltevermögen!), aber es lohnt sich!!
Ich habe die Hälfte des Buches gebraucht, um es gut zu finden, denn das Thema ist schon etwas trocken: Finanzen, Aktien, irgendeine Übernahme. Wenn man davon keine Ahnung hat (wie ich ;-)), ist das auch etwas anstrengend. Streckenweise ist das Buch auch etwas langatmig, aber mir ist klar, dass die Autorin den Platz braucht, um den großen Coup aufzubauen. Umso rasanter und spannender ist die zweite Hälfte!
Im Endeffekt macht alles Sinn und es ist ein wunderbar recherchiertes und ausgeklügeltes Werk, das natürlich mit seiner hinreißenden Liebesgeschichte überzeugt. Es ist ein Roman zum dranbleiben (bei 600 Seiten braucht man auch ein gutes Durchhaltevermögen!), aber es lohnt sich!!

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Macht Rache wirklich glücklich?
Eine spannende Liebesgeschichte, welche aufgrund des Schreibstils man kaum zur Seite legen mag.
Macht Rache wirklich glücklich?
Eine spannende Liebesgeschichte, welche aufgrund des Schreibstils man kaum zur Seite legen mag.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ein Roman voll Romantik, Intrigen und Stärke.

Die unmögliche Liebe zwischen der Adeligen Natalia de la Grip und David Hammer, dem neureichen Financier aus schlechten Verhältnissen
Ein Roman voll Romantik, Intrigen und Stärke.

Die unmögliche Liebe zwischen der Adeligen Natalia de la Grip und David Hammer, dem neureichen Financier aus schlechten Verhältnissen

„Ist Geld,Macht und Rache alles was man braucht ? “

Vanessa Szymiczek, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

David Hammar arbeitet daran Investum die Firma der schwedischen Adlesfamille de la Grip aufzukaufen, dazu will er ein Mitglied der Familie auf seine Seite ziehen.
Natalie de la Grip soll sich gegen ihre Familie stellen und David zum Erfolg verhelfen, doch es kommt anders als geplant ..

Dunklen Geheimnisse auf beiden Seiten, die drohen nicht nur die Übermahme sonder auch die gesamte Familie de la Grip zu verurteilen.
Eine Liebe, die auf die verschiedensten Hindernisse trifft und zu guter letzt ein fantasitischer Schreibstil, der den Roman lebendig werden lässt.

Die drei ausschlaggebendsten Punkte die eine tolle Story hervorbringen und drei von vielen Gründen weswegen sie sich dieses Buch nicht entgegen lassen dürfen !
David Hammar arbeitet daran Investum die Firma der schwedischen Adlesfamille de la Grip aufzukaufen, dazu will er ein Mitglied der Familie auf seine Seite ziehen.
Natalie de la Grip soll sich gegen ihre Familie stellen und David zum Erfolg verhelfen, doch es kommt anders als geplant ..

Dunklen Geheimnisse auf beiden Seiten, die drohen nicht nur die Übermahme sonder auch die gesamte Familie de la Grip zu verurteilen.
Eine Liebe, die auf die verschiedensten Hindernisse trifft und zu guter letzt ein fantasitischer Schreibstil, der den Roman lebendig werden lässt.

Die drei ausschlaggebendsten Punkte die eine tolle Story hervorbringen und drei von vielen Gründen weswegen sie sich dieses Buch nicht entgegen lassen dürfen !

Larissa Hertel, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Fesselnde Geschichte mit tollem Schreibstil! Fesselnde Geschichte mit tollem Schreibstil!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Überraschend spannende Liebesgeschichte, angesiedelt in der Finanzwelt Schwedens. Macht Spaß! Überraschend spannende Liebesgeschichte, angesiedelt in der Finanzwelt Schwedens. Macht Spaß!

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Zack! Angefangen - und in einem Rutsch durchgelesen. Dieses Buch geht unter die Haut und reißt einen mit in die Welt der Finanzelite Schwedens. Absolut lesenswert mit toller Story! Zack! Angefangen - und in einem Rutsch durchgelesen. Dieses Buch geht unter die Haut und reißt einen mit in die Welt der Finanzelite Schwedens. Absolut lesenswert mit toller Story!

„Romantik geht in Serie “

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Simona Ahrnstedt war mir bis dato unbekannt, doch mit ihrem ersten deutschen Buch "Die Erbin" trifft sie voll ins Schwarze.
Eine unheimlich spannende Geschichte trifft prickelnde Erotik und tolle Charaktere, denen man einfach verfallen muss.
Dazu Schweden, genauer gesagt Stockholm und das Buch ist perfekt.
Gute, angenehm zu lesende Sprache, ein wunderschönes Cover. Alles das lädt zum weiterlesen ein.
Wer nach der Erbin noch nicht genug hat, kann mit "Ein einziges Geheimnis" und "Alles oder nichts" noch weiterlesen!
Simona Ahrnstedt war mir bis dato unbekannt, doch mit ihrem ersten deutschen Buch "Die Erbin" trifft sie voll ins Schwarze.
Eine unheimlich spannende Geschichte trifft prickelnde Erotik und tolle Charaktere, denen man einfach verfallen muss.
Dazu Schweden, genauer gesagt Stockholm und das Buch ist perfekt.
Gute, angenehm zu lesende Sprache, ein wunderschönes Cover. Alles das lädt zum weiterlesen ein.
Wer nach der Erbin noch nicht genug hat, kann mit "Ein einziges Geheimnis" und "Alles oder nichts" noch weiterlesen!

Christin Uhle, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Eine heiße Geschichte in der kühlen Welt der Finanzbranche Schwedens. Viel Gefühl, viel Prickeln, viel Liebe und ein Ende, das man so nicht erwartet hätte. Eine heiße Geschichte in der kühlen Welt der Finanzbranche Schwedens. Viel Gefühl, viel Prickeln, viel Liebe und ein Ende, das man so nicht erwartet hätte.

Andrea Helmstädt, Thalia-Buchhandlung Meißen

Fantastisch!
Wenn der Rache die Liebe dazwischen funkt... Ein prickelnder und fesselnder Erotikroman aus der schwedischen Finanzwelt.
Suchtgefahr!!!
Fantastisch!
Wenn der Rache die Liebe dazwischen funkt... Ein prickelnder und fesselnder Erotikroman aus der schwedischen Finanzwelt.
Suchtgefahr!!!

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Natalia De la Grip und David Hammer, zwei starken Persönlichkeiten. Die Leidenschaft knistert, doch wie viel Wahrheit steckt dahinter?
Ein Plan oder die Liebe?
Natalia De la Grip und David Hammer, zwei starken Persönlichkeiten. Die Leidenschaft knistert, doch wie viel Wahrheit steckt dahinter?
Ein Plan oder die Liebe?

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Eine interessante und spannende Geschichte. Wirtschaft und Macht gepaart mit Romantik und Leidenschaft. Brillant geschrieben und faszinierend zu lesen. Eine interessante und spannende Geschichte. Wirtschaft und Macht gepaart mit Romantik und Leidenschaft. Brillant geschrieben und faszinierend zu lesen.

Jenny Kümmel, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Dramatisch, fesselnd und eine riesengroße Leseempfehlung von mir! Dramatisch, fesselnd und eine riesengroße Leseempfehlung von mir!

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Eine romantische Geschichte in der heutigen, von Konzernen beanspruchten Welt, die an Romeo und Julia erinnert.
Mysteriös, versucht und romantisch - einfach ein tolles Buch!
Eine romantische Geschichte in der heutigen, von Konzernen beanspruchten Welt, die an Romeo und Julia erinnert.
Mysteriös, versucht und romantisch - einfach ein tolles Buch!

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eines meiner Lieblingsbücher dieses Jahr.
Voller Leidenschaft, Intrigen und Spannung.
Eines meiner Lieblingsbücher dieses Jahr.
Voller Leidenschaft, Intrigen und Spannung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
31
13
5
2
1

leider nichts meins
von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2018

Spoilerfrei Ich fand es leider langweilig und schleppend. Ich liebe Bücher, die in der Finanzwelt spielen, das war hier auch nicht schlecht. Aber die Protagonisten sind nichts besonderes und langweilig, trotz der Geheimnisse. Der Vater von Natalia ging mir richtig auf die Nerven, sodass ich dann knapp über der Hälfe... Spoilerfrei Ich fand es leider langweilig und schleppend. Ich liebe Bücher, die in der Finanzwelt spielen, das war hier auch nicht schlecht. Aber die Protagonisten sind nichts besonderes und langweilig, trotz der Geheimnisse. Der Vater von Natalia ging mir richtig auf die Nerven, sodass ich dann knapp über der Hälfe das Buch abgebrochen habe. Ich hab so viel gutes darüber gehört - schade

Tolle Kaufempfehlung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neu Wulmstorf am 02.03.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wieder ein Buch, welches man nicht aus der Hand legen mag. Leider bin ich schon durch. Toller Blick hinter die Oberfläche der oberen Zehntausend und das mal nicht in den Hotspots der Welt sonder im hohen Norden von Europa.

Knisternde Erotik in Schwedens höchsten Kreisen
von Anja Dittmann aus Dresden am 07.02.2017

David Hammar hat eine Rechnung mit der Familie De La Grip offen. Und die eher unscheinbare Natalia soll sein persönlicher Joker für den Untergang werden.... Natalia De La Grip möchte nur eins: endlich einen Platz im Aufsichtsrat ihrer Familiendynastie. Als David Hammar sie zum Lunch lädt, ist sie eher verunsichert,... David Hammar hat eine Rechnung mit der Familie De La Grip offen. Und die eher unscheinbare Natalia soll sein persönlicher Joker für den Untergang werden.... Natalia De La Grip möchte nur eins: endlich einen Platz im Aufsichtsrat ihrer Familiendynastie. Als David Hammar sie zum Lunch lädt, ist sie eher verunsichert, aber neugierig... Was beide nicht erwarten konnten ist die sofortige knisternde Erotik die zwischen Ihnen entsteht. Intrigen und gute Erotik in den höchsten Kreisen Schwedens. Absolut empfehlenswert!