Warenkorb
 

Frankenstein

Barnes & Noble Flexibound Editions

(3)

Weitere Formate

eBook

Taschenbuch

'Frankenstein' is often hailed as a masterpiece of 19th-century Gothicism. The monster's culpability for various horrific acts, his powerlessness in the face of his complete ostracism from society and Dr Frankenstein's lies, abdication of responsibility and the pain he inflicts on his creation raise chilling questions.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 29.10.2015
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4351-5962-4
Reihe Barnes & Noble Flexibound Editions
Verlag Sterling Publishing (NY)
Maße (L/B/H) 21,8/14,4/3 cm
Gewicht 385 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Der Mensch ist des Menschen Monster
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Victor Frankenstein und sein künstlich geschaffenes Leben sind mit die wichtigsten Figuren des klassischen "gothic novels" und das zurecht. Gerade im englischen Original übt die Sprache der Autorin einen regelrechten Bann auf die Leser aus. Auch inhaltlich ist die Geschichte sehr gelungen, und weiß durch ihre vielseitigen, tragischen Charaktere... Victor Frankenstein und sein künstlich geschaffenes Leben sind mit die wichtigsten Figuren des klassischen "gothic novels" und das zurecht. Gerade im englischen Original übt die Sprache der Autorin einen regelrechten Bann auf die Leser aus. Auch inhaltlich ist die Geschichte sehr gelungen, und weiß durch ihre vielseitigen, tragischen Charaktere zu überzeugen, die auch den heutigen Leser noch stark emotional bewegen können

Bereitet einfach Freude
von einer Kundin/einem Kunden aus Stolberg (Rhld.) am 14.07.2012
Bewertet: Taschenbuch

Victor Frankenstein erschafft einen künstlichen Menschen, ohne zu ahnen, dass hierbei ein Monster entsteht. Bald muss er feststellen, dass es selbst vor Mord nicht zurückschreckt. Seiner Forderung, für ihn eine Gefährtin zu schaffen, will er nachkommen. Doch birgt dies nicht noch größere Gefahren? Mary Selley’s Buch “Frankenstein” hat mir ausgezeichnet... Victor Frankenstein erschafft einen künstlichen Menschen, ohne zu ahnen, dass hierbei ein Monster entsteht. Bald muss er feststellen, dass es selbst vor Mord nicht zurückschreckt. Seiner Forderung, für ihn eine Gefährtin zu schaffen, will er nachkommen. Doch birgt dies nicht noch größere Gefahren? Mary Selley’s Buch “Frankenstein” hat mir ausgezeichnet gefallen. Erzählt wird eine uns allen bekannte Geschichte. Anders als in vielen Hollywood-Klassikern dargestellt, berichtet das Werk der Autorin in wesentlichen Bereichen aus der Victor-Perspektive. Zweifel, Bedenken und Vorsichtsmaßnahmen aber auch die seelischen Rückschläge werden überzeugend dargestellt. “Frankenstein” ist ein Buch, das sich auch für Anfänger im Umgang mit klassischer populärer englischer Literatur eignet. Das Buch lässt sich flüssig lesen und macht einfach Freude. Keine Frage, es ist den günstigen Preis wert.

best gothic novel
von Twins am 10.12.2011
Bewertet: Taschenbuch

The Gothic novel "Frankenstein" by Mary Shelley published in 1818 is one of her most famous books. I had to read it in the 12th grade for my English lessons. "Frankenstein" was written as an Epistolary novel. It begins with letters from a traveller called Walton to his beloved sister... The Gothic novel "Frankenstein" by Mary Shelley published in 1818 is one of her most famous books. I had to read it in the 12th grade for my English lessons. "Frankenstein" was written as an Epistolary novel. It begins with letters from a traveller called Walton to his beloved sister Margaret. He tells her of his experiences on his trip to ???. Walton writes about meeting Victor Frankenstein whom he encounters during the expedition to the North Pole. Victor Frankenstein is in a really bad state of health. After a few days he starts to tell Walton his story and the reason for his dangerous journey over the ice which Walton recounts with enthusiasm to Margaret. Victor Frankenstein, a young scientist, had created a horrific being. He is scared of his creation because the "demon" makes his life hell. Victor's long story is the main plot of this book. It is very interesting for the readers to hear the extraordinary details of Frankenstein's life. Until the end the readers cannot decide if the creature is good or bad. This makes the book very exciting and you want to read right through to the end. The characters are described very well. You can feel with them and you can understand their reactions. The language used in "Frankenstein" was not that easy for me to read. The style of writing is 200 years old, so I had to get used to this old style. But after reading some pages I could follow most of the sentences. So all in all, "Frankenstein" from Mary Shelley is an absolutely readable book. I am glad to have had the chance to read such a classic novel. I give the book four stars out of five. I cannot give it five stars because sometimes I had to read passages more than once to understand their meanings. It's an exciting novel with suspense, you are not sure how it is going to end. I can recommend it.