Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ausbildungs- und Personalmarketing. Möglichkeiten zum Erreichen der Zielgruppe "Ausbildungsplatzbewerber"

Praxisorientierte Handlungsempfehlungen für Unternehmen

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Um unternehmerischen Erfolg zu erreichen, sind gut qualifizierte Fachkräfte der entscheidende Schlüsselfaktor sowohl in der Industrie, als auch in allen Bereichen der Herstellung von Dienstleistungen. Die geeigneten Fachkräfte zu gewinnen wird jedoch immer schwieriger. Der „War for talents“ schreitet voran, unzählige Artikel und Bücher thematisieren den demographischen Wandel und den erschwerten Kampf im Finden und Binden von Ingenieuren und anderen hochqualifizierten Talenten. Dabei sind Ingenieure nicht die einzige erfolgskritische Zielgruppe auf dem Arbeitsmarkt. „Während Großunternehmen besonders häufig Akademiker beschäftigen, setzten kleine und mittlere Unternehmen vorwiegend auf beruflich qualifizierte Fachkräfte. Diese bilden das Basislager für den deutschen Mittelstand.“ So ist die duale Ausbildung einer der Eckpfeiler der deutschen Wirtschaft. Doch auch der Ausbildungsmarkt stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen. „Der „Mismatch“ zwischen angebotenen Ausbildungsplätzen und Bewerbern nimmt zu – und damit die Zahl der unbesetzten Ausbildungsplätze.“ Gute Schüler bewerben sich immer seltener für eine Ausbildung und streben stattdessen ein Studium an. Eine geringe Anzahl qualifizierter potentieller Bewerber und deren steigende Ansprüche führen zu einem unternehmensseitigen „Übergang von einem nachfrageorientierten zum angebotsorientierten Markt“ in der beruflichen Ausbildung. Die Bewerbermarktentwicklungen stellen eine große Herausforderung für das Personalmanagement dar, welches in noch höherem Maße die Rolle eines echten Business Partners wahrnehmen muss. Bedingt durch den Fachkräftemangel ist ein effektives und systematisches Personalmarketing im Wettbewerb um die Mitarbeiter notwendig geworden. Unternehmen werden vor die Aufgabe gestellt Konzepte zu entwickeln, um sich als Arbeitgeber attraktiv zu machen, so dass ein qualifiziertes Mitarbeiterpotenzial gewonnen und langfristig an das Unternehmen gebunden werden kann. Die vorliegende Arbeit soll die Bedürfnisse und das Nutzerverhalten der Zielgruppe „Ausbildungsplatzbewerber“ mittels einer Befragung genauer beleuchten und daraus Personalmarketingmaßnahmen ableiten, um so langfristig den Erfolgsfaktor „qualifizierte Fachkräfte“ zu sichern.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 31 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783656929147
Verlag GRIN
Dateigröße 5076 KB
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.