Brandschutzbeauftragter

Leitfaden zur Richtlinie "Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung, Bestellung von Brandschutzbeauftragten" mit Praxisbeispielen

Der Leitfaden zur neuen Richtlinie mit praxisnahen und leicht verständlichen Erläuterungen! Mit der gemeinsamen Veröffentlichung einer Richtlinie zu Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten durch vfdb, DGUV und VdS existiert erstmals eine einheitliche Regelung zu Ausbildungsinhalten und Tätigkeiten eines Brandschutzbeauftragten. Auf Grundlage bestehender gesetzlicher Regelwerke sowie aktueller staatlicher, berufsgenossenschaftlicher und versicherungstechnischer Vorschriften, Regeln und Informationen wird damit die Beratungs- und Unterstützungstätigkeit sowie die notwendige Qualifikation von Brandschutzbeauftragten beschrieben. Die aktualisierte und erweiterte 2. Auflage des Leitfadens erläutert und kommentiert Ihnen die wortgleich erschienenen vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014, DGUV Information 205-003 und VdS 3111 praxisnah und leicht verständlich. Neben den Anforderungen zur Bestellung eines Brandschutzbeauftragten sowie der daraus entstehenden Verantwortung und möglichen Haftungsfolgen, erklären Ihnen die Autoren anhand der betriebsspezifischen Gefährdungsbeurteilung nach TRGS 800 die von einem Brandschutzbeauftragten wahrzunehmenden Aufgaben. Hierzu stellt Ihnen das Fachbuch die konkrete Umsetzung dar und nennt die relevanten technischen Regelwerke. Zudem schildern Ihnen die Autoren detailliert die Regelungen zum Rahmenlehrplan, zu den Lehreinheiten sowie zur Fortbildung. Mit dem Buch steht dem Brandschutzbeauftragten ein praktischer Leitfaden für die strukturierte und rechtssichere Umsetzung der vielfältigen Aufgaben zur Verfügung. Gleichzeitig erhalten Arbeit- bzw. Auftraggeber eine Grundlage für die Personalauswahl, die formal richtige Bestellung und für die ordnungsgemäße Aufgabenübertragung an einen Brandschutzbeauftragten. Aus dem Inhalt: - Rechtliche Vorgaben - Brandschutzorganisation - Bestellung, Aufgaben und Qualifikation eines Brandschutzbeauftragten - Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz - Aus- und Fortbildung sowie Verantwortung und Haftung des Brandschutzbeauftragten - Musterformulare und Beispiele
Portrait

Lars Oliver Laschinsky Fachlehrer im technischen Ausbildungsdienst beim Institut für Sicherheits- und Gefahrentraining sowie erster Vorsitzender des Vereins der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (vbbd). Dipl.-Ing. Uwe Wiemann Mitarbeiter des Bereiches Produktmanagement bei der B-A-D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH sowie zweiter Vorsitzender des Vereins der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (vbbd).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 04.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86235-240-1
Verlag Feuertrutz
Maße (L/B/H) 24,1/16,9/2 cm
Gewicht 809 g
Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Buch (Taschenbuch)
39,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

von Lars Oliver Laschinsky, Uwe Wiemann
Buch (Taschenbuch)
39,00
+
=
Betrieblicher Brandschutz

Betrieblicher Brandschutz

von Markus Kraft
Buch (Taschenbuch)
39,00
+
=

für

78,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.